Seminare

Verkaufstraining: Rechtliche Sicherheit im Verkauf

Seminar - KeSch Training International GmbH & Co.KG

Rechtliche Aspekte des Verkaufens und des Vertragsrechts


Das Verkaufsseminar kann auch als individuelle firmenspezifische Veranstaltung für Ihr Unternehmen durchgeführt werden. Die Schwerpunkte passen wir dann selbstverständlich Ihren Bedürfnissen und Ihrer Zielgruppe an.

Auch dieses Seminarthema bieten wir in mehr als 40 Sprachen an.
Termin Ort Preis*
auf Anfrage Heidelberg 1.184,05 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:
Der Vertragsabschluss - auch per Internet: Angebotsbindung in zeitlicher Sicht Die Bestellung als Angebot Notwendiger Inhalt von Angeboten Bestellung per E-Mail oder Fax Die Vertretungsmacht Die Auftragsbestätigung als Annahme (inkl. Abweichungen) Schweigen im kaufmännischen Verkehr Die Besonderheiten im kaufmännischen Verkehr Bestätigungsschreiben im kaufmännischen Verkehr Einbeziehung der AGB: Sind neue AGB sinnvoll? Integration der materiellen Teile des AGB-Gesetzes in das BGB Auswirkungen auf das gesamte "Kleingedruckte" Die Kollision der AGB mit den Einkaufsbedingungen Des gesonderte Widerspruch in den Verkaufs-AGB Vertragsstrafen (Pönale) Die Änderungen im Kauf- und Werkvertrag: Der "neue" Fehler-Begriff Nachbesserung Rücktritt vom Vertrag Schadenersatz Verzug Fristen
Ziele/Bildungsabschluss:
Für Vertriebsmitarbeiter wird es heute immer wichtiger, auch die rechtlichen Rahmenbedingungen für Aufträge zu kennen und gegenüber dem Kunden zu argumentieren. Dabei darf er natürlich nicht auf Grund der hohen Kundenorientierung das Recht und seine Vorschriften aus dem Auge verlieren. Durch die Schuldrechtsreform des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) am 1. Januar 2002 hat sich viel, was noch in der Ausbildung gelernt wurde, verändert. Dies betrifft insbesondere die Kauf- und Werkverträge. Das Vertriebstraining vermittelt die wichtigsten Änderungen in Form von Kurzvortrag und konkreten Fällen. Dabei sollen die Teilnehmer durch Übungen in diesem Training ein fundiertes Handwerkszeug entwickeln, mit dem Sie in die in die Lage versetzt werden, den rechtlichen Bereich gegenüber dem Kunden sicher zu argumentieren.
Lehrgangsverlauf/Methoden:
Systematische und verständliche Inputs durch den Trainer Praxisbezogene Übungen zu den Inhalten Arbeit an konkreten Fällen Ausführliche Seminarunterlagen und Checklisten Flipchart-Protokoll mit den wichtigsten Ergebnissen Streng begrenzte Teilnehmerzahl 1-tägiges Offenes Seminar KeSch Experten sprechen: Afrikaans, Arabisch, Bulgarisch, Chinesisch, Dänisch, Deutsch, Englisch, Estnisch, Finnisch, Flämisch, Französisch, Griechisch, Indisch, Indonesisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Kroatisch, Lettisch, Litauisch, Luxemburgisch, Maltesisch, Niederländisch, Norwegisch, Persisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Russisch, Schwedisch, Schwyzerdütsch, Serbisch, Slowakisch, Slowenisch, Spanisch, Tschechisch, Türkisch, Ukrainisch, Ungarisch, ... KeSch Experten kommen aus... Ägypten, Argentinien, Australien, Belgien, Brasilien, Bulgarien, China, Dänemark, England, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Indien, Indonesien, Iran, Irland, Italien, Japan, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Mexiko, Niederlande, Nigeria, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Russland, Saudi Arabien, Schweden, Schweiz, Serbien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Südafrika, Südkorea, Tschechien, Türkei, Ukraine, Ungarn, USA, Weißrussland , ... und natürlich aus Deutschland
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha