Seminare
Seminare

Python lernen: Kurse und Seminare auf der Plattform seminarmarkt.de!

Ob Webanwendung oder Deep Learning Algorithmus: In den Zeiten von rasant wachsenden Datenmengen lernen Sie mit Python eine flexible und leicht zugängliche Programmiersprache für eine große Bandbreite an Anwendungsmöglichkeiten. Ein Python-Kurs bietet die Möglichkeit, die Sprache zu erlernen, zu vertiefen oder sogar eine Programmierlösung für individuelle Fragestellungen und Analysen zu entwickeln.

Python lernen: Was ist Python?

Python ist eine dynamische, also eine interpretierende Skriptsprache. Anfang der 1990er Jahre wurde diese vom Niederländer Guido van Rossum entwickelt. Python ist im Gegensatz zu anderen Sprachen leichter verständlich und hat den Anspruch, einen knappen Programmierstil zu fördern. Generell ist diese gut nachvollzieh- und veränderbar und damit geeignet, die Programmierung und Entwicklung individueller Skripte und Anwendungen zu erleichtern. Zudem ist Python eine plattformunabhängige Sprache, die auf fast jedem Rechner mit geringfügigen Anpassungen am jeweiligen Betriebssystem unverändert eingesetzt werden kann. Vorteile wie diese machen Python zu einer der populärsten und am häufigsten genutzten Programmiersprachen.

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 101 Seminare (mit 532 Terminen) zum Thema Python mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

Nur Online-Angebote anzeigen

Web Based Training

  • 10.02.2021- 12.02.2021
  • online
  • 2.606,10 €
11 weitere Termine

  • Describing the Cisco NX-OS Routing and Forwarding
  • Describing Overlay Transport Virtualization
  • Describing Virtual Extensible LAN
  • Describing Locator/ID Separation Protocol
  • Cisco Nexus Security Features
  • Cisco Intelligent Traffic Director
  • Describing QoS on Cisco Nexus Devices
  • Introducing Cisco Nexus Storage Services
  • Configuring Device Aliases and Zoning
  • Configuring Fibre Channel Over Ethernet
  • Configuring NPIV and NPV Modes
  • Managing Automation and Programmability of Cisco Nexus Devices
  • Configuring System Management and Monitoring
  • Troubleshooting Cisco Nexus Switches

Blended Learning

  • 09.04.2021- 12.06.2021
  • Berlin
  • 1.999,00 €


Der Zertifikatskurs "Data Science" umfasst folgende Module, die einzeln buchbar sind:

  • Modul 1: Datenvorverarbeitung (Data Preparation and Wrangling) umfasst die Schritte Datenzugriff, Datenverständnis und Datenaufbereitung mit dem Ziel der Vorbereitung auswertungsbereiter Datensätze.
  • Modul 2: Quantitative Methoden und Data Miningvermittelt die Grundlagen der Datenanalyse und zeigt konkrete Anwendungen in Data Mining und Business Intelligence.
  • Modul 3: Darstellung der Analyseergebnisse (Storytelling) thematisiert die entscheidungsorientierte Darstellung von Handlungsmöglichkeiten in verständlichen „Geschichten“, integriert in Texten, Tabellen, Grafiken und thematischen Karten.

  • 15.03.2021- 18.03.2021
  • Berlin
  • 2.844,10 €
5 weitere Termine

Tag 1

  • Einführung in AWS und seine Entwicklung
  • Speicherung und Bereitstellung von Inhalten in AWS
  • Datenverarbeitungsservices und Netzwerk
  • Managed Services & Datenbank in AWS
  • Bereitstellung und Verwaltung

Tag 2: Schaffen der Grundlagen

  • Einführung in die Entwicklung in AWS
  • Auswählen eines Datenspeichers
  • Entwickeln von Speicherlösungen mit Amazon S3
  • Flexible NoSQL-Lösungen mit Amazon DynamoDB entwickeln

Tag 3: Verbinden von Anwendungen und Daten mit ereignisgesteuerter Verarbeitung

  • Arbeiten mit Ereignissen
  • Entwickeln ereignisgesteuerter Lösungen mit Amazon Kinesis Stream
  • Entwickeln ereignisgesteuerter Lösungen mit Amazon SWF, Amazon SQS und Amazon SNS
  • Entwickeln ereignisgesteuerter Lösungen mit AWS Lambda

Tag 4: Entwickeln und Bereitstellen sicherer, skalierbarer Anwendungen

  • Entwickeln sicherer Anwendungen
  • Erfassen von Daten für die Skalierbarkeit im Cache
  • Überwachen Ihrer Anwendungen und AWS-Ressourcen mit Amazon CloudWatch
  • Bereitstellen von Anwendungen mit AWS Elastic Beanstalk und AWS CloudFormation

  • 26.04.2021
  • Eschborn
  • 773,50 €
2 weitere Termine

In diesem eintägigen von einem Kursleiter geführten Kurs lernen die Teilnehmer die Big-Data-Funktionen der Google Cloud Platform kennen. Im Rahmen von Präsentationen, Demos und praxisorientierten Labs erhalten die Teilnehmer einen Überblick über die Google Cloud Platform und eine detaillierte Übersicht über die Möglichkeiten der Datenverarbeitung und des maschinellen Lernens. Dieser Kurs stellt die Benutzerfreundlichkeit, Flexibilität und Leistungsfähigkeit von Big Data-Lösungen auf der Google Cloud Platform vor.

Webinar

  • 02.03.2021- 21.05.2021
  • online
  • 3.500,00 €


Lehrgang für Mitarbeiter*innen, die Softwareprojekte planen, entwickeln und testen. Sie erhalten sowohl breites Wissen als auch intensive praktische Einblicke in einzelne Themen aus der Welt der Softwareentwicklung. Ein technisches Grundverständnis und Offenheit gegenüber neuen Problemen und Tools sind von Vorteil. Intensive Programmierkenntnisse sind nicht notwendig, können aber den Einstieg deutlich erleichtern.

Webinar

  • 08.03.2021- 09.03.2021
  • online
  • 1.339,20 €
    1.205,28 €
6 weitere Termine

Du hast vor ein Projekt mit Apache Spark zu starten, oder bist neugierig auf diese flexible und leistungsstarke Plattform? Wir stellen dir die Architektur mit ihren einzelnen Komponenten und deren Anwendung vor. Erlernt wird der Einsatz von Apache Spark auf unterschiedlichen Daten. In Übungen wird der Teilnehmer die Verarbeitung und Analyse unstrukturierter und strukturierter Daten aus Dateien sowie Datastores direkt anwenden; dies unter Einsatz von spezialisierten OpenSource-Entwicklungs- und Analysewerkzeugen wie Apache Zeppelin. Wir vermitteln die Adhoc-Analyse ebenso wie die Entwicklung der Datenbereitstellung/Integration für Streaming und Batchverarbeitung praxisorientiert. Best Practices und Tipps aus der Praxis geben dem Teilnehmer das Rüstzeug für einen erfolgreichen Start mit Apache Spark.

Blended Learning

  • Termin auf Anfrage
  • Stuttgart
  • 4.200,00 €


Dieser berufsbegleitende Masterstudiengang richtet sich an berufstätige Business Analysten, IT-Spezialisten mit Informatik-, Mathematik- oder Ingenieursstudium und technologischem Fachwissen, die sich auf dem Fachgebiet Data Science anwendungsorientiert qualifizieren möchten. Die Vertiefungsrichtung ist technologisch orientiert und wendet sich an Berufstätige mit einem mehrheitlich technisch geprägten Hintergrund.

Der berufsbegleitende Studiengang vermittelt die wichtigsten Werkzeuge zur Analyse, Aufbereitung und wertschöpfenden Nutzung von strukturierten als auch unstrukturierten Daten aus unternehmensinternen Informationssystemen sowie externen Quellen.

  • 27.04.2021- 30.04.2021
  • Eschborn
  • 3.094,00 €
2 weitere Termine

Dieser viertägige Präsenzkurs bietet den Teilnehmern eine praktische Einführung in den Entwurf und die Erstellung von Datenverarbeitungssystemen auf der Google Cloud Platform. Im Rahmen von Präsentationen, Demos und praxisorientierten Labs lernen die Teilnehmer den Entwurf von Datenverarbeitungssystemen kennen, erstellen End-to-End-Datenpipelines, analysieren Daten und führen maschinelles Lernen durch. Der Kurs behandelt strukturierte, unstrukturierte und gestreamte Daten.

  • 22.02.2021- 24.02.2021
  • Eschborn
  • 3.195,15 €
4 weitere Termine

"DevOps Engineering on AWS" demonstriert die Verwendung der gängigsten DevOps-Muster zur Entwicklung, Bereitstellung und Wartung von Anwendungen in AWS. Der Kurs behandelt die zentralen Prinzipien der DevOps-Methode und untersucht eine Reihe von Anwendungsfällen für Szenarien bei Startups, kleinen/mittelständischen Unternehmen und zur Unternehmensentwicklung.

Web Based Training

  • 08.02.2021- 12.02.2021
  • online
  • 3.439,10 €
41 weitere Termine

This Enterprise Networking Core class consists of 5 days instructor led training and 3 days self study with 90 days lab access.

1 ... 8 9 10 11

Wie funktioniert Python und wo wird es angewendet?

Python ist eine objektorientierte Programmiersprache, die dank einer klaren, einfachen und strukturierten Syntax relativ einfach zu lernen ist. Python unterstützt zudem die aspektorientierte und funktionale Programmierung. Bei dieser Programmiersprache wird der Programm-Quellcode nicht kompiliert, sondern interpretiert: also nicht erst in Maschinensprache mit langen Reihen von Nullen und Einsen umgewandelt.

Generell gilt Python als eine der modernsten Programmiersprachen mit zahlreichen Standardfunktionen und Bibliotheken für viele verschiedene Zwecke. Meist kommt die Sprache zur Anwendung bei:

  • Web-Programmierung,
  • Textverarbeitung,
  • Erstellung grafischer Benutzeroberflächen,
  • Big Data-Projekten,
  • Data Analytics (aufwändige Datenanalysen) und
  • Erstellung von Algorithmen im Deep Learning.

Auch in der Wissenschaft ist die Programmiersprache Python überaus beliebt, da diese einen einfachen Zugang zur Programmierung von Big Data Projekten sowie eine große Auswahl an wissenschaftlichen Bibliotheken bietet. Darüber hinaus kann man mit Python eine Menge verschiedener kleiner Werkzeuge für das Web, aber auch einen ganzen Server programmieren und Datenbanken verwalten. Das Erlernen der Programmiersprache Python kann daher eine sinnvolle Ergänzung zu Weiterbildungsmaßnahmen in Datenbankprogrammierung sein.

Python lernen: Für wenn kann ein Python Workshop nützlich sein?

Aufgrund der voranschreitenden Digitalisierung und der stetig wachsenden Masse an Daten zählen Kenntnisse in Python zu den am meisten nachgefragten Kompetenzen am Arbeitsmarkt: Diese Sprache ist eine lohnenswerte Alternative zu den altbewährten Programmiersprachen. Ein Python-Kurs erscheint vor allem dann sinnvoll, wenn der Einstieg in die Welt des Programmierens überschaubar und einfach erfolgen soll. Eine Schulung in Python ist auch dann interessant, wenn bereits gewisse Vorkenntnisse bestehen und es um das Vermitteln und Vertiefen von weiteren Aspekten der Programmiersprache geht. Die Anwendungsmöglichkeiten bewegen sich in einem breiten Spektrum von der Server- und Datenbankadministration über statistische und mathematische Auswertungen bis hin zur Robotik-Programmierung.

Python Kurse: Worin besteht der Nutzen?

Wenn der Einstieg in die Programmiersprache gefunden ist, lassen sich sowohl einfachere als auch anspruchsvollere Aufgaben in Angriff nehmen. Da Python eine leicht verständliche Syntax aufweist, erschließt sich bereits nach wenigen Stunden das Grundprinzip und die dahinterstehende Logik. Entsprechend zügig lässt sich Python in Eigenregie umsetzen und anwenden. Die erlernten Grundlagen lassen sich auf vielfältige Weise nutzen: vor allem bei der Verarbeitung oder der Visualisierung von Daten, da sich Python für Big Data sehr gut eignet. Python zu lernen gehört inzwischen für jeden dazu, der sich als Data Analyst bzw. für den Bereich Data Analytics qualifizieren möchte.

Für Unternehmen bietet sich dank Python die Chance, mehr Informationen aus den stetig wachsenden Datenmengen zu gewinnen: Python erleichtert die eigene Entwicklung von Deep Learning Algorithmen. Es bietet damit die Möglichkeit, Regelmäßigkeiten und Zusammenhänge zu erkennen und diese zur Prozessoptimierung oder als Grundlage für strategische Unternehmensentscheidungen zu nutzen. Wer diese Art der Business Intelligence noch nicht in seinem Unternehmen praktiziert, für den ist eine Weiterbildung zum Thema Big Data zu empfehlen.

Auf der Suche nach individueller Weiterbildung? Nicht das passende Python Seminar gefunden?

Sie haben einen individuellen Weiterbildungsbedarf in Ihrem Unternehmen oder suchen einen Trainer / Coach zur Festanstellung? Sie wünschen sich eine maßgeschneiderte Weiterbildung oder ein Python Inhouse-Seminar? Dann starten Sie doch einen kostenfreien Suchauftrag unter Seminarmarkt.de/Gesuche .

Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha