Login / Registrieren

Bildungscontrolling: Transfer sichern — Wertbeiträge sichtbar machen

  • 14.12.2017- 15.12.2017
    1 weiterer Termin
  • Hamburg
  • 1.535,10 €


Was ist der messbare Erfolg Ihrer betrieblichen Weiterbildung? Wird das Erlernte in der Praxis angewandt, erfolgt ein Transfer in die Praxis? Wie können Bildungsbereiche den Transfer unterstützen, wo liegen die Grenzen? Ein professionelles Bildungscontrolling kann einen wertvollen Beitrag leisten, Erfolge spezifischer Projekte zu belegen. Lernen Sie in diesem Training Theorie und Praxis eines effektiven Bildungscontrollings kennen. So können Sie idealerweise eine Kürzung des Bildungsbudgets vermeiden und die Effekte Ihrer Bildungsarbeit dokumentieren.

Webinar

e-Learning: Corporate Learning in einer Arbeitswelt 4.0

  • 31.12.2017
  • Webinar
  • 583,10 €


- Neue Herausforderungen und Möglichkeiten für die Personalentwicklung im Rahmen der digitalen Transformation
- Entwicklungsmethoden praxisnah erläutert: Social, Video, Blended und e-Learning
- Lernarchitekturen, -strategien und -konzepte
- Erfolgskontrolle mit Bildungscontrolling und Learning Analytics
- Praxisbeispiele und weiterführende Links

Transfersicherung und Bildungscontrolling

  • 20.09.2017
  • Wuppertal
  • 695,00 €


Sie kennen das: Auf die Frage Wie war die Weiterbildung? folgt oft die Antwort Schön!. Doch welchen wirklichen Mehrwert hat die Weiterbildung gebracht und wie können Sie als Personalentwickler/in diesen fördern, messen und bewerten? In diesem Seminar lernen Sie, den nachhaltigen Erfolg betrieblicher Bildung zu fördern und zu sichern, denn letztendlich müssen Sie die Ziele und Ergebnisse Ihrer Maßnahmen darstellen können.

* Sie lernen Modelle und Instrumente der Transfersicherung und des Bildungscontrollings kennen, um Antworten auf die Frage formulieren zu können: Wann war Weiterbildung erfolgreich?
* Sie kennen die Bedingungen, die einen optimalen Transfer in das jeweilige Arbeits...

Weiterbildungsmanagement in Unternehmen

  • firmenintern
  • auf Anfrage


Werden Sie Weiterbildungsmanager/-in in Ihrem Unternehmen!

Wer nicht nur heute, sondern auch in Zukunft erfolgreich sein möchte, muss seine Mitarbeiter/-innen bedarfsgerecht qualifizieren.

Erfahren Sie, wie Sie den Bedarf in Ihrem Unternehmen richtig identifizieren und planen, um so dauerhaft Weiterbildung in einer hohen Qualität sicherzustellen.

Webinar

Online-Trainer/in (IHK)

  • Termin auf Anfrage
  • Webinar
  • auf Anfrage


Als Online-Trainer planen und organisieren Sie moderne Aus- und Weiterbildungseinheiten. Von den pädagogischen Grundlagen bis hin zur computergestützten Evaluation von Weiterbildungsmaßnahmen beherrschen Sie die moderne Wissensvermittlung und sorgen mit durchdachtem Medieneinsatz für schnelle und nachhaltige Lernerfolge. In diesem Fernkurs erwerben Sie das gesamte Wissen, das Sie benötigen, um sich im Bildungsmarkt weit vorn zu positionieren. Und mit dem IHK-Zertifikat weisen Sie nach, dass Sie auch im E-Learning-Bereich zu den ausgewiesenen Experten gehören.

Assistenz: BWL - Wissen für die Assistenz

  • 05.10.2017- 06.10.2017
    6 weitere Termine
  • Frankfurt am Main
  • 1.180,00 €


S&P Unternehmerforum

Soziale Arbeit – Master of Arts (M.A.)

  • Termin auf Anfrage
  • auf Anfrage


Der Masterfernstudiengang Advanced Professional Studies (MAPS) stellt die zweite Stufe des konsekutiven Bachelor-Master-Studienprogramms der bildungs- und sozialwissenschaftlichen Fachbereiche der anbietenden Hochschulen dar. Er eröffnet Absolventen eines ersten berufsqualifizierenden Hochschulstudiums im Feld der Sozialen Arbeit die Möglichkeit, ihre bisher erworbenen Kenntnisse auf Master-ebene fortzuführen und sich für anspruchsvolle berufliche Tätigkeiten in leitenden, planenden oder forschenden Positionen zu qualifizieren.

Training zielgerichtet planen und gestalten

  • firmenintern
  • auf Anfrage


Idee, Konzept, Seminar: Das kleine 1x1 der Wissensvermittlung
Jedem guten Training geht eine noch bessere Planung voraus. Die Vorbereitung und Durchführung von Seminaren, Vorträgen oder Schulungen erfordert ein hohes Maß an didaktischer und methodischer Kompetenz.

Seminarevaluation in der beruflichen Bildung: Grundlagen und Kriterien einer aussagekräftigen Feedbackerhebung

  • firmenintern
  • Gratis


Unternehmen sowie Bildungsinstitute stehen heutzutage mehr denn je vor der Aufgabe, nicht nur eigene Bildungsziele zu formulieren und auf einzelne Schulungsmaßnahmen herunterzubrechen, sondern diese auch mit den Erwartungen der Teilnehmer einer Weiterbildungsveranstaltung in Einklang zu bringen.

Ein wichtiger Prozessschritt in Bezug auf die Harmonisierung der jeweiligen Interessen stellt die Seminarevaluation im Sinne des Vierklangs von „Reaktion der Teilnehmer“, „Lernerfolg“, „Verhaltensänderung“ und „Auswirkungen“ dar.

Diplomprogramm 'Corporate Learning / Bildungsmanagement'

  • Termin auf Anfrage
  • St. Gallen
  • 21.000,00 Sfr


Das HSG-Diplomprogramm «Professional Learning Executive» verfolgt das Ziel eine kompakte Ausbildung für Bildungsverantwortliche und Trainer in Organisationen anzubieten. Als TeilnehmerInnen des Programms lernen Sie aktuelle Ansätze und Methoden im Bereich des Professional Learnings kennen und erhalten neue Impulse und Konzepte für Ihre berufliche Praxis und persönliche Kompetenzentwicklung.
1 2
OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier