Seminare

Spanischkurse für Mitarbeiter und Führungskräfte finden auf Seminarmarkt.de

Spanisch ist nicht nur die Landessprache eines beliebten europäischen Urlaubsziels. Von Mexiko bis Chile erstreckt sich ein bedeutender Wirtschaftsraum, in dem Spanisch Landes- und Amtssprache ist. Trotz ganz unterschiedlicher Dialekte verbindet die Sprache diese Länder. Deutsche Unternehmen, die in eines dieser Länder Geschäftsbeziehungen pflegen, profitieren stark davon, dass ihre Mitarbeiter entsprechende Sprachkompetenzen entwickeln. Denn von grundlegenden Aufgaben wie einer fehlerfreien Geschäftskorrespondenz über das Führen effizienter Verhandlungen bis zum Einfühlen in die regionale Unternehmenskultur im internationalen Management – das fließende Beherrschen der Landessprache erleichtert die wirtschaftliche Zusammenarbeit auf vielen Ebenen. Eine große Zahl von Spanischkursen auf allen Sprachniveaus und für einschlägige Anwendungsgebiete unterstützt Unternehmen beim Umsetzen ihrer Projekte.

Wie sind Spanischkurse aufgebaut?

Auch wenn Spanisch inzwischen immer öfter nach der Grundschule als Fremdsprache angeboten wird, verfügen Mitarbeiter und Führungskräfte selten über ausreichende Kenntnisse. Insgesamt sprechen 440 Millionen Menschen weltweit Spanisch als Muttersprache, in zahlreichen Ländern ist es zudem die Amtssprache. Zahlreiche deutsche Unternehmen unterhalten aber geschäftliche Kontakte zu Partnern in spanischsprachigen Ländern. Neben Spanien, der fünftgrößten Volkswirtschaft der EU, gehört dazu ganz Latein- und Südamerika (mit Ausnahme Brasiliens).

Kurse, um Spanisch zu lernen, beginnen mit Grundkursen, die rudimentäre Fähigkeiten vermitteln, und gehen bis zu direkt berufsrelevanten Kursen für Business Spanisch und Exekutivkursen für Führungskräfte in Managementpositionen auf. Zu erlernende Kompetenzen im Unternehmenszusammenhang sind unter anderem:

  • korrekte und stilsichere Geschäftskorrespondenz
  • müheloses Verhandeln in der Fremdsprache
  • reibungslose Zusammenarbeit mit spanischsprachigen Kollegen und Mitarbeitern
  • interkulturelle Kompetenz bei der Übernahme von Managementaufgaben

Der letzte Punkt ist mit Sicherheit der anspruchsvollste. Wer seine Unternehmensbeziehungen international ausweiten möchte, der sollte über eine entsprechende Weiterbildung in internationalem Management beziehungsweise Außenwirtschaft nachdenken.

Welche Weiterbildungen für Spanisch gibt es?

Schon aus einem Anfängerkurs für seine Mitarbeiter kann ein Unternehmen, das über Geschäftspartner in spanischsprachigen Ländern verfügt, Nutzen ziehen. Ist der direkte wirtschaftliche Wert dieser Einführungen noch überschaubar, so bauen doch alle weiterführenden Kurse auf den in ihm vermittelten Kenntnissen auf. Sprachkurse auf fortgeschrittenen Niveaus sind nicht selten bereits inhaltlich ausdifferenziert. Einschlägig sind Kurse für Business Spanisch, die Mitarbeitern und Führungskräften die Fähigkeit an die Hand geben, sich fließend über betriebswirtschaftlich relevante Themen zu verständigen.

Zertifiziert werden Spanischkurse innerhalb des Europäischen Referenzrahmens vom spanischen Wissenschaftsministerium. Das international anerkannte Diplom trägt den Namen DELE (Diploma de Español como Lengua Extranjera). Ein Grundkurs, in dem Sie die Grundzüge des Spanischen lernen, umfasst die Niveaus A1 und A2. Auf diesen setzen die Weiterbildungen der Niveaus B1 (Nivel Inicial) und B2 (Nivel Intermedio) auf. Diese erlauben den Absolventen, einfache Unterhaltungen frei zu führen. Eine souveräne Kontrolle der Sprache erlangen Teilnehmer der Sprachkurse des Nivel Superior (C1 und C2), nach deren Abschluss sie die allgemeine Sprachkompetenz besitzen, die beispielsweise zur Aufnahme an einer Universität befähigt.

Neben betriebsinternen Weiterbildungen und Veranstaltungen an Sprachschulen gibt es hier auch die Möglichkeit zum Lernen im Ausland. Diese Spanischkurse werden direkt im Zielland angeboten. Für Führungskräfte aus Verwaltung, Management oder Rechtsabteilungen gibt es schließlich private Executive-Kurse. Dabei handelt es sich in der Regel um Einzelkurse, bei denen jedem Schüler ein Privatlehrer zugeteilt wird, der ihn in die Sprache, aber auch in die allgemeine und die Unternehmenskultur eines Landes einführt. Speziell für den beruflichen Umgang mit spanischsprachigen Geschäftspartnern führen Anbieter Kurse für Business Spanisch durch.

Wer sollte aus beruflichen Gründen Spanisch lernen?

In Unternehmen, die geschäftlich mit spanischsprachigen Partnern zu tun haben, kann eine sprachliche Weiterbildung von Mitarbeitern und Führungskräften aus mehreren Gründen eine profitable Idee sein. Im Außenhandel bedarf es bereits auf der Ebene der Geschäftskommunikation einer Sprachkompetenz, die über das bloße Verständnis von Vokabular und Grammatik hinausgeht: Eine gelungene Korrespondenz trifft den richtigen Ton und schafft durch eine souveräne Verwendung der Sprache auch Vertrauen in das Unternehmen als Ganzes. Dies setzt sich bei mündlichen Verhandlungen fort. Fließend Spanisch zu lernen, erlaubt es den handelnden Personen, ohne Mühe und Suche nach den richtigen Worten kompetent zu argumentieren. Führungskräfte schließlich kultivieren die Fähigkeit zur Empathie in fremde Unternehmenskulturen und sind besser in der Lage, zu führen, ohne unter den Mitarbeitern Widerstände hervorzurufen. Für die Mitarbeiter selbst bedeutet der zertifizierte Nachweis eines höheren Sprachniveaus eine Aufwertung ihrer Qualifikation und potentiell größere Karrierechancen.

Wie profitieren Unternehmen von Spanischkursen für Mitarbeiter?

Die Fähigkeit, sich in der Sprache seines Gegenübers mit diesem zu verständigen und dessen Kultur zu kennen und zu respektieren, kann als bedeutender Soft Skill für den Unternehmenserfolg gelten. Denn auch wenn sich daraus kein direkter Profit ergibt, so kommunizieren die entsprechenden Kompetenzen bei Mitarbeitern und Führungskräften Vertrauenswürdigkeit, Sorgfalt, Umsicht und Qualität. Das Bemühen um Verständigung gestaltet Kommunikation und Verhandlungen effizienter, vermeidet Missverständnisse und ermöglicht es, auftretende Konflikte durch direkte Gespräche einfacher zu entschärfen. Sprachkurse für die allgemeine Kommunikation sowie Kurse in Business Spanisch unterstützen dadurch Unternehmen, die Handel im spanischsprachigen Ausland treiben, auf allen Ebenen bei der Verwirklichung ihrer Ziele.

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 41 Seminare (mit 44 Terminen) zum Thema Spanisch mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

  • Termin auf Anfrage
  • Sevilla
  • 1.160,00 €


Der Business Spanischkurs in unserer Sprachschule in Sevilla richtet sich an alle, die beruflich täglich mit der spanischen Sprache zu tun haben.

  • Termin auf Anfrage
  • Valencia
  • 434,00 €


Dieser Kurs findet in unserer Sprachschule in Valencia statt und richtet sich an all diejenigen, die beruflich mit der spanischen Sprache konfrontiert werden.

  • Termin auf Anfrage
  • Ort auf Anfrage
  • auf Anfrage


Ob auf Mallorca oder in Buenos Aires – ob im Urlaub oder im Beruf: Mit diesem Kurs profitieren Sie überall von der wachsenden Bedeutung der spanischen Sprache. Spanisch ist nach Englisch die zweite Welt- und Handelssprache. Bereits heute wird sie von über 250 Millionen Menschen gesprochen, in Spanien, aber auch in vielen Ländern Mittel- und Südamerikas sowie in Teilen Nordafrikas. Die bewährte SGD-Sprachlernmethode macht Ihnen den Einstieg in diese temperamentvolle Sprache jetzt ganz einfach.

  • Termin auf Anfrage
  • Madrid
  • 500,00 €


Der Business Spanischkurs in Madrid macht die Teilnehmer fit für den Einsatz von Spanisch im Berufsleben im Allgemeinen sowie in einzelnen Berufen im Besonderen, wie z.B. Juristen oder Ärzte.

  • Termin auf Anfrage
  • Ort auf Anfrage
  • auf Anfrage


Spanisch ist Welt- und Handelssprache mit Zukunft. Wenn Sie jetzt davon beruflich profitieren wollen, brauchen Sie unbedingt einen Nachweis Ihrer Sprachkenntnisse. Dieser Kurs bereitet Sie auf die offizielle Zertifikatsprüfung des spanischen Ministeriums für Bildung und Kultur vor: das Diploma de español como lengua extranjera (DELE). Die Prüfung wurde an der Universität von Salamanca entwickelt und findet in drei Schwierigkeitsstufen statt. Sie erlangen das Nivel Intermedio, die zweite Schwierigkeitsstufe. Dieses Diplom ist international anerkannt und bescheinigt Ihnen, dass Sie sehr gute allgemeinsprachliche Spanischkenntnisse in Wort und Schrift haben.

  • Termin auf Anfrage
  • Barcelona
  • 715,00 €


Bei einem privaten Spanischkurs an der Sprachschule in Barcelona erzielt man in kürzester Zeit größte Lernfortschritte. Da man über einen eigenen Lehrer verfügt, kann dieser auf persönliche Interessen und Bedürfnisse eingehen.

  • Termin auf Anfrage
  • Dortmund
  • auf Anfrage
2 weitere Termine

Im Sprachunterricht erlernen bzw. bauen Sie Ihre Fremdsprachenkenntnisse aus, was Ihnen bei Ihrer beruflichen Weiterentwicklung zugutekommt. Aktive Sprachkenntnisse sind ein Mehrwert; sie eröffnen Ihnen die Möglichkeit zur interkulturellen Kommunikation, erweitern Ihren persönlichen Horizont und vermitteln Selbstvertrauen und Selbstsicherheit im Beruf.

Fundierte Kenntnisse in Fremdsprachen sind essentiell, wenn Ihr Unternehmen internationale Handelsbeziehungen pflegt und Sie mit diesen Partnern in permanentem verbalen und schriftlichen Kontakt stehen. Im Sprachunterricht entwickeln Sie Ihre sprachlichen Kompetenzen weiter und verbessern dadurch Ihre Geschäftsbeziehungen nachhaltig.

  • Termin auf Anfrage
  • Köln
  • 1.927,80 €


Spanischunterricht Inhouse in Köln durch spanische Muttersprachler/-innen mit akademischem Background.

Der Unterricht findet in Form von Kleingruppen mit maximal drei Teilnehmern oder als Einzelunterricht statt.

elmatiz ist die Sprachschule für Spanisch. Wir unterrichten in vielen deutschsprachigen Städten, seit 2012 auch

in Köln.

  • Termin auf Anfrage
  • Málaga
  • 296,00 €


Bei einem Business Spanischkurs in Malaga lernen Sie, sich im Berufsleben souverän zu verständigen. Auf dem Lehrplan stehen die schriftliche Korrespondenz sowie die mündliche Ausdrucksfähigkeit am Telefon und bei Konferenzen.

  • Termin auf Anfrage
  • Barcelona
  • 295,00 €


Die hochwertigen Intensiv Spanischkurse in der katalonischen Metropole Barcelona legen den Fokus auf einen optimalen Lernerfolg und die Vermittlung von möglichst viel Wissen in der zur Verfügung stehenden Zeit.
1 2 3 4 5
Nach oben

Helfen Sie uns Seminarmarkt.de noch besser zu machen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Feedback geben

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha