Seminare

Seminare zum Thema Auslandstätigkeit

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 83 Seminare (mit 235 Terminen) zum Thema Auslandstätigkeit mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

Nur Online-Angebote anzeigen

  • Termin auf Anfrage
  • Bonn
  • 1.487,50 €


Das Seminar bereitet auf einen beruflichen Auslandseinsatz mit der Familie vor. Es hilft, das berufliche und private Einleben am neuen Einsatzort deutlich zu erleichtern und die Entsendung von Anfang an erfolgreich zu gestalten.

  • Termin auf Anfrage
  • Ort auf Anfrage
  • Gratis


Geschäftsreisen führen oft in die verschiedensten Länder mit unterschiedlichen Gesundheits- und Sicherheitsrisiken. Es unterliegt der Fürsorgepflicht eines Unternehmens, seine Mitarbeiter  zu informieren und auf mögliche Situationen vorzubereiten.  

  • 21.07.2020- 22.07.2020
  • Berlin
  • 1.713,60 €
3 weitere Termine

Working, meeting, negotiating and corresponding with colleagues or clients from different parts of the world can be difficult. To handle this challenge and to be successful in international business you need the ability to bridge cultural differences. This training will help you to understand the impact of culture, to communicate more effectively and to prevent conflicts in international settings.

  • 26.08.2020
  • Hamburg
  • 821,10 €
2 weitere Termine

Beim Einsatz von Mitarbeitern im Ausland sind neben dem nationalen Steuerrecht auch ausländisches Recht sowie Doppelbesteuerungsabkommen für die Besteuerung von Unternehmen und Mitarbeitern zu berücksichtigen. Die Komplexität erhöht die Gefahr von Haftungsrisiken. Dieses Seminar vermittelt Ihnen vertiefendes Wissen zum Auslandseinsatz Ihrer Mitarbeiter – von Verrechnungspreisen, über Unternehmenssteuern bis hin zu Betriebsstättenbegründungen und deren jeweiligen Auswirkungen auf die Arbeitnehmerbesteuerung.

  • 17.06.2020- 19.06.2020
  • Nürnberg
  • auf Anfrage
6 weitere Termine

Dieses Seminar bereitet Mitarbeiter sowohl aus technischen, als auch aus kaufmännischen Berufen, die nach China entsandt werden sowie Mitarbeiter von Firmen die von Deutschland aus mit chinesischen Geschäftspartnern zu tun haben optimal auf den Umgang und das Verhalten mit Chinesen und die Gegebenheiten vor Ort vor. Es werden hierbei nicht wie sonst üblich Regeln oder Stereotypen eingeübt, sondern die individuelle Anwendbarkeit gezeigt, so dass Sie auch in nicht eingeübten Situationen angemessen reagieren können. Unsere Methoden beruhen auf den Vorgehensweisen von Prof. Dr. Kung und anderen Größen der chinesischen Wirtschaft & Kultur und wissenschaftlichen interkulturellen Grundlagen.

  • 13.07.2020
  • Heilbronn
  • 330,00 €


Das Seminar vermittelt ein Verständnis für die Bedeutung der verschiedenen Zollpapiere. Das praktische Ausfüllen der verschiedenen Formulare und Papiere an praktischen Fallbeispielen erleichtert die Übertragung in die betriebliche Praxis.

Ausfuhranmeldung - Notfallkonzept - Binnenmarktpapiere - Verbringungsnachweis - Packliste - Versicherungszertifikat

  • 25.11.2020
  • Lippstadt
  • 295,00 €


Praktische Übungen in der Erstellung kompletter Versanddokumente und Zollanmeldungen für EU und Drittländer

  • 01.10.2020
  • Arnsberg
  • 200,00 €


Der betriebliche Zollbeauftragte ist für die ordnungsgemäße Abwicklung der grenzüberschreitenden Warenverkehre verantwortlich. Der zuständige Mitarbeiter sollte daher die Rechtsgrundlage sicher beherrschen und mögliche Konsequenzen kennen.

  • 06.11.2020
  • Heilbronn
  • 310,00 €


Erwerben Sie Grundkenntnisse in der umsatzsteuerlichen Behandlung sowohl innergemeinschaftlicher als auch außergemeinschaftlicher Lieferungen. Mit Beispielen unterlegt werden insbesondere Reihen- und Dreiecksgeschäfte, Steuerbefreiungen, Ausfuhrnachweise und Gelangensbestätigungen behandelt.

  • 15.06.2020
  • Unterhaching
  • 523,60 €


Sie erfahren


  • in welchen Fällen die Steuerpflicht im Inland bzw.
    Ausland liegt,
  • welche Steuern im Inland anfallen und wie diese
    berechnet werden,
  • wie Doppelbesteuerungsabkommen richtig angewendet
    werden,
  • was man unter der 183-Tage-Regelung versteht,
  • wie bestimmte Lohnbestandteile, wie z. B.
    Abfindungen, Stock-Options, Tantiemen und
    Firmenwagen,abkommensrechtlich richtig behandelt
    werden,
  • welchen Inhalt der Auslandstätigkeitserlass hat,
  • welche praktische Bedeutung der Versteuerungsnachweis
    für Sie hat und was bei der Erweiterung
    der Lohnsteuerabzugsverpflichtung zu beachten ist,
  • wie Grenzgänger und Grenzpendler richtig abgerechnet
    werden,
  • welche aktuellen Änderungen sich ergeben,
  • wie das BMF-Schreiben zur 183-Tage-Regelung
    richtig angewendet wird,
  • anhand von Übersichten wie die zahlreichen steuerlichen
    Aspekte ineinandergreifen.
1 2 3 ... 9
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha