Seminare

Seminare zum Thema Vereinsrecht

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 15 Seminare (mit 112 Terminen) zum Thema Vereinsrecht mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

  • 18.03.2020
  • Frankfurt am Main
  • 743,75 €
1 weiterer Termin

Gemeinnützigkeit • Steueroptimierung • Aktuelle Spezialfälle
Kaum ein Bereich im Steuerrecht unterliegt in solchem Maße Veränderungen wie das Steuerrecht für Vereine, Stiftungen und gemeinnützige Körperschaften. Die landesspezifische Regelungsvielfaltim Stiftungsrecht erschwert Ihnen zudem die rechtssichere Gestaltung. Hierbei müssen Sie sich mit den letzten vereins- und stiftungsrechtlichen Neuerungen u.a. der aktuellen Reform des Stiftungszivilrechts und den diskutierten gemeinnützigkeitsrechtlichen Reformüberlegungen vertraut machen. Neben einer Auffrischung der Grundlagen zum Gemeinnützigkeitsrecht informiert Sie unser Referent umfassend über die laufende Besteuerung, aktuelle Gesetzesänderungen und praxisrelevante Spezialfälle rund um das Thema Vereine, Stiftungen & Co.

  • Umfassendes rechtliches Update
  • Praxisnahe Beispiele zu den einzelnen Körperschaftsformen
  • Gelegenheit zur Diskussion individueller Teilnehmerfragen

  • 10.12.2019
  • Feldkirchen-Westerham
  • 630,00 €
4 weitere Termine

Dieses Westerhamer Management Training beinhaltet wichtige rechtliche und kaufmännische Aspekte im Tagesgeschäft eines Geschäftsführers. Die Teilnehmer klären unter anderem die Fragen: Was muss in der Satzung beachtet werden? Wie kann mein Geschäftsführer-Vertrag aussehen? Welche Bedeutung hat Compliance in meiner Praxis?


Der Referent leitet Sie in sieben Stationen durch die Seminarthemen:



Rechtliche Grundlagen der GmbH: Was Sie wissen sollten - und müssen!


Geschäftsführer und Geschäftsführervertrag: Was darf ich, was soll ich und was nicht?


Brennpunkt Gesellschafterversammlung

  • 04.02.2020- 05.02.2020
  • Bremen
  • 1.404,20 €
7 weitere Termine

Seminar Unternehmenswert: Sichern Sie Ihre Zukunft!

  • Überblick zu den maßgeblichen Verfahren der Unternehmensbewertung
  • Unternehmensverkauf: Asset Deal oder Share Deal
  • Rechtssichere Regelungen für Kaufvertrag, Gesellschaftsvertrag und Satzung
  • Den richtigen Nachfolger finden und auswählen
  • Live: Online-Suche Nachfolger

  • 03.12.2019
  • München
  • 821,10 €
1 weiterer Termin

Die Teilnehmer erlernen mit dem Seminar Aufsichtsrat bei Finanz-Unternehmen: Compliance-Pflichten sicher erfüllen folgende fachlichen Skills:

  • Aufsichtsrat: Rechte und Pflichten bei Finanz-Unternehmen
  • Schnittstelle Beauftragtenwesen: Neue Aufgaben und Risiken für den Aufsichtsrat
  • Prüfungssichere Organisation der Arbeit als Aufsichtrat

  • 23.01.2020
  • Berlin
  • 821,10 €
11 weitere Termine

Die Teilnehmer erlernen mit dem Seminar die Rechte und Pflichten als Aufsichtsrat bei einem Finanz-Unternehmen. 

  • 23.01.2020- 24.01.2020
  • Berlin
  • 1.642,20 €
11 weitere Termine

Die Teilnehmer erlernen mit dem Seminar Aufsichtsrat: Pflichten, Rechte und Risiken - Sachkunde Finanz-Unternehmenfolgende fachlichen Skills:

Tag 1: Rechte und Pflichten des Aufsichtsrats

  • Rechte und Pflichten des Aufsichtsrats bei Finanz-Unternehmen
  • Schnittstelle Beauftragtenwesen: Neue Aufgaben und Risiken für den Aufsichtsrat
  • Prüfungssichere Organisation der Aufsichtsratsarbeit

Tag 2: Bilanz Wissen für den Aufsichtsrat

  • Der Jahresabschluss als Informationsinstrument für den Aufsichtsrat
  • Risiken und stille Verluste  erkennen und überwachen

  • 22.11.2019
  • Hamburg
  • 743,75 €
2 weitere Termine

Steuer- und zivilrechtliche Behandlung
Familienstiftungen werden auf Grund der Änderungen des Erbschaftsteuergesetzes auch aussteuerlicher Perspektive immer interessanter und nehmen zunehmend mehr Raum in der Beratungspraxis ein. Um Ihre Handlungsmöglichkeiten optimal auszuschöpfen, sollten Sie deshalb die Besonderheiten, wie z.B. die steuerliche Begünstigungen der Errichtung und Gestaltungsspielräume unter Einsatz einer gemeinnützigen Familienstiftung, genau kennen. In unserem Seminar lernen Sie unter Berücksichtigung der aktuellen Gesetzgebung die wesentlichenAspekte der Stiftung kennen und es werden Ihnen – auch aus steuerlicher Sicht – anhandvon Praxisbeispielen ihre zahlreichen Einsatzmöglichkeiten aufgezeigt. So vertiefen Sie Ihr Steuer-Knowhow und schärfen Ihren Blick für Optimierungspotenzial.

  • Der Überblick über die Funktionen einer Familienstiftung schärft Ihren Blick für Gestaltungsspielräume
  • Wissenstransfer zum Stiftungsrecht Liechtensteins und Österreichs
  • Typische Vertragsmuster erleichtern den Transfer in den eigenen Alltag

  • 13.03.2020
  • Berlin
  • 743,75 €
1 weiterer Termin

Gründung • Besteuerung • Bilanzierung
Sowohl bei der Gründung als auch der laufenden Besteuerung von Genossenschaften müssen Sie zahlreiche Besonderheiten beachten. Während bei der Gründung vor allem Fragen der Satzung und der Organe von Interesse sind, ist bei der laufenden Besteuerung die genossenschaftliche Rückvergütung von besonderer Brisanz, da hier spezielle Voraussetzungen erfüllt sein müssen. Weitere Abweichungen und Probleme ergeben sich bei Fragen der Bilanzierung, insbesondere dem Eigenkapital, und beim Jahresabschluss. Damit Sie alle Besonderheiten beherrschen, bringt das Seminar Ihr Wissen rund um die Genossenschaft auf einen aktuellen Stand. Neben steuerlichen Aspekten informiert der Referent Sie umfassend über gesellschafts- und handelsrechtliche Problemfelder. Dies hilft Ihnen, Fallstricke beim Jahresabschluss und dessen Prüfung zu umgehen.

  • Ganzheitliches Wissen verschafft Ihnen ein komplettes Bild, was Sie Zusammenhänge erkennen und verstehen lässt.
  • Durch Sicherheit auf dem Gebiet der genossenschaftlichen Rückvergütung vermeiden Sie Beanstandungen beim Betriebsausgabenabzug.
  • Sie vermeiden Fehler bei der Bilanzierung und beschleunigen so den Jahresabschluss und dessen Prüfung.

  • 18.02.2020
  • Nürnberg
  • 743,75 €
1 weiterer Termin

Befreiungsvorschriften nutzen • Diskussionen in Betriebsprüfungen vermeiden
Demographischer Wandel und veränderte Finanzierungsregelungen haben zu einer starken Diversifizierung der Versorgungsangebote im Bereich Pflege geführt. Insbesondere im Zusammenhang mit der Vermietung von Wohnraum und der Erbringung hauswirtschaftlicher oder pflegerischer Leistungen („betreutes Wohnen“) führen diese Angebote dann oft zu unterschiedlichen umsatzsteuerlichen Konsequenzen. Gleichzeitig werden die Befreiungsvorschriften seitens des Gesetzgebers immer komplizierter. Sowohl Unterschiede als auch Befreiungen sollten Sie aber genau kennen, um negative finanzielle Folgen zu vermeiden. Das Seminar macht Sie mit den Grundzügen und Brennpunkten der Umsatzsteuer in Pflegeeinrichtungen und ihren Dienstleistungen vertraut. Sie vermeiden finanzielle Engpässen, sichern den Vorsteuerabzug und gehen gut vorbereitet in kommende Betriebsprüfungen.

  • Das Prüfschema zur Anwendung des § 4 Nr. 16 UStG erleichtert Ihnen den Transfer auf Ihre Sachverhalte
  • Bei Fragen zur umsatzsteuerlichen Organschaft erkennen Sie schnell Probleme bei Eingliederungskriterien
  • Sie bewegen sich sicher an der komplexen Schnittstelle von Umsatzsteuer und Gemeinnützigkeit

  • 06.12.2019
  • Berlin
  • 702,10 €
3 weitere Termine

Gemeinnützige Organisationen genießen eine Vielzahl steuerlicher Begünstigungen. Hierbei müssen jedoch nicht nur die allgemeinen steuerlichen Vorschriften, sondern zusätzlich auch die Anforderungen des Gemeinnützigkeits- und Spendenrechts beachtet werden. In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie trotz dieser komplexen Regelungen steuerlichen Fallstricken? aus dem Weg gehen, damit es zu keinen Beanstandungen durch die Finanzverwaltung kommt. Zudem wird über aktuelle Verwaltungsverlautbarungen und Entscheidungen der Finanzgerichte informiert.
1 2
Nach unten
Nach oben

Helfen Sie uns Seminarmarkt.de noch besser zu machen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Feedback geben

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha