Seminare

Seminare zum Thema Wettbewerbsrecht

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 44 Seminare (mit 209 Terminen) zum Thema Wettbewerbsrecht mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

Nur Online-Angebote anzeigen

E-Learning

  • 09.11.2020
  • online
  • 150,00 €
1 weiterer Termin

Aktiv am Markt - Wettbewerbsrecht für Immobilienverwalter und - makler - online

  • 08.04.2021
  • Heilbronn
  • 325,00 €


Auf hohem Niveau arbeitende Immobilienmakler begleiten und betreuen Ihre Kunden zuverlässig und kompetent beim Erwerb bzw. der Veräußerung der Immobilien. Dieses Intensiv-Seminar klärt vor allem auf über die Bedingungen einer rechtlich sicheren Courtage, insbesondere bei Internetgeschäften.

Verkaufsalleinauftrag - Widerrufsbelehrung - Notarvertrag - Reservierungen - AGB - Besichtigungsprotokolle - Gerichtsurteile - Wettbewerbsrecht - Datenschutz kompakt

E-Learning

  • 21.04.2021- 27.08.2021
  • online
  • 1.430,00 €


Rechtliche Kenntnisse für das Handeln im Internet ist ein zentrales Thema, das von Unternehmen häufig unterschätzt wird und sehr teuer werden kann. Hier setzt der Kurs an und beleuchtet praxisnah rechtliche Aspekte. Auf was muss bei der Erstellung von Websites geachtet werden? Was ist bei der Verbreitung von Content zu berücksichtigen? Wie darf ich im Netz werben? Was gilt es beim Betrieb eines Internetshops zu beachten? Der Zertifikatslehrgang gibt Antworten auf diese und weitere Fragen.

  • 26.10.2020- 27.10.2020
  • Hamburg
  • 1.508,00 €


Bereits vor dem Ankauf einer Immobilie ist es unumgänglich, einen Marketingplan zu erstellen, der die einzelnen Phasen bis zum Verkauf oder der Vermietung einer Immobilie darstellt. Um den Markt genau zu analysieren und die festgelegten Ziele zu erreichen, bedarf es eines strategischen, analytischen und schrittweisen Marketingmanagements.In diesem Seminar lernen Sie die Schwerpunkte eines erfolgreichen Immobilienmarketings kennen.

  • 02.11.2020- 18.12.2020
  • Hamburg
  • 1.440,00 €
11 weitere Termine

Kaufmännische Betriebsführung als Teil 3 der Meisterprüfung und für die Karriere im Betrieb

Der Abschluss „Gepr. Fachmann/frau für kaufmännische Betriebsführung (HwO)“ ist nicht nur für angehende Meister sinnvoll. Er lohnt sich generell für gewerblich-technische Mitarbeiter, denn er vermittelt eine gute Basis für den kaufmännischen Bereich. Die gewonnenen betriebswirtschaftlichen Kenntnisse qualifizieren Mitarbeiter dafür, neue Aufgaben an der Schnittstelle zwischen Produktion und Management oder in der mittleren Führungsebene zu übernehmen.


HIER WEITERLESEN

  • 04.02.2021- 06.03.2021
  • Heilbronn
  • 2.500,00 €


Wer als Immobilienmakler die Karriereleiter hinauf klettern oder eine Existenz gründen möchte, benötigt fundierte Fachkenntnisse. Um sich im Wettbewerb zu behaupten und das Vertrauen der Kunden zu gewinnen, sind Marktkenntnisse, rechtliche und technische Grundlagen sowie Verkaufs- und Akquise-Fertigkeiten notwendig. Schließlich geht es bei einem Immobiliengeschäft um eine große und langfristige Investition.

Fernlehrgang

  • Beginn jederzeit möglich
  • ortsunabhängig
  • 3.364,00 €


Compliance Manager haben eine optimale Perspektive sowohl für eine persönliche Neuorientierung als auch für die nachhaltige Festigung des bestehenden Arbeitsplatzes.

Die Aufgabenschwerpunkte und Kompetenzen des Chief Compliance Officers sind breit gefächert – eine tägliche Interdisziplinarität ist für den Chief Compliance Officer unverzichtbar und gehört zu seinen Tagesaufgaben in jedem Unternehmen. Da ein Chief Compliance Officer auf direktem Weg mit Compliance Officern sowie mit allen Fachabteilungen eines Unternehmens verhandelt, sind neben juristischem Wissen und betriebswirtschaftlichen Kenntnissen vor allem auch Kenntnis im Bereich Führung und Haftung von größter Wichtigkeit.

Um Urteile und Rechtsnormen schnell verstehen und analysieren zu können, muss ein Chief Compliance Officer Kenntnis über die Compliance-Fragen in allen Funktionsbereichen des Unternehmens haben. Auch die Kooperationsfähigkeit zu allen Mitarbeitern des Unternehmens und ein gegenseitiges Stärken des Bewusstseins für Compliance sind unverzichtbar. Ebenso wichtig sind interkulturelle Kompetenzen, um global agierende Handelspartner, deren Werte- und Rechtsverständnis sich von unserem unterscheiden können, besser zu verstehen.

Webinar

  • 03.12.2020- 04.12.2020
  • online
  • 985,00 €


Gesetze waren schon immer einzuhalten. Aber aufgrund von vielen – teils spektakulären –  Gesetzesverstößen in den letzten Jahrzehnten und gestiegenen Anforderungen einer guten  Corporate Governance rückte die Compliance (Gesetzeseinhaltung) in den Fokus der Unternehmensleitungen und der Gesetzeshüter (Enforcement), flankiert von Regeln einer guten  Unternehmensführung und –steuerung. In der Folge werden in Unternehmen Compliance-Management-Systeme aufgebaut, um den gewachsenen Anforderungen an die Gesetzestreue unternehmerischer Handlungen gerecht zu werden. Dieses Seminar zeigt dem Internen Revisor Prüfungsansätze und -strategien zur Über-wachung des Compliance- Managements und seiner Organisation und klärt Kernfragen zur Compliance.

  • 29.10.2020- 30.10.2020
  • Frankfurt am Main
  • 1.508,00 €


Compliance bedeutet Regeltreue oder Regelkonformität und bezeichnet die Einhaltung und Überwachung von Gesetzen, Regeln und Richtlinien in Unternehmen. Compliance Management umfasst die Gesamtheit der Grundsätze und Maßnahmen eines Unternehmens, um Regeln einzuhalten und Regelverstöße zu vermeiden. Ein wirksames Compliance Management ermöglicht es Unternehmen, kostbare Risiken zu minimieren, nachhaltige Geschäftserfolge zu sichern und das eigene Image zu verbessern.In diesem Seminar erhalten Sie eine fundierte Einführung in das Thema Compliance Management. Sie erfahren, wie ein Compliance Management System effizient geplant, implementiert und gesteuert werden kann. Anhand von Ca...

  • 19.11.2020- 20.11.2020
  • Berlin
  • 1.612,40 €
1 weiterer Termin

Integrieren Sie Compliance Management in Ihre Unternehmens-, Prozess- und Themenfelder und erlangen Sie Zertifizierungsreife. In diesem Aufbauseminar eignen Sie sich fundiertes Wissen zu Steuerung, Überwachung und zur Wirksamkeitskontrolle eines integrierten, standardorientierten Compliance Managementsystems (CMS) an. Die Inhalte orientieren sich an der künftigen ISO 37301 (ehemals ISO 19600). Das Seminar ist auch Teil der Ausbildungen zum Compliance Officer/Compliance Manager.
1 2 3 4 5
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha