Seminare

Seminare zum Thema Rechtsgrundlagen

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 202 Seminare (mit 573 Terminen) zum Thema Rechtsgrundlagen mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

  • 11.11.2019- 15.11.2019
  • Bremen
  • 150,00 €


Grundlagen für die Entgeltabrechnung.Aktuelle Rechtslage. Lohnsteuerrecht: Rechtsgrundlagen, Lohnsteuerklassen, Steuerfreiheit/-pflicht, Sachbezüge, Pauschalierung u.a.. Sozialversicherungsrecht: Grundbegriffe, Versicherungspflicht/-freiheit, Meldepflicht, Umlage u.a..

  • 11.11.2019- 13.11.2019
  • Königswinter
  • 384,00 €


Tagungsgebühr: 384,- € zzgl. Unterbringung und Verpflegung Inhalte des Seminars:

- Rechtsgrundlagen für Betriebsvereinbarungen

- Verhandeln einer Betriebsvereinbarung

- Aufbau, Form, Inhalt und Gestaltung (u.a. § 77 Abs. 3 BetrVG)

- Beendigungsmöglichkeiten und Rechtsfolgen

- Die praktische Umsetzung mit Praxisübungen

  • 05.08.2019- 06.08.2019
  • München
  • 1.416,10 €
59 weitere Termine

In unserem Seminar Exportkontrolle lernen Sie die relevantesten Rechtsgrundlagen des Exports kennen und werden mit den Grundbegriffen der Exportkontrolle vertraut gemacht.

  • Termin auf Anfrage
  • Ort auf Anfrage
  • 353,43 €


Mehr Fortbildung, mehr sparen: Mit dem Videopaket Rechtsgrundlagen für Führungskräfte sichern Sie sich einen Preisvorteil von mehr als 33 % gegenüber dem Einzelkauf.

  • 14.11.2019
  • München
  • 195,00 €




Das Seminar richtet sich speziell an Handelsfirmen und vermittelt die wichtigsten Rechtsgrundlagen zur Erstellung der Lieferantenerklärung

  • 23.09.2019
  • München
  • 270,00 €
1 weiterer Termin

Das Seminar für Einsteiger erläutert die Rechtsgrundlagen der Ausfuhrverfahren und gibt praktische Tipps zur Umsetzung.

  • 05.12.2019
  • München
  • 270,00 €


Das Seminar vermittelt Rechtsgrundlagen für Ausfuhrwaren und vertieft bestehende Kenntnisse

  • 09.09.2019- 10.09.2019
  • Frankfurt am Main
  • 1.350,00 €


Sie erhalten einen kurzen Überblick zum Risikobegriff sowie zur Gliederung bankbetrieblicher Geschäftsrisiken. Mit Schwerpunkt auf das Wertpapiergeschäft werden operationelle Risiken, Messverfahren, Steuerungsmaßnahmen sowie die Standards für das Risikomanagement von Bankrisiken vermittelt. Darauf aufbauend wird der aufsichtsrechtliche Rahmen des Risikomanagements und der Revision erläutert. Darauf aufbauend erhalten Sie Überblick zu den aktuellen Rechtsgrundlagen im WP-Geschäft, indem sie an zahlreichen Fallbeispielen aus der Praxis die Themen Kapitalmarktaufsicht in Deutschland und der EU, Bank-Kunde-Verhältnis, Handelsobjekte, Wertpapierhandel, Abwicklung von Kapitalmarktgeschäften sowie Verwahrung und Verwaltung von Wertpapieren besprechen.

  • 16.09.2019- 20.09.2019
  • Bremen
  • 220,00 €


Dieser Kurs bietet in kompakter Form eine leicht verständliche und zugleich präzise Einführung in das Recht und die entsprechenden wirtschaftsrelevanten Rechtsgebiete. Ziel ist es, Ihnen ein grundlegendes Verständnis für den Rechtsraum zu geben, in dem sie sich mit Ihren beruflichen Tätigkeiten bewegen.

  • 18.11.2019
  • Frankfurt am Main
  • 1.237,60 €


- Rechtsgrundlagen EU Deutschland
- US-Sanktionen
- Exportkontrolle und Reputationsrisiken
- Das Sanctions Compliance Programm
- Bezugspunkte KWG und GwG
- Erwartungen des Abschlussprüfers und der Aufsicht
1 2 3 ... 21
Nach oben

Helfen Sie uns Seminarmarkt.de noch besser zu machen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Feedback geben

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha