Seminare

Seminare zum Thema Wirtschaftskrise

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 9 Seminare (mit 15 Terminen) zum Thema Wirtschaftskrise mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

Nur Online-Angebote anzeigen

  • 16.11.2020- 20.11.2020
  • Bremerhaven
  • 97,00 €


Einen Beipackzettel der Globalisierung gibt es (noch) nicht. Die Liste der Risiken und Nebenwirkungen wäre beachtlich. Warum profitieren Menschen in armen Regionen der Welt nicht vom Wirtschaftswachstum? Warum sind sie von Wirtschafts- und Finanzkrise(n), Konflikten und Kriegen besonders bedroht? Und was hat mein Handy mit dem Krieg am Kongo zu tun?Das Seminar stellt die Strukturen des Welthandels und die Dynamik der Globalisierung allgemeinverständlich und in überschaubare Themenfelder gegliedert dar. Außerdem werden wir Bedingungen für Fairen Handel aufzeigen.

  • 02.11.2020- 06.11.2020
  • Bremerhaven
  • 97,00 €


In Ballungsräumen wird die Finanzierung einer Wohnung für viele Haushalte zunehmend zum Problem. Betroffen ist längst auch die Mitte der Gesellschaft, sind Facharbeiter, Erzieherinnen oder Pflegepersonal. Vielerorts muss fast die Hälfte des Einkommens nur für Miete aufgebracht werden. Niedersachsen und Bremen fehlen nach Schätzungen des Mieterbundes im kommenden Jahrzehnt bis zu 340.000 neue Wohnungen. Die Ursachen für die Rückkehr der Wohnungsfrage (Friedrich Engels) sind vielfältig. Fest steht: Die Finanzkrise 2008/2009 hat in Deutschland den Trend verstärkt, aus Gründen kurzfristiger Rendite in den Immobilienmarkt zu investieren, Wohnungen nur als gewinnbringende Geldanlage zu betrach

  • 18.09.2020
  • Frankfurt am Main
  • 845,21 €


Vor dem Hintergrund der jüngsten Finanzkrise und der verschärften regulatorischen Anforderungen entwickeln die Banken neue Kennzahlen (Key Performance Indicators) mit unterschiedlichen Zielrichtungen. Diese Kennzahlen ergänzen bzw. ersetzen die bisher verwendeten Kennzahlen (insbesondere die Risk Adjusted Performance Measures). Das Seminar gibt einen Überblick über die aktuell in den Banken verwendeten Kennzahlen mit ihren jeweiligen Vorteilen und Schwächen und ordnet sie in den Kontext der Gesamtbanksteuerung ein. Darauf aufbauend werden Empfehlungen für ein aussagekräftiges Reporting und einen zielgerichteten Entscheidungsprozess entwickelt.

Webinar

  • 10.09.2020- 11.09.2020
  • online
  • 1.035,00 €


Das CRD IV-Paket sowie das CRD V-Paket sind als zentrales europäisches Regelungspaket der Bankenaufsicht anzuwenden. Sie bestehen aus der Capital Requirements Directive IV und V (CRD), die mit dem KWG national umgesetzt wurden, sowie der Capital Requirements Regulation I und II (CRR), die unmittelbar in allen EU-Ländern anzuwenden ist. Durch das CRD IV- und V-Paket werden die weit reichenden Anforderungen gem. Basel III umgesetzt. Im Fokus stehen Anforderungen an die Eigenmittelausstattung der Institute und an die Liquiditätsausstattung sowie aus den Vorgaben an die Steuerung kapital- und liquiditätsbezogener Risiken des Bankbetriebs. Im Rahmen der aufsichtlichen Reaktionen auf die Finanzkrise wurden zudem die MaRisk mehrfach novelliert. Das aktuelle KWG sieht erhebliche Sanktionen vor, wenn aufsichtliche Vorgaben missachtet werden – bis hin zu Haftstrafen für Geschäftsleiter. Weitere weit reichende Weiterentwicklungen der CRD-Pakete bzw. von Basel III werden aktuell diskutiert. Diese geplanten Änderungen werden teilweise bereits als Basel IV bezeichnet. Die beschriebenen Vorgaben sind heute die zentralen Regelungen für Prüfungen der Internen Revision in Kreditinstituten. Das Seminar gibt einen Überblick über die für die Internen Revisionen wichtigen Regelungen und Ansatzpunkte zur Prüfung der Einhaltung der komplexen Regelwerke.

  • 31.08.2020- 02.09.2020
  • Eching
  • 2.011,10 €
5 weitere Termine

Unternehmerisches Denken, Entscheiden und Handeln ist nicht nur Aufgabe der Geschäftsführung. Fach- und Führungskräfte in nahezu allen Unternehmensbereichen sind täglich mit Fragestellungen konfrontiert, deren Entscheidungen weitreichende Folgen für ihr Unternehmen haben. Hier ist vorausschauendes und bereichsübergreifendes Wissen verlangt. Eignen Sie sich in diesem Seminar fundiertes betriebswirtschaftliches Know-how als Basis für erfolgreiches Handeln und Entscheiden an. So setzen Sie Ziele für Ihr Unternehmen effizient um. Betriebswirtschaft kompakt ist unser Klassiker zur Vermittlung des notwendigen Wissens für das Verständnis der (nicht nur betriebswirtschaftlichen) Unternehmensführung.

  • 29.09.2020
  • Randersacker
  • 435,00 €


Gute Ideen und erprobte Strategien für Bildungsunternehmen in und nach der Corona-Krise.

Der Referent hat die Dotcom Blase, den 9/11 Einbruch, die Banken- und Finanzkrise 2007 und die anschließende Weltwirtschaftskrise und Eurokrise und weitere kleinere Einschläge zunächst als Angestellter und dann als Unternehmer im Bildungsbereich mitgemacht. Vieles wurde in diesen Krisen falsch gemacht, vieles war aber auch sehr erfolgreich. Es gab regelrechte Krisengewinner. In fast darwinistischer Art und Weise waren die Unternehmen, die sich schneller an neue Rahmenbedingungen anpassen konnten die erfolgreicheren. Eine Kombination aus Ruhe und Überblick sowie Kreativität und Entschlussfreudigkeit werden zum Rezept in Krisen.

Nutzen Sie die Erfahrung des Referenten, diskutieren Sie aber auch unter Kollegen, welche Lösungen diese gefunden haben. Dieser Seminartag wird für Sie garantiert lehrreich, sicher aber auch sehr kurzweilig werden.

  • 06.10.2020- 07.10.2020
  • Esslingen am Neckar
  • 2.430,20 €
1 weiterer Termin

26./27. Mai 2020 in Wiesbaden 

6./7. Oktober 2020 in Stuttgart/Esslingen

17./18. November 2020 in Köln 

Verhandeln extrem: Wie Sie schwierige, festgefahrene und konfrontative Verhandlungen erfolgreich abschließen.

  • firmenintern
  • Ort auf Anfrage
  • auf Anfrage


Verkäufern/innen im Innen- und Außendienst kommt in Zeiten einer Weltwirtschaftskrise eine besondere Verantwortung zu. Tragen Sie doch durch ihre Arbeit maßgeblich dazu bei die Umsätze des Unternehmens und damit alle Arbeitsplätze der Firma zu sichern.

  • firmenintern
  • Ort auf Anfrage
  • auf Anfrage


Verkäufer im Innen- wie im Außendienst von heute stehen unter enormen sozialem und ökonomischen Erfolgsdruck. Um im Wettbewerb in der sich zuspitzenden Weltwirtschaftskrise standzuhalten müssen sie mit anderen Menschen in Interaktion zu zielgerichteten positiven Ergebnissen kommen. Verhandlungssituationen mit Lieferanten, Kunden und Mitarbeitern seien hier exemplarisch genannt. Das alle zusammen direkten Einfluss auf das Betriebsergebnis haben ist selbstredend. In diesen Verhandlungssituationen ist es wichtig die eigenen Ziele sowie die des Verhandlungspartners vor dem Hintergrund einer langfristigen Perspektive zu kennen.
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha