Login / Registrieren

Gesundheitsberater, Trainer, Coach

Thorsten Siem

Thorsten Siem
IKAMIBE
D-22397 Hamburg
       Raamfeld 141
0175/2923301

Allgemeine Informationen

Themenschwerpunkte:

Achtsamkeit, Burnout, Erholungskompetenz, Führungskräfteentwicklung, Gesunde Führung, Konfliktcoaching, Managementtraining, Mitarbeiterbindung, Mitarbeitermotivation, Persönlichkeitsentwicklung, Resilienz, Stressmanagement, Stressprävention, Teambildung, Work-Life-Balance

Tätig seit:

2011

Berufsverbände:

Academy of neuroscience (aon)
Akademie für neurowissenschaftliches Bildungsmanagement (AFNB)
Verband der Gründer und Selbständigen Deutschland e. V. VGSD

Sprachen:

deutsch

Spezielle Informationen

Zur Person:

Mit mir als Coach hat man jemanden an seiner Seite, der sich mit viel Empathie und Erfahrung in die gemeinsame Arbeit einbringt. Ich breche gerne alte Muster auf und mache Mut sich neu zu probieren.
Durch ständige Fortbildung, vor allem im Bereich kognitiver Neurowissenschaften, schaffe ich neue Möglichkeiten meine Methoden an neue Herausforderungen anzupassen.

Spezialgebiet:

Persönlichkeitsentwicklung, Coaching von Führungskräften, Führungskultur, Stresskompetenz, Umgang mit herausfordernden Situationen, Selbstfürsorge, Gesundheit.

Methoden:

IKAMIBE - Das Coaching-Dojo
Körperorientiertes CoachingÜber den Körper direkt ins Gehirn …                         ... verbinden, was zusammengehört …
"Nicht, weil es schwer ist, wagen wir´s nicht, sondern, weil wir es nicht wagen, ist es schwer!"Seneca
Wollen wir in unserem Leben Erfolg spüren, sollten auch wir natürlich dafür trainieren. Denn wenn wir in unserem Leben erfolgreich sein wollen, sollten wir uns wie Profis „für uns“ verhalten. Wir sollten herausfinden, was uns antreibt und was uns bremst. Welche dafür notwendigen Persönlichkeitsanteile sind bereits gut ausgebildet, welche wurden bislang vernachlässigt oder abgelehnt?
In meinem „Coaching-Dōjō“ werden wir genau das herausfinden und ein Trainingsprogramm entwerfen. Sie werden leistungsstärker, fokussierter und gelassener weil Sie sich besser in Ihrer persönlichen Kompetenz fühlen. Mit meinen körperorientierten Coaching-Methoden werden Sie sehr schnell erkennen wo Ihre Stärken liegen, sogar oft ungeahnte. Und Sie werden schnell feststellen, in welchen Bereichen blockierende Verhaltens- oder Denkmuster vorhanden sind, um sie positiv zu verändern.
öKörperorientiertes Coaching. Unter dem Motto "Unser Gehirn ist kein Datenspeicher, sondern ein Erlebnisspeicher" (AFNB) bilde ich Themen in körperlichen Übungen ab. Diese Erfahrung speichert sich in Hirnregionen ab, wo auch Fahrradfahren und Schwimmen abgespeichert ist und nie wieder vergessen wird.

Die Neurowissenschaften zeigen uns, dass körperliche und seelische Vorgänge eng verknüpft sind und sich wechselseitig beeinflussen. Wenn Sie die Signale Ihres Körpers bewusst wahrnehmen, können Sie diese bei wichtigen Entscheidungen und herausfordernden Situationen nutzen.

Bei dieser Methodik handelt es sich um ein exemplarisches Bewegungstraining, in dem Erfahrungen gemacht und Erkenntnisse gewonnen werden, indem sie sensomotorisch, kognitiv und sozialemotional erlebbar gemacht werden. Über das Erleben werden Gehirnareale erreicht, auf die anders kein Zugriff besteht. Alles was wir so aufnehmen, wird im Bewusstsein klarer und dadurch greifbarer und umsetzbarer.

Erkennen Sie Verhaltensmuster und entwickeln Sie optionale Strategien. Werden Sie selbstsicher im Wissen, wann und wie Sie auf was reagieren. So können Sie Ihre Ziele fokussieren und selbstbewusst alternative Wege gehen.

Zielgruppe:

Führungskräfte, angehende Führungskräfte und Mitarbeiter als Einzelpersonen oder Gruppen.

Qualifikationen und Referenzen

Weiterbildungen:

Master of cognitive neuroscience (aon) i.A.
Heilpraktiker für Psychotherapie

Berufserfahrung:

Bis 2011 war ich als IT-Projektleiter tätig und auch verantwortlicher Ausbilder für Nachwuchskräfte
Über das Betreiben und Lehren der Kampfkunst Karate bin ich zum Coaching für Persönlichkeitsentwicklung gekommen. Dafür habe ich Methoden für die Körperarbeit entwickelt und bin seit 2011 damit selbständiger Unternehmer mit IKAMIBE - Persönlichkeitsentwicklung.
Seit 2015 bin ich Heilpraktiker für Psychotherapie, um die psychischen (An-)Triebe der Menschen besser verstehen und erkennen zu können.
Seit 2015 bin ich Student der kognitiven Neurowissenschaften.

Studium:

Master of cognitive neuroscience

Referenzen:

Referenzen finden Sie hier auf meiner Website: http://www.ikamibe.de/kundenstimmen/

Weitere Informationen

Publikationen:

PPH - Die Zeitschrift für Psychiatrische Pflege heute
Artikel: Jetzt komme ich - Selbstpflege/Selbstfürsorge

X

Helfen Sie uns Seminarmarkt.de noch besser zu machen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Feedback geben

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein: captcha






Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:
captcha