Seminare
Seminare

Standortanalyse Schulungen finden - Das passende Seminar in Ihrer Nähe

Lernformate der Standortanalyse Schulungen
Präsenzunterricht // Onlinekurs bzw. Fernkurs // Kombination Präsenz & Online

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 149 Schulungen (mit 754 Terminen) zum Thema Standortanalyse mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

Nur Online-Angebote anzeigen

Webinar

  • 31.12.2022
  • online
  • 390,00 €


- Stress verstehen - Stress managen: Sie erstellen Ihr persönliches Stressprofil
- Arbeite smart statt hart: Hilfreiche Methoden für den Arbeitsalltag
- Mental Change: Stressauslöser, innere Antreiber und Überzeugungen kennen
- Unentdeckte Energiequellen nutzen und Entspannung fördern
- Arbeitsplatz unter der Lupe - eine berufliche Standortanalyse
- Roadmap, Reflexion & Ausblick: Den Wandel einleiten und Erfolge sichern

  • 26.09.2022- 03.03.2023
  • Friedrichshafen
  • 1.488,00 €
1 weiterer Termin

Ihr Vorteil:
Bei Ihrer Weiterbildung zum Meister können Sie von der finanziellen Förderung durch das Aufstiegs-BAföG profitieren. Gefördert werden einkommens- und vermögensunabhängig die Lehrgangs und Prüfungsgebühren von Vollzeit- und Teilzeitkursen sowie die Materialkosten des Meisterprüfungsprojekts.

Absolvieren Sie die Kurse in Vollzeit können Sie zusätzlich einen Beitrag zum Lebensunterhalt beantragen. Dieser ist einkommens- und vermögensabhängig und wird individuell berechnet.

Informationen erhalten Sie unter www.aufstiegs-bafoeg.de. Beratung und Antragsstellung erfolgt beim zuständigen Landratsamt an Ihrem Wohnort.


Inhalte:
I. Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen beurteilen

Unternehmensziele und Unternehmenskultur
Situationsanalyse und Risikobewertung
Rechnungswesen und Controlling
Handwerks- und Gewerberecht
Handels- und Gesellschaftsrecht
Wettbewerbsrecht

II. Gründungs- und Übernahmeaktivitäten vorbereiten, durchführen und bewerten

Anforderungen an einen Unternehmer
Handwerk in Wirtschaft und Gesellschaft
Möglichkeiten der Gründungsberatung
Öffentliche Finanzierungs- und Förderprogramme
Markt- und Standortanalyse
Planung der Gründung
Markteinführung und Marketingkonzept
Investitionspläne und Finanzierungskonzept
Betriebsübernahme und -beteiligung
Rechtsformen und Kriterien der Rechtsformwahl
Sozialversicherung und Altersvorsorge
Bürgerliches Gesetzbuch
Vertragsrecht
Sachenrecht
Steuerrecht

III. Unternehmensführungsstrategien entwickeln

Betriebsorganisation
Forderungsmanagement
Absatz- und Beschaffungsmarkt
Produkt- und Dienstleistungsinnovationen
Marktanalyse und Marktforschung
Marketinginstrumente
Mitarbeiterführung
Personalwesen
Arbeitsrecht
Chancen und Risiken zwischenbetrieblicher Zusammenarbeit
Planung der Unternehmensnachfolge
Familien- und Erbrecht
Insolvenzverfahren

  • 05.06.2023- 21.07.2023
  • Friedrichshafen
  • 1.488,00 €


Ihr Vorteil:
Bei Ihrer Weiterbildung zum Meister können Sie von der finanziellen Förderung durch das Aufstiegs-BAföG profitieren. Gefördert werden einkommens- und vermögensunabhängig die Lehrgangs und Prüfungsgebühren von Vollzeit- und Teilzeitkursen sowie die Materialkosten des Meisterprüfungsprojekts.

Absolvieren Sie die Kurse in Vollzeit können Sie zusätzlich einen Beitrag zum Lebensunterhalt beantragen. Dieser ist einkommens- und vermögensabhängig und wird individuell berechnet.

Informationen erhalten Sie unter www.aufstiegs-bafoeg.de. Beratung und Antragsstellung erfolgt beim zuständigen Landratsamt an Ihrem Wohnort.

Inhalte:
I. Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen beurteilen

Unternehmensziele und Unternehmenskultur
Situationsanalyse und Risikobewertung
Rechnungswesen und Controlling
Handwerks- und Gewerberecht
Handels- und Gesellschaftsrecht
Wettbewerbsrecht

II. Gründungs- und Übernahmeaktivitäten vorbereiten, durchführen und bewerten

Anforderungen an einen Unternehmer
Handwerk in Wirtschaft und Gesellschaft
Möglichkeiten der Gründungsberatung
Öffentliche Finanzierungs- und Förderprogramme
Markt- und Standortanalyse
Planung der Gründung
Markteinführung und Marketingkonzept
Investitionspläne und Finanzierungskonzept
Betriebsübernahme und -beteiligung
Rechtsformen und Kriterien der Rechtsformwahl
Sozialversicherung und Altersvorsorge
Bürgerliches Gesetzbuch
Vertragsrecht
Sachenrecht
Steuerrecht

III. Unternehmensführungsstrategien entwickeln

Betriebsorganisation
Forderungsmanagement
Absatz- und Beschaffungsmarkt
Produkt- und Dienstleistungsinnovationen
Marktanalyse und Marktforschung
Marketinginstrumente
Mitarbeiterführung
Personalwesen
Arbeitsrecht
Chancen und Risiken zwischenbetrieblicher Zusammenarbeit
Planung der Unternehmensnachfolge
Familien- und Erbrecht
Insolvenzverfahren

  • 15.08.2022- 30.09.2022
  • Hamburg
  • 1.490,00 €
24 weitere Termine

Kaufmännische Betriebsführung als Teil 3 der Meisterprüfung und für die Karriere im Betrieb

Der Abschluss „Gepr. Fachmann/frau für kaufmännische Betriebsführung (HwO)“ ist nicht nur für angehende Meister sinnvoll. Er lohnt sich generell für gewerblich-technische Mitarbeiter, denn er vermittelt eine gute Basis für den kaufmännischen Bereich. Die gewonnenen betriebswirtschaftlichen Kenntnisse qualifizieren Mitarbeiter dafür, neue Aufgaben an der Schnittstelle zwischen Produktion und Management oder in der mittleren Führungsebene zu übernehmen.


HIER WEITERLESEN

  • 11.07.2022- 12.07.2022
  • Hamburg
  • 1.547,00 €
2 weitere Termine

Der Immobilienmarkt befindet sich im stetigen Wandel und erfordert besonders beim An- und Verkauf von gewerblichen Immobilien professionelles Handeln. Markt- und Standortanalysen und Due Diligence sind wichtige Werkzeuge, um den Transaktionsprozess als Immobilienmakler, Käufer oder Verkäufer erfolgreich zum Abschluss zu bringen.Unser Seminar befasst sich mit der Planung, Steuerung und Umsetzung von Immobilientransaktionen. Dabei werden unterschiedliche gewerbliche Assets betrachtet wie z. B. Bürogebäude, Shopping- und Logistik-Center sowie Wohn- und Geschäftshäuser. Sie lernen immobilienwirtschaftliches und verhandlungstechnisches Praxis-Know-how im An- und Verkauf gewerblicher...

Webinar

  • 15.08.2022- 16.08.2022
  • online
  • 1.392,30 €
1 weiterer Termin

Der Immobilienmarkt befindet sich im stetigen Wandel und erfordert besonders beim An- und Verkauf von gewerblichen Immobilien professionelles Handeln. Markt- und Standortanalysen und Due Diligence sind wichtige Werkzeuge, um den Transaktionsprozess als Immobilienmakler, Käufer oder Verkäufer erfolgreich zum Abschluss zu bringen.Unser Seminar befasst sich mit der Planung, Steuerung und Umsetzung von Immobilientransaktionen. Dabei werden unterschiedliche gewerbliche Assets betrachtet wie z. B. Bürogebäude, Shopping- und Logistik-Center sowie Wohn- und Geschäftshäuser. Sie lernen immobilienwirtschaftliches und verhandlungstechnisches Praxis-Know-how im An- und Verkauf gewerblicher...

  • firmenintern
  • Ort auf Anfrage
  • auf Anfrage


Wie gelingt es, trotz Distanz vertrauensvoll und zielorientiert zusammenzuarbeiten?

Das Seminar zeigt Ihnen, was virtuelle Teams von Präsenzteams unterscheidet und worauf es beim Führen von virtuellen Teams in der Praxis ankommt.  

Ausgehend vom aktuellen Führungsalltag werden  Herausforderungen und Problemfelder aufgezeigt und geeignete Werkzeuge erarbeitet.

  • 18.07.2022- 26.08.2022
  • Ulm
  • 1.488,00 €
9 weitere Termine

Ihr Vorteil:
Bei Ihrer Weiterbildung zum Meister können Sie von der finanziellen Förderung durch das Aufstiegs-BAföG profitieren. Gefördert werden einkommens- und vermögensunabhängig die Lehrgangs und Prüfungsgebühren von Vollzeit- und Teilzeitkursen sowie die Materialkosten des Meisterprüfungsprojekts.

Absolvieren Sie die Kurse in Vollzeit können Sie zusätzlich einen Beitrag zum Lebensunterhalt beantragen. Dieser ist einkommens- und vermögensabhängig und wird individuell berechnet.

Informationen erhalten Sie unter www.aufstiegs-bafoeg.de. Beratung und Antragsstellung erfolgt beim zuständigen Landratsamt an Ihrem Wohnort.


Inhalte:
I. Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen beurteilen

Unternehmensziele und Unternehmenskultur
Situationsanalyse und Risikobewertung
Rechnungswesen und Controlling
Handwerks- und Gewerberecht
Handels- und Gesellschaftsrecht
Wettbewerbsrecht

II. Gründungs- und Übernahmeaktivitäten vorbereiten, durchführen und bewerten

Anforderungen an einen Unternehmer
Handwerk in Wirtschaft und Gesellschaft
Möglichkeiten der Gründungsberatung
Öffentliche Finanzierungs- und Förderprogramme
Markt- und Standortanalyse
Planung der Gründung
Markteinführung und Marketingkonzept
Investitionspläne und Finanzierungskonzept
Betriebsübernahme und -beteiligung
Rechtsformen und Kriterien der Rechtsformwahl
Sozialversicherung und Altersvorsorge
Bürgerliches Gesetzbuch
Vertragsrecht
Sachenrecht
Steuerrecht

III. Unternehmensführungsstrategien entwickeln

Betriebsorganisation
Forderungsmanagement
Absatz- und Beschaffungsmarkt
Produkt- und Dienstleistungsinnovationen
Marktanalyse und Marktforschung
Marketinginstrumente
Mitarbeiterführung
Personalwesen
Arbeitsrecht
Chancen und Risiken zwischenbetrieblicher Zusammenarbeit
Planung der Unternehmensnachfolge
Familien- und Erbrecht
Insolvenzverfahren

  • 29.08.2022- 08.02.2023
  • Ulm
  • 1.488,00 €


Ihr Vorteil:
Bei Ihrer Weiterbildung zum Meister können Sie von der finanziellen Förderung durch das Aufstiegs-BAföG profitieren. Gefördert werden einkommens- und vermögensunabhängig die Lehrgangs und Prüfungsgebühren von Vollzeit- und Teilzeitkursen sowie die Materialkosten des Meisterprüfungsprojekts.

Absolvieren Sie die Kurse in Vollzeit können Sie zusätzlich einen Beitrag zum Lebensunterhalt beantragen. Dieser ist einkommens- und vermögensabhängig und wird individuell berechnet.

Informationen erhalten Sie unter www.aufstiegs-bafoeg.de. Beratung und Antragsstellung erfolgt beim zuständigen Landratsamt an Ihrem Wohnort.

Inhalte:
I. Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen beurteilen

Unternehmensziele und Unternehmenskultur
Situationsanalyse und Risikobewertung
Rechnungswesen und Controlling
Handwerks- und Gewerberecht
Handels- und Gesellschaftsrecht
Wettbewerbsrecht

II. Gründungs- und Übernahmeaktivitäten vorbereiten, durchführen und bewerten

Anforderungen an einen Unternehmer
Handwerk in Wirtschaft und Gesellschaft
Möglichkeiten der Gründungsberatung
Öffentliche Finanzierungs- und Förderprogramme
Markt- und Standortanalyse
Planung der Gründung
Markteinführung und Marketingkonzept
Investitionspläne und Finanzierungskonzept
Betriebsübernahme und -beteiligung
Rechtsformen und Kriterien der Rechtsformwahl
Sozialversicherung und Altersvorsorge
Bürgerliches Gesetzbuch
Vertragsrecht
Sachenrecht
Steuerrecht

III. Unternehmensführungsstrategien entwickeln

Betriebsorganisation
Forderungsmanagement
Absatz- und Beschaffungsmarkt
Produkt- und Dienstleistungsinnovationen
Marktanalyse und Marktforschung
Marketinginstrumente
Mitarbeiterführung
Personalwesen
Arbeitsrecht
Chancen und Risiken zwischenbetrieblicher Zusammenarbeit
Planung der Unternehmensnachfolge
Familien- und Erbrecht
Insolvenzverfahren

  • Termin auf Anfrage
  • Dresden
  • 320,00 €


Seit 1. März 2014 gilt ETRS89_UTM33 als amtliches Lagereferenzsystem in Sachsen. Die Daten des amtlichen Vermessungswesens werden bis zum 30. Juni 2015 komplett in das neue Referenzsystem überführt. Eine Abgabe von Daten im bisher gültigen Lagereferenzsystem RD83 GK5 wird nur noch in Ausnahmefällen möglich sein.
Das Seminar vermittelt: 

  • Wissenswertes über Geodaten und deren Nutzung,
  • Informationen zu amtlichen Geodaten in Sachsen,
  • Grundkenntnisse über Lagereferenzsysteme,
  • Details zu den Referenzsystemen RD83 GK und ETRS UTM,
  • Informationen zum Bezugssystemwechsel in Sachsen,
  • Beispiele aus der Praxis.



Sie werden erfahren:

  • wie man Geodaten nutzen und woher man diese beziehen kann,
  • was Lagereferenzsysteme sind und wozu man diese braucht,
  • was beim Wechsel des Lagereferenzsystems zu beachten ist.


Didaktik
Seminaristische Wissensvermittlung ergänzt durch:

  • Einzel- und Kleingruppenarbeit
  • Lehrgespräche und Diskussionen
  • Fallarbeit im Internet
  • Erarbeitung individueller Tools in Tabellenkalkulation
1 2 3 ... 15

Auf der Suche nach Online-Seminaren?

Bei Seminarmarkt.de erkennen Sie auf den ersten Blick die Online-Kurse der Seminaranbieter. So können Sie sich in Zeiten der Digitalisierung und Krisen schnell und kostengünstig vom Home-Office oder vom Arbeitsplatz aus weiterbilden.



Experten finden

Auf der Suche nach individueller Weiterbildung? Nicht das passende Standortanalyse Seminar gefunden?

Sie haben einen individuellen Weiterbildungsbedarf in Ihrem Unternehmen oder suchen einen Trainer / Coach zur Festanstellung? Sie wünschen sich eine maßgeschneiderte Weiterbildung oder ein Standortanalyse Inhouse-Seminar? Dann starten Sie doch einen kostenfreien Suchauftrag unter Seminarmarkt.de/Gesuche.

Seminarwissen

Seminarwissen aus der Infothek

Auf dem Weiterbildungsmarkt gibt es eine Vielzahl an Seminaren, Trainings und Workshops. Welches passt zu mir? Welcher Abschluss lohnt sich für meine Karriere? In unserer Infothek gehen wir auf die unterschiedlichsten Themen aus der Welt der Seminare, Weiterbildungen und Kurse ein.


Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha