Seminare
Seminare

Bilanzierung Aufbauwissen - Online-Lehrgang

Web Based Training - Tax-Academy Prof. Dr. Wolfgang Kessler GmbH

Dieser Grundkurs vermittelt Ihnen systematische und fundierte Kenntnisse des HGB! Sie erhalten einen systematischen Überblick über die handelsrechtliche Bilanzierung. Sie erlernen die zentralen Begrifflichkeiten sowie die fundamentalen Ansatz- und Ausweisvorschriften, um anschließend eine zutreffende Bewertung der Bilanzposten vornehmen zu können.

Sie lernen zu Hause oder am Arbeitsplatz mit Skripten und Online-Trainings. 

Das HGB ist für den Einzelabschluss aller deutschen Unternehmen und den Konzernabschluss vieler mittelständischer Unternehmensgruppen nach wie vor die führende Bilanznorm. Mit der letzten großen Reform durch das BilMoG erfuhr das Handelsrecht eine Modernisierung und moderate Annäherung an die IFRS. Trotz aller Ablösungstendenzen der Steuerbilanz von der Handelsbilanz bleibt die Handelsbilanz im Kern weiter maßgeblich für die Steuerbilanz. Dieser Grundkurs vermittelt Ihnen online systematische und fundierte Kenntnisse des HGB für Mitarbeiter im Unternehmen wie auch für alle, die sich auf ein Berufsexamen vorbereiten!


Termin Ort Preis*
04.12.2020- 13.03.2021 online 295,00 €
29.01.2021- 07.05.2021 online 295,00 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:
I. HGB -Bewertung
-Bewertungsvorschriften
-Bewertungszeitraum
-Bewertungsgrundsätze und -prinzipien
-Bewertungsverfahren
-Bewertungsprobleme
-Bewertung der Aktiva
-Bewertung der Passiva

II. HGB - Vorräte und Forderungen
-Vorräte
-Forderungen
-Besonderheiten bei Forderungen

III. HGB - Sachanlagen
-Sachanlagen (ohne Grundstücke)
-Grundstücke
-Besonderheiten bei Grundstücken

IV. HGB - Rückstellungen
-Ansatz und Ausweis
-Bewertung
-Ungewisse Verbindlichkeiten mit besonderen Fallgruppen
-Besonderheiten bei Rückstellungen

V. HGB - Verbindlichkeiten
-Ansatz: Definition und Abgrenzung
-Bewertung Grundfall und besondere Fallgruppen
-Ausweis: Besonderheiten

VI. HGB - Immaterielle Vermögensgegenstände, Finanzanlagen und Wertpapiere
-Immaterielle Vermögensgegenstände des Anlagevermögens
-Finanzanlagen
-Wertpapiere

VII. HGB - Rechnungsabgrenzungsposten und latente Steuern
-Aktive und passive Rechnungsabgrenzungsposten
-Sonderfälle der Rechnungsabgrenzung
-Latente Steuern
Dauer/zeitlicher Ablauf:
14 Wochen (ohne Abschlusstest); 16 Wochen (mit Abschlusstest), Lernzeit: ca. 2-3 Std./ Woche
Ziele/Bildungsabschluss:

Wenn Sie keinen Abschlusstest ablegen, erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung. Bei Bestehen des Tests erhalten Sie ein Zertifikat.

Technische Voraussetzungen:
Internetanschluss
Lehrgangsverlauf/Methoden:
Blended Learning, E-Learning
Zielgruppe:
  • Alle Mitarbeiter im Finanz- und Rechnungswesen
  • Angehende Steuerfachwirte, angehende Steuerberater, Steuerfachangestellte und Studierende
  • Beamtenanwärter in den Bachelorstudiengängen der Finanzverwaltung
  • Mitarbeiter in kaufmännischen Berufen, Bilanzbuchhalter
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha