Login / Registrieren

Die Zielrente

  • 30.08.2017
  • Köln
  • 1.963,50 €


Wesentlicher Bestandteil des Betriebsrentenstärkungsgesetzes ist das Sozialpartnermodell mit der Zielrente. Damit wird zusätzlich zu den bestehenden fünf Durchführungswegen der bAV ein komplexes Parallelsystem geschaffen, das ausschließlich über die Tarifpartner angeboten und gestaltet wird.

Inhouse Seminare

  • firmenintern
    1 weiterer Termin
  • auf Anfrage


Vorsprung in der Praxis,schnelle und wirksame Ergebnisse mit Inhouse-Trainings

MaRisk: Neue MaRisk - CRD IV - CRR - §25 KWG neu

  • 10.10.2017
    5 weitere Termine
  • München
  • 821,10 €


Steuerung und Überwachung von Liquiditätsrisiken

Inhouse Trainings für Banken und Finanzdienstleiter

  • firmenintern
    1 weiterer Termin
  • auf Anfrage


Vorsprung in der Praxis,schnelle und wirksame Ergebnisse mit Inhouse-Trainings

Inhouse Trainings für den Mittelstand

  • firmenintern
    1 weiterer Termin
  • auf Anfrage


Vorsprung in der Praxis,schnelle und wirksame Ergebnisse mit Inhouse-Trainings

MaRisk-konformes Verrechnungssystem für Liquiditätskosten - Inhouse Schulung/firmeninternes Coaching

  • firmenintern
    1 weiterer Termin
  • auf Anfrage


Steuerung und Überwachung von Liquiditätsrisiken

Die Zielrente

  • 30.08.2017
  • Köln
  • 1.963,50 €


So geht Zielrente!

Kreditwürdigkeitsprüfung - Neue Anforderungen an die zivilrechtliche und aufsichtsrechtliche Kreditwürdigkeitsprüfung

  • 21.11.2017
  • Frankfurt am Main
  • 1.178,10 €


- Haftungsfallen für den Kreditgeber
- Anforderungen an die Kreditwürdigkeitsprüfungspflichten
- Differenzierungen zwischen Allgemein-Verbraucherdarlehensverträgen und Immobiliar-Verbraucherdarlehensverträgen
- Kreditwürdigkeitsprüfungspflichten: Einzelprobleme
- Aktuelle Gesetzesänderungen zur Entschärfung der Rechtsrisiken

Aufbauseminar GwG - Geldwäscheprävention und -bekämpfung für (alle) nach dem Geldwäschegesetz Verpflichteten

  • 04.12.2017
  • München
  • 1.166,20 €


- Eingehende Erläuterung von Detail- und Zweifelsfragen zum Geldwäschegesetz (u. a. Identifizierung, PEP-Problematik)
- Spezialfragen zu den einzelnen Verpflichteten-Gruppen
- Richtiges Verhalten in Verdachtsfällen
- Aktuelle Entwicklungen und Heraus- forderungen in der Geldwäschebekämpfung
- Geldwäsche-Clearingverfahren bei Ermittlungsbehörden
OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier