Seminare

Konstruktionsbionik M.Eng.

Blended Learning - zfh – Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund

Von der Natur lernen - die Bionik bildet die Schnittstelle zwischen Biologie und Technik. Durch die systematische Betrachtung der Funktions- und Konstruktionsprinzipien der Natur hilft sie Entwicklern, diese Prinzipien in technische Produktentwicklungen zu übersetzen. Das bereichert das konventionelle Vorgehen im Engineering und schafft Innovationen, Einsparpotentiale und Effizienzsteigerungen. Beispiele dafür sind die Winglets an Flugzeugtragflächen, die den Treibstoffverbrauche senken oder Leichtbauteile, die sich an Baumstrukturen oder am Knochenwachstum bei Säugetieren orientieren.

Der Studiengang mit einem Workload von 90 ECTS ist ein Angebot der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes (htw saar) in Kooperation mit der Hochschule Kaiserslautern, dem bionic engineering network und dem zfh.

Termin Ort Preis*
auf Anfrage Saarbrücken 7.200,00 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:

1. Semester

  • Allgemeine Biologie und Bionik I
  • Physiologie für Ingenieure
  • Einführung in die Bionik / Bionisches Wahlpflichtfach

2. Semester

  • Grundlagen der bionischen Produktentwicklung
  • Gestaltoptimierung und Design
  • Technische und bionische Konstruktionswerkstoffe

 3. Semester

  • Allgemeine Biologie und Bionik II
  • Lokomotion
  • Orthobionik

4. Semester

  • Bionische Lösungssuche
  • Projekt Konstruktionsbionik

5. und 6. Semester

  • Master-Thesis mit Kolloquium
Dauer/zeitlicher Ablauf:
6 Semester
Ziele/Bildungsabschluss:
Master of Engineering (M.Eng.)
Teilnahmevoraussetzungen:
Abgeschlossenes einschlägiges Hochschulstudium wie Maschinenbau, Mechatronik, Werkstoffwissenschaften, Biologie, Wirtschaftsingenieurwissenschaften oder vergleichbare Studienrichtungen
Zielgruppe:
Der Masterstudiengang richtet sich an Ingenieure der Fachrichtungen Maschinenbau, Mechatronik, Werkstoffwissenschaften oder vergleichbarer Studienrichtungen.
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha