Seminare

Fremdsprachen lernen – Schlüsselqualifikation für zukunftsfähige Unternehmen

Kaum ein Betrieb kommt ohne Mitarbeiter mit Fremdsprachenkenntnissen aus. Egal ob Konzern, Mittelständler oder Kleinunternehmen – schon kurze Versorgungsketten laufen meist über das Ausland. Um einen reibungslosen Arbeitsprozess mit Geschäftspartnern zu garantieren, müssen Mitarbeiter fließend mit diesen kommunizieren können. Dabei sind an unterschiedlicher Stelle ganz verschiedene Fähigkeiten gefordert. Eine Verständigung über geschäftliche Einzelheiten setzt andere Kenntnisse voraus als die reine Korrespondenz. Eine Fremdsprache souverän zu beherrschen, bildet aber in allen Fällen die Grundlage für eine effiziente Kommunikation. Zusätzlich verleihen die Mitarbeiter so dem eigenen Unternehmen ein professionelles Erscheinungsbild. Ein breites Angebot an Fremdsprachenkursen und Seminaren deckt den Bedarf ab – vom Grundlagenkurs für Einsteiger über Weiterbildungen mit Wirtschaftsschwerpunkt bis zum Executive-Kurs mit Einblicken in die Kultur des Partnerlandes.

Wie erwerbe ich Kompetenzen durch Sprachkurse?

Den einen Sprachkurs gibt es nicht. Das beginnt bereits beim Kursniveau. Wollen Anfänger eine neue Sprache lernen, bieten sich natürlich Einführungskurse zu Grammatik und Wortschatz an. Fortbildungen sind oft bereits inhaltlich ausdifferenziert und vermitteln spezifische Fertigkeiten für die wirtschaftliche Tätigkeit. Business Englisch, Business Französisch, Business Chinesisch – für fast jede gängige Sprache gibt es ein entsprechendes Weiterbildungsangebot. Die Zertifizierung der Kurse erfolgt dabei zwar je nach Fremdsprache über eigene nationale Agenturen. Meist sind sie aber einheitlich nach Anfänger- (A1 und A1), Aufbau- (B1 und B2) und Fortgeschrittenenniveau (C1 und C2) gegliedert.

Sprachen zu lernen besteht aber in mehr als im Meistern von Grammatik und Vokabeln. Neben unterschiedlichen Sprachniveaus gilt es auch darauf zu achten, den richtigen Kurs für die jeweiligen Lerntypen zu finden. Eignen sich einige Menschen Sprachen vor allem über das Lesen an, lernen andere besser über das Gehör, wieder andere über das Sprechen. Je nach Aufgabengebiet sind auch unterschiedliche Fertigkeiten stärker zu betonen. Bei der Geschäftskorrespondenz beispielsweise kommen andere Fähigkeiten zur Anwendung als bei Mitarbeitern, die Verhandlungen führen sollen. Wahloptionen finden sich auch bei der Kursart – ob Fortbildung beim Anbieter, Inhouse-Kurs im Betrieb oder Lernen beim Muttersprachler durch Auslandsaufenthalt, das Training einer Fremdsprache kann in vielen Formen stattfinden.

Welche Sprachen sollten Ihre Mitarbeiter lernen?

Die wichtigste unter den Sprachen der Wirtschaftswelt ist und bleibt Englisch. Fließende Verständigung ist die Voraussetzung für die Geschäftskommunikation nicht nur mit britischen oder US-amerikanischen Geschäftspartnern. Auch Beziehungen in kleinere Länder in Skandinavien und die Benelux-Staaten, aber auch in Osteuropa, werden oft nicht in den Sprachen der jeweiligen Regionen abgewickelt. Doch auch wenn Englisch die Lingua franca der internationalen Unternehmenswelt ist, entscheiden sich die einschlägigen Kompetenzen an den Bedürfnissen des einzelnen Betriebs. Sich mit Kunden und Auftraggebern beispielsweise in Frankreich, Polen oder der Tschechischen Republik in deren Landessprache verständigen zu können, zeichnet das eigene Unternehmen nicht nur als hochkompetenten Partner aus. Es kommuniziert auch einen respektvollen Umgang mit einer fremden Kultur. Dies wird umso wichtiger, wenn das Unternehmen im Ausland Dependancen unterhält und Mitarbeiter und Führungskräfte dort mit einheimischen Mitarbeitern zusammenarbeiten. Gerade für leitende Angestellte bieten sich hier Intensivkurse an, in denen der Betreffende oft über einen individuellen Privatlehrer nicht nur Sprachen lernt, sondern auch Einblicke in Kultur und Umgangsformen erhält. Weiterführend hierzu können Interkulturelle Trainings sinnvoll sein.

Für wen ist das Erlernen einer Fremdsprache sinnvoll?

Selbst kleinere Betriebe unterhalten oft Geschäftsbeziehungen in alle Welt. Von der Sekretärin bis zur Führungskraft korrespondieren und verhandeln Mitarbeiter zumindest zeitweilig in fremden Sprachen. Einschlägige Kurse bieten sich auf jeden Fall für Mitarbeiter an, die die folgenden Aufgaben übernehmen:

  • geschäftliche Korrespondenz mit Kunden und Auftraggebern
  • Kontakt zu internationalen Kunden
  • Verhandlungen mit ausländischen Geschäftspartnern
  • Übersetzungen von Dokumenten und Gesprächen
  • Auslandseinsätze in fremdsprachigen Dependancen
  • internationales Management, das sprachliche und interkulturelle Kompetenzen erfordert

Das Lernen einer Fremdsprache ist dabei kein einmaliger Vorgang. Zur Erweiterung der eigenen Fertigkeiten und der im Unternehmen gegebenen Ressourcen empfehlen sich Weiterbildungen und Spezialisierungen. Die einschlägigen Sprachen ändern sich auch mit den geschäftlichen Beziehungen des Unternehmens. Für nicht wenige Betriebe sind inzwischen Partnerschaften mit chinesischen Produzenten unerlässlich. Auch wenn hier die Kommunikation primär auf Englisch stattfinden mag, sind in diesem Fall Chinesischkenntnisse von Vorteil. Nicht zuletzt erlaubt ein Sprachkurs das Training und die Auffrischung bestehender Fertigkeiten.

Wie profitieren Mitarbeiter und Unternehmen von einer Weiterbildung im Bereich Fremdsprachen?

Für eine ganze Reihe von Berufsbildern sind Sprachkenntnisse eine Kernkompetenz. Dies gilt für Fremdsprachensekretärinnen, Dolmetscher oder Übersetzer. Unternehmen, für deren Geschäftsmodell diese Fähigkeiten zentral sind, profitieren vom höchstmöglichen Kenntnisstand ihrer Mitarbeiter. Aufgrund der immer weiter zunehmenden Internationalisierung der Wirtschaft gibt es aber kaum einen Betrieb, der nicht einen Gewinn aus diesem Soft Skill ziehen würde. Auch Führungskräfte sollten in der Lage sein, mindestens auf Englisch zu korrespondieren, da sonst für viele Unternehmen keine Geschäftstätigkeit denkbar ist. Je enger die Geschäftsbeziehungen zu ausländischen Partnern, umso wichtiger werden die Sprachkompetenzen der eigenen Mitarbeiter. Für diese wiederum gilt, dass vor allem zertifizierten Sprachkursen für die Karriere eine wachsende Bedeutung zukommt. Nicht wenige Unternehmen fordern bei der Einstellung nachweisbare Mindestkenntnisse und die Bereitschaft zur Erweiterung und Spezialisierung dieser Fähigkeiten.

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 611 Seminare (mit 2.213 Terminen) zum Thema Fremdsprachen mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

Nur Online-Angebote anzeigen

  • Termin auf Anfrage
  • Ort auf Anfrage
  • auf Anfrage


Immer mehr Unternehmen dehnen ihr Geschäft auf die ganze Welt aus; immer weniger können sich die Beschränkung auf das Heimatland leisten. Doch selbst wer nur in Deutschland tätig ist, kommt an Fremdsprachen nicht vorbei: Oft gibt es Zulieferer im Ausland, fast immer muss man die internationale Forschung und Entwicklung verfolgen. Die Sprache dieser globalisierten Wirtschaft ist Englisch. Ganz besonders die rasant voranschreitenden technischen Berufe können heute ohne gutes Englisch nicht mehr ausgeübt werden.

  • firmenintern
  • Ort auf Anfrage
  • auf Anfrage


Werden die Texte, die Sie erstellen, in Fremdsprachen übersetzt? Die meisten Übersetzer sind keine deutschen Muttersprachler. Wie geht es wohl einem chinesischen Übersetzer, der Deutsch lediglich vom Studium her kennt, wenn er die folgende Zeile übersetzen soll: Das Ablösen des Etikettes vom Übergabestempel erfolgt druckluftunterstützt?

  • Termin auf Anfrage
  • München
  • auf Anfrage


Werden die Texte, die Sie erstellen, in Fremdsprachen übersetzt? Die meisten Übersetzer sind keine deutschen Muttersprachler. Wie geht es wohl einem chinesischen Übersetzer, der Deutsch lediglich vom Studium her kennt, wenn er die folgende Zeile übersetzen soll: Das Ablösen des Etikettes vom Übergabestempel erfolgt druckluftunterstützt?

Fernlehrgang

  • Beginn jederzeit möglich
  • ortsunabhängig
  • auf Anfrage


Französisch ist eine der wichtigsten Fremdsprachen. Aufgrund der großen Verbreitung in Europa, Kanada, Asien und Afrika übernimmt Französisch heute eine wichtige Rolle als Handels-, Konferenz- und Verkehrssprache. Genauso als Sprache von Kultur, Bildung und Mode. Heute wird Französisch von über 200 Millionen Menschen gesprochen. Wer mitreden kann, profitiert erheblich – beruflich und privat. Mit diesem Kurs können auch Sie bald Französisch sprechen: Die besondere SGD-Sprachlernmethode macht Ihnen das Lernen leicht – und den Erfolg groß!

  • 16.11.2020- 20.11.2020
  • Bremerhaven
  • 149,00 €


Sie frischen Ihre verschütteten und lückenhaften Basiskenntnisse auf und erweitern diese. Durch praxisnahe Übungen können Sie Ihre Sprachkenntnisse verbessern und erlernen Sprachmuster für Alltagssituationen.

  • Termin auf Anfrage
  • Boston
  • 433,00 €


Eder Englischkurs an unserer Sprachschule in Boston sind ideal für alle, die Englisch im Berufsleben benötigen.

Web Based Training

  • Beginn jederzeit möglich
  • online
  • 345,00 €


Für die ideal begleitete E-Learning Trainingsform bietet Ihnen KERN AG Training den E-Learning Coach an. Die Teilnehmer werden durch einen Coach über die gesamte Laufzeit unterstützt und motiviert durch zusätzlichen Aufgaben, Korrekturen und Lernbriefe. Der Coach steht den Teilnehmern per Email, um Fragen zu beantworten und Hilfestellung zu leisten zur Verfügung.

  • Termin auf Anfrage
  • Cambridge
  • 552,00 €


Cambridge gehört zu den beliebtesten Destination um Englisch zu lernen. Teilnehmer jedes Sprachlevels können in unseren Standard-Englischkursen ihr Englisch verbessern.

  • Termin auf Anfrage
  • Dublin
  • 690,00 €


Der Englischkurs in Irland wird entweder einzeln oder in fachbezogenen Gruppen abgehalten und unterstützt somit die schnelle Erlernung fachspezifischer Kommunikation.

  • Termin auf Anfrage
  • St. Julians
  • 236,00 €


Der Professional Englischkurs an unserer Sprachschule in Malta bietet Sprachschülern den größtmöglichen sprachlichen Fortschritt in kurzer Zeit zu ermöglichen. Es wird in Kleingruppen aus maximal 12 Schülern gelernt.
1 2 3 ... 62
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha