Seminare

Diplomprogramm 'Corporate Learning / Bildungsmanagement'

Seminar - swiss competence center for innovations in learning - Universität St.Gallen

Das HSG-Diplomprogramm «Professional Learning Executive» verfolgt das Ziel eine kompakte Ausbildung für Bildungsverantwortliche und Trainer in Organisationen anzubieten. Als TeilnehmerInnen des Programms lernen Sie aktuelle Ansätze und Methoden im Bereich des Professional Learnings kennen und erhalten neue Impulse und Konzepte für Ihre berufliche Praxis und persönliche Kompetenzentwicklung.
Termin Ort Preis*
auf Anfrage St. Gallen 21.000,00 Sfr
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:

Praxisorientiert und wissenschaftlich fundiert: Lernen Sie neue Gestaltungsmöglichkeiten für Ihre berufliche Praxis kennen und arbeiten an Ihren eigenen Fragestellungen.

Mit diesem Diplomprogramm entwickeln Sie in umfassender Weise die Kompetenzen, die Sie benötigen, um die Herausforderungen im Bereich Bildungsmanagement / Corporate Learning bewältigen und Ihre Praxis professionell gestalten zu können. Sie können Ihr Programm / die Module auf Basis einer kompetenzorientierten Standortbestimmung individuell zusammenstellen. Die Module im Programm behandeln u.a. folgende Themen:

  • Strategieorientierte Ausrichtung der Bildungsarbeit
  • Zukunftsorientiertes Kompetenzmanagement
  • Analyse und Gestaltung von Lernkulturen
  • Management von Bildungsprojekten und Change Management
  • Qualitätsentwicklung und Value Management
  • Geschäftsmodelle im Bildungsbereich

Sie führen einen Innovationsworkshop in Ihrem Unternehmen / Ihrer Organisation durch, arbeiten an einem Action Learning Projekt und dokumentieren bzw. reflektieren Ihre persönliche Kompetenzentwicklung in einer Portfolio-Arbeit.

Ziele/Bildungsabschluss:
Abschluss: HSG "Professional Learning Executive" (PLE-HSG) Weiterbildungsdiplom (DAS) Das HSG-Diplomprogramm «Professional Learning Executive» richtet sich u.a. an: > Verantwortliche für Weiterbildung und Personalentwicklung, die mit Aufgaben der Weiterbildungsplanung und -durchführung betraut sind oder sich auf diese Aufgaben vorbereiten (Bildungsmanager, Führungskräfte), > MitarbeiterInnen aus Bildungsunternehmen, die Bildungsprozesse für oder in Unternehmen planen und durchführen, > Programmmanager/ Programmverantwortliche für die Kompetenzentwicklung von Mitarbeitenden und Führungskräften, > Fach- und Führungskräfte mit Verantwortung für interne Trainings und Seminare > TrainerInnen in Betrieben und Organisationen
Teilnahmevoraussetzungen:
  • Personen mit einem Hochschulabschluss und zwei Jahren einschlägiger Berufserfahrung
  • Personen mit einer Hochschulzugangsberechtigung oder einer mindestens dreijährigen, einschlägigen Berufserfahrung (in diesen Fällen kann die fachliche Eignung zusätzlich im Rahmen eines Aufnahmegespräches nachgewiesen werden),
  • erste Grundkenntnisse in Didaktik und Methodik.

 Interessenten, die diese Voraussetzungen formal nicht mitbringen, bitten wir uns zu kontaktieren. Die Programmleitung entscheidet nach einem Gespräch über die Zulassung zu dem Programm.

Zielgruppe:
Unser Weiterbildungsangebot richtete sich an Learning Professionals mit verschiedenen Aufgabenprofilen. Mit „Learning Professionals“ bezeichnen wir alle Akteure, welche die Kompetenzentwicklung von Lernenden direkt oder indirekt unterstützen. 
Beispiele: (Weiter-)Bildungsmanager, Programmverantwortliche, PersonalentwicklerInnen, TrainerInnen, Learning & Development-Experten, Fach- und Führungskräfte für interne Trainings und Seminare.
Seminarkennung:
DAS
Nach unten
Nach oben

Helfen Sie uns Seminarmarkt.de noch besser zu machen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Feedback geben

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha