Login / Registrieren

FachwirtIn im Gastgewerbe Gepr. IHK 2 Stufen Vollzeit

  • Termin auf Anfrage
  • München
  • auf Anfrage


Fachwirte im Gastgewerbe sind für folgende Aufgaben verantwortlich: selbstständiges Umsetzen von Führungsaufgaben unter Anwendung von wirtschaftlichen, rechtlichen und sozialen Vorgaben Erkennen von Gästeerwartungen und Bewerten neuer Entwicklungen sowie Planung, Durchführung und Kontrolle gastgewerblicher Leistungen zielorientiertes Einsetzen von Marketinginstrumenten mit geeigneten Kommunikationsmitteln.

Rentenberechnung in der gesetzlichen Rentenversicherung

  • 10.10.2017- 11.10.2017
  • Heidelberg
  • 1.480,00 €


Erläuterung der Berechnung einerVersichertenrente anhand eines RentenbescheidesBesprechung von Rentenberechnungsbeispielen unter Berücksichtigung der aktuellen Rechtsänderungen (u. a. das RV-Nachhaltigkeitsgesetz und das RV-Altersgrenzenanpassungsgesetz)Die RentenanpassungsformelAuswirkungen des Nachhaltigkeitsfaktors und des Altersvorsorgeanteils auf künftige RentenanpassungenGrundsätze der Rentenberechnung nach dem SGBVIdas RentenbeginnprinzipFestlegung der Werte für die Ermittlung von Entgeltpunkten

Rechtsfragen zum Nachlass des Bankkunden - Worauf Sie nach dem Tod des Kontoinhabers achten müssen

  • 21.11.2017
  • Frankfurt am Main
  • 1.178,10 €


- Die rechtssichere Abwicklung von Nachlasskonten
- Auswirkungen des Erbfalls auf Vermögen und Rechtsgeschäfte des Erblassers
- Übergang der Erbschaft auf die Erben
- Verfügungsbefugnisse, Vollmachten, Sonderfälle
- Der Erblasser als Darlehensnehmer
- Nachlasskonten mit Auslandsbezug

Die Unterstützungskasse im aktuellen Betriebsrentenrecht

  • 11.10.2017
  • Heidelberg
  • 980,00 €


Warum Unterstützungskasse?Die Unterstützungskasse als rechtlich selbständige VersorgungseinrichtungSteuer- und sozialversicherungsrechtliche RahmenbedingungenVertragliche Gestaltung von UnterstützungskassenSonderfragen zur UnterstützungskasseAusblick:Unterstützungskassenversorgungen - Versorgungsausgleich und BilMoG

Rückforderung von Zuwendungen

  • 06.12.2017
  • Wuppertal
  • 420,00 €


Ist Ihrer Behörde oder Ihrem Unternehmen kürzlich ein Rückforderungsbescheid einer Zuwendung ins Haus geflattert? Sehen Sie als Prüfbehörde bei Bewilligungsbehörden nach dem Rechten? Oder müssen Sie selbst Förderbescheide aufheben, weil gegen Auflagen verstoßen oder der Zuwendungszweck verfehlt wurde? Bei immer knapperen Haushaltsmitteln rücken Zuwendungen und die Einhaltung der Zuwendungsbestimmungen vermehrt ins Blickfeld aller Beteiligten. Es kommt zunehmend zu Rückforderungen (nicht selten der vollständigen Zuwendung). Die Rechtsprechung ist beständig im Fluss: Anwendung der BGB-Verjährungsregeln, 100%-Rückforderung bei Vergaberechtsverstößen u.v.m. Unser praxiserfahrener Referent ve...

ExpertenSeminar: Reform des Bauvertragsrechts - Kompakt, aktuell und praxisnah - an nur 1 Tag!

  • 27.09.2017
  • Frankfurt am Main
  • 1.178,10 €


- Das ändert sich im Werkvertragsrecht: Erste Erfahrungen und Herausforderungen für die Praxis
- Die neuen Vertragstypen und ihre Fallstricke
- Welche Änderungen ergeben sich künftig für Ihr Claim-Management?
- Einstweiliger Rechtsschutz bei Nachtragsstreitigkeiten
- Ist die Flucht in die VOB/B sinnvoll und möglich?
- Mit dem Besuch dieses Seminars erhalten Sie einen Nachweis nach § 15 FAO über 6 Zeitstunden zur Vorlage bei der zuständigen Kammer.

PatentanwaltssekretärIn Vollzeit

  • 01.10.2018- 25.02.2019
    2 weitere Termine
  • München
  • auf Anfrage


Patentanwaltssekretär/innen unterstützen juristische Fachkräfte bei diversen zivil- und patentrechtlichen Dienstleistungen. Daneben führen sie organisatorische und kaufmännische Aufgaben aus und ermöglichen einen reibungslosen Kanzleiablauf. Häufig stellen Sie für Ratsuchende den ersten Ansprechpartner dar und tragen somit viel zur Außenwirkung und somit zur erfolgreichen Klientenakquise bei. Neben ausgeprägtem Fachwissen sollte der / die Patentanwaltsskeretär/in auf Grund des wachsenden Anteils an internationalen Auftraggebern über sehr gute Englischkenntnise verfügen.

Baurecht aktuell für Bauherren und Bauherrenvertreter Exklusiv-Workshop für Bau-Profis

  • 26.09.2017- 27.09.2017
  • Frankfurt am Main
  • 1.898,05 €


Informieren Sie sich über das aktuelle Baurecht und diskutieren Sie Ihre Themen aus der Praxis

> Fakten und aktuelle Änderungen im Baurecht und der VOB/B
> Aktuelle Entwicklungen zur Vertragsgestaltung und -abwicklung
> Ansprüche bei Bauzeit- und Vergabeverzögerungen
> Umgang mit Nachträgen, Baubehinderungen, Verzügen und typische Themen des  
   Zahlungsverkehrs
> Abnahmeverweigerung & deren rechtliche Konsequenz
> Vereinfachungen und Routineansätze für Bauabteilungen als Absicherung der Bauinvestition
> Mängelmanagement

Ihre Vorteile:

> Kompakt in 1,5 Tagen mit optimierten Seminarzeiten

> Garantierte Aktualiät und Praxisbezug

> Detaillierte Unterlagen inkl. aktueller Rechtsurteile

Versorgungsausgleich und seine Folgen für den Beamten

  • 04.12.2017- 05.12.2017
  • Wuppertal
  • 790,00 €


Das Recht des Versorgungsausgleichs bei Ehescheidungen ist geregelt im Versorgungsausgleichsgesetz (VersAusglG) und im Gesetz über das Verfahren in Familiensachen und in Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit (FamFG). Die am 1.9.2009 in Kraft getretenen Neuregelungen lösen insoweit die entsprechenden Bestimmungen des Bürgerlichen Gesetzbuchs, der Zivilprozessordnung und des Gesetzes zur Regelung von Härten im Versorgungsausgleich ab. Da das frühere Recht für vor dem 1.9.2009 geschiedenen Ehen weiter zu beachten ist, haben sich die Aufgaben des Versorgungssachbearbeiters wesentlich erweitert. Zudem führt das seit 1.9.2009 geltende Recht zu Auslegungs- und Anwendungsprobleme...

Die gesetzliche Rentenversicherung

  • 13.09.2017- 15.09.2017
  • Heidelberg
  • 1.940,00 €


Systematischer Überblick über das geltende Recht der gesetzlichen Rentenversicherung unter Berücksichtigung der aktuellen Rentenreformen, Definition der systematischen Grundlagen und Erarbeitung der komplexen Materie anhand exemplarischer Fälle aus der Praxis.
1 2 3 4
OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier