Seminare
Seminare

Seminare zum Thema Wirtschaftskrise

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 17 Seminare (mit 22 Terminen) zum Thema Wirtschaftskrise mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

Nur Online-Angebote anzeigen

Webinar

  • 05.07.2021
  • online
  • 250,00 €


Dieses Mal ist alles anders! In der Corona-Krise erlebt Deutschland ein wirtschaftspolitisches Experiment, denn so eine Krise hat es noch nie gegeben. Ein milliardenschweres Hilfsprogramm jagt das nächste, die Umrüstung der Wirtschaft auf die Produktion strategischer Güter muss so schnell laufen wie sonst nur in Zeiten einer Mobilmachung. Und die Geldpolitik der EZB kann diesmal nur begrenzt helfen. In einer zweistündigen Videokonferenz erfahren Sie von unserem Wirtschaftsexperten Ulrich Ueckerseifer Hintergründe und Zusammenhänge und erhalten einen Ausblick auf die aktuellen Themen.

  • 06.07.2021- 09.07.2021
  • Berlin
  • 1.660,05 €
1 weiterer Termin

Wir machen Sie fit: Sie lernen Ihre Beteiligungsrechte zur Beschäftigungssicherung kennen und erfolgreich zu nutzen. Ihnen wird praxisnah erklärt, wie Sie die wirtschaftliche Situation Ihres Unternehmens anhand von Kennziffern bewerten und wie Sie damit umzugehen haben. Ob Informationsbeschaffung, Entwicklung innovativer Ideen zur Beschäftigungserhaltung bis hin zu deren finaler Umsetzung - die entsprechenden Schritte werden Ihnen mit praxisgerechten Beispielen erläutert.

E-Learning

  • 17.06.2021
  • online
  • 963,90 €


Alfred Rappaport, der Kopf hinter dem Shareholder Value-Gedanken, soll einmal gesagt haben: „Cash is a fact, profit is an opinion“. Seit der Finanz- und Wirtschaftskrise in den Jahren 2008 und 2009 ist der Cashflow für die Steuerung des Unternehmens noch bedeutender geworden: Denn mit Deckungsbeiträgen oder EBIT lassen sich noch keine Löhne oder Rechnungen von Lieferanten bezahlen. Dazu bedarf es Liquidität. Im Gegensatz zum deutschen HGB, in dem die Kapitalflussrechnung noch recht oft keine maßgebliche Rolle spielt, ist sie international längst Pflichtteil im Jahresabschluss. Dieses Seminar vermittelt sehr kompakt, wie Sie mit den wichtigsten in der Praxis relevanten Themen rund um di

E-Learning

  • 30.11.2021
  • online
  • 963,90 €


Alfred Rappaport, der Kopf hinter dem Shareholder Value-Gedanken, soll einmal gesagt haben: „Cash is a fact, profit is an opinion“. Seit der Finanz- und Wirtschaftskrise in den Jahren 2008 und 2009 ist der Cashflow für die Steuerung des Unternehmens noch bedeutender geworden: Denn mit Deckungsbeiträgen oder EBIT lassen sich noch keine Löhne oder Rechnungen von Lieferanten bezahlen. Dazu bedarf es Liquidität. Im Gegensatz zum deutschen HGB, in dem die Kapitalflussrechnung noch recht oft keine maßgebliche Rolle spielt, ist sie international längst Pflichtteil im Jahresabschluss. Dieses Seminar vermittelt sehr kompakt, wie Sie mit den wichtigsten in der Praxis relevanten Themen rund um di

  • 27.09.2021- 01.10.2021
  • Bremerhaven
  • 102,00 €


Einen Beipackzettel der Globalisierung gibt es (noch) nicht. Die Liste der Risiken und Nebenwirkungen wäre beachtlich. Warum profitieren Menschen in armen Regionen der Welt nicht vom Wirtschaftswachstum? Warum sind sie von Wirtschafts- und Finanzkrise(n), Konflikten und Kriegen besonders bedroht? Und was hat mein Handy mit dem Krieg am Kongo zu tun?Das Seminar stellt die Strukturen des Welthandels und die Dynamik der Globalisierung allgemeinverständlich und in überschaubare Themenfelder gegliedert dar. Außerdem werden wir Bedingungen für Fairen Handel aufzeigen.

  • 27.09.2021- 01.10.2021
  • Bremerhaven
  • 102,00 €


Einen Beipackzettel der Globalisierung gibt es (noch) nicht. Die Liste der Risiken und Nebenwirkungen wäre beachtlich. Warum profitieren Menschen in armen Regionen der Welt nicht vom Wirtschaftswachstum? Warum sind sie von Wirtschafts- und Finanzkrise(n), Konflikten und Kriegen besonders bedroht? Und was hat mein Handy mit dem Krieg am Kongo zu tun?Das Seminar stellt die Strukturen des Welthandels und die Dynamik der Globalisierung allgemeinverständlich und in überschaubare Themenfelder gegliedert dar. Außerdem werden wir Bedingungen für Fairen Handel aufzeigen.

  • 28.06.2021- 02.07.2021
  • Bremen
  • 102,00 €


Die Nachkriegszeit war auch in Bremen geprägt durch Kriegsschäden, Zerstörung, Hunger, Schwarzmarkt. Gleichzeitig wurden die ersten politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Weichenstellungen vorgenommen, die die weitere Entwicklung Bremens prägen sollten. Die 50er und 60er Jahre, die im allgemeinen Bewusstsein als die Zeit des Wirtschaftswunders gelten, festigten Bremens Ruf als eine weltoffene und vor allem wirtschaftlich potente Metropole. Außenhandel, Häfen und Schiffbau erlebten einen nie wieder erreichten Wirtschaftsboom - bis zum Untergang der AG Weser. Es folgte eine existenzbedrohende Finanzkrise, von deren Nachwirkungen Bremen sich bis heute nicht erholt hat.

  • 28.06.2021- 02.07.2021
  • Bremen
  • 102,00 €


Die Nachkriegszeit war auch in Bremen geprägt durch Kriegsschäden, Zerstörung, Hunger, Schwarzmarkt. Gleichzeitig wurden die ersten politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Weichenstellungen vorgenommen, die die weitere Entwicklung Bremens prägen sollten. Die 50er und 60er Jahre, die im allgemeinen Bewusstsein als die Zeit des Wirtschaftswunders gelten, festigten Bremens Ruf als eine weltoffene und vor allem wirtschaftlich potente Metropole. Außenhandel, Häfen und Schiffbau erlebten einen nie wieder erreichten Wirtschaftsboom - bis zum Untergang der AG Weser. Es folgte eine existenzbedrohende Finanzkrise, von deren Nachwirkungen Bremen sich bis heute nicht erholt hat.

Webinar

  • 02.09.2021- 03.09.2021
  • online
  • 1.035,00 €


Das CRD IV-Paket sowie das CRD V-Paket sind in Umsetzung von Basel III als zentrales europäisches Regelungspaket der Bankenaufsicht anzuwenden. Im Fokus stehen Anforderungen an die Eigenmittel- und Liquiditätsausstattung sowie die Vorgaben an die Risikosteuerung. Das KWG sieht erhebliche Sanktionen vor, wenn aufsichtliche Vorgaben missachtet werden – bis hin zu Haftstrafen für Geschäftsleiter. Die beschriebenen Vorgaben sind die zentralen Regelungen für Prüfungen der Internen Revision in Kreditinstituten. Das Seminar gibt einen Überblick über die für die Internen Revisionen wichtigen Regelungen und Ansatzpunkte zur Prüfung der Einhaltung der komplexen Regelwerke.

Webinar

  • 21.10.2021
  • online
  • 560,00 €


Als eine Reaktion auf die jüngste Finanzkrise entstand eine Reihe von regulatorischen Anforderungen für derivative Geschäfte. Die EMIR definiert die wesentlichen Regulierungsinhalte für die europäischen Marktteilnehmer. Diese operativen Rahmenbedingungen werden um die notwendigen Anpassungen der Handelsprozesse und der State-of-the-art-Methoden hinsichtlich des Clearings und der Transaktionsregistermeldung sowie den Risikominderungsvorgaben für das bilaterale Geschäft ergänzt. Zudem wird auf die Änderungen aus dem EMIR-REFIT eingegangen und die erwarteten Anpassungen im Transaktionsreporting werden dargestellt.

1 2
Experten finden

Auf der Suche nach individueller Weiterbildung? Nicht das passende Wirtschaftskrise Seminar gefunden?

Sie haben einen individuellen Weiterbildungsbedarf in Ihrem Unternehmen oder suchen einen Trainer / Coach zur Festanstellung? Sie wünschen sich eine maßgeschneiderte Weiterbildung oder ein Wirtschaftskrise Inhouse-Seminar? Dann starten Sie doch einen kostenfreien Suchauftrag unter Seminarmarkt.de/Gesuche.

Seminarwissen

Seminarwissen aus der Infothek

Auf dem Weiterbildungsmarkt gibt es eine Vielzahl an Seminaren, Trainings und Workshops. Welches passt zu mir? Welcher Abschluss lohnt sich für meine Karriere? In unserer Infothek gehen wir auf die unterschiedlichsten Themen aus der Welt der Seminare, Weiterbildungen und Kurse ein.


Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha