Seminare

Seminare zum Thema Außenwirtschaftsrecht

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 25 Seminare (mit 84 Terminen) zum Thema Außenwirtschaftsrecht mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

Nur Online-Angebote anzeigen

  • 03.09.2020- 25.09.2020
  • Soest
  • 1.490,00 €


Ex- und Import: Zollverfahren und deren Abwicklung

  • Termin auf Anfrage
  • Nürnberg
  • auf Anfrage


Gegenstand dieses Bausteins ist die Ausbildung in der softwaregestützten Zoll-Importabfertigung im Rahmen des ATLAS-IT-Verfahrens.

  • Termin auf Anfrage
  • Ort auf Anfrage
  • 960,00 €


Dieser Seminarblock vermittelt Ihnen umfassende alle erforderlichen Detailkenntnisse, um rechtskonforme  Zollanmeldungen im  Ein- und Ausfuhrverfahren von und nach Drittländern abgeben zu können.  Zusätzlich werden die Besonderheiten des innergemeinschaftlichen grenzüberschreitenden Warenverkehrs incl. der Mehrwert- und Verbrauchsteuerrichtlinien behandelt.

  • 05.10.2020- 06.10.2020
  • Wuppertal
  • 1.240,00 €


Die Vorteile internationaler Beschaffungsmärkte für das eigene Unternehmen zu nutzen, gehört zum täglich Brot des Einkaufs. In Zeiten fein abgestimmter Logistikprozesse spielt dabei eine reibungslose, schnelle und kostengünstige Importabwicklung eine zentrale Rolle. Wer Waren einführt, muss allerdings eine Vielzahl verfahrens- und zollrechtlicher Vorschriften beachten. Dieser Workshop behandelt alle für die Praxis in Einkauf und Logistik wichtigen Zoll- und Importfragen: * Sie lernen die zentralen zollrechtlichen Bestimmungen und ihre Auswirkungen auf Ihr Unternehmen ausführlich kennen. * Sie wissen, wie Import- und Zollabwicklung konkret ablaufen und Ihre Ware sicher durch den Zoll gel...

Webinar

  • 08.10.2020- 26.01.2021
  • online
  • 1.790,00 €


Webinar (Live Online Seminar) mit IHK-Zertifikats-Abschluss

  • 10.09.2020- 11.09.2020
  • Augsburg
  • 650,00 €
3 weitere Termine

Sie werden mit der praktischen Umsetzung einer Ausfuhrabwicklung - einschl. elektronischer Abwicklungen mittels ATLAS-Software und Internet-Ausfuhranmeldungen (IAA-Plus) - vertraut gemacht.

E-Learning

  • 08.10.2020- 29.01.2021
  • online
  • 1.785,00 €


Dieser Zertifikatslehrgang vermittelt Ihnen Kompetenzen, die Sie für eine internationale Handelstätigkeit benötigen. Neben Basiswissen gewinnen Sie ein vertiefendes Grundverständnis für außenwirtschaftliche und zollrechtliche Zusammenhänge. Als Exportmanager sind Sie in der Lage, Außenhandelsgeschäfte zu planen, zu organisieren, zu kalkulieren und erfolgreich durchzuführen.
Inhalte:

  • 10.10.2020- 11.10.2020
  • Nürnberg
  • auf Anfrage
2 weitere Termine

In diesem Seminar lernen Praktiker die Grundlagen des chinesischen Vertragsrechts, des chinesischen Markenrechts, Patentschutz in China, sowie den Schutz des geistigen Eigentums.

  • 04.11.2020- 05.11.2020
  • Nürnberg
  • 1.618,20 €


Sie erhalten alle wichtigen zollrechtlichen Grundlagen, die Sie für Ihre Einkaufsentscheidungen benötigen. Sie erhalten Einblick in die aktuellen zollrechtlichen Bestimmungen im weltweiten Warenverkehr und deren Konsequenzen für den Einkauf. Sie erfahren alles Wichtige über anfallende Einfuhrabgaben, Zollbestimmungen und Einfuhrhindernisse.

  • 31.07.2020
  • Dortmund
  • 916,40 €
35 weitere Termine

Im- und exportierende Unternehmen sehen sich unter anderem aufgrund der Änderung des Zollkodex aufgrund der VO (EG) Nr. 648/2005 mit weit reichenden Änderungen im Zollrecht konfrontiert. Hintergrund ist dabei vor allem die Sicherheitsinitiative der EU und der damit verbundene Aspekt einer ?sicheren Handelskette?. Der am 1. Januar 2008 eingeführte Status des ?Zugelassenen Wirtschaftsbeteiligten? (AEO) soll dabei als Qualitätssiegel helfen, eine langjährige Zuverlässigkeit und bestehende Sicherheitsvoraussetzungen zu garantieren. Selbst für Bewilligungen vereinfachter Zollanmeldungen bei der Ein- und Ausfuhr muss der Antragsteller seitdem die entsprechenden AEO-Voraussetzungen erfüllen. Dazu gehören neben der Zuverlässigkeit und einer optimal funktionierenden Logistik und Organisation im Unternehmen etwa eine genaue Kenntnis der entsprechenden Zollvorschriften, die Schaffung von Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz von Waren und Unternehmensdaten und die Sensibilisierung der Unternehmensmitarbeiter in Bezug auf ihre abgabenpflichtige Tätigkeit.
1 2 3
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha