Login / Registrieren

Führen und coachen - geht das?

  • Termin auf Anfrage
  • auf Anfrage


Die Führungskraft als Coach! Ist das eine Wunschvorstellung oder schlicht ein Rollendilemma? Wir sagen: beides! Daher bieten wir in diesem Seminar Coaching-Tools an, die eine sinn- und wertvolle Erweiterung des Führungsinstrumentariums darstellen. Der Begriff des situativen Führens bekommt so eine neue bedeutung und wird durch Techniken ergänzt, die aus dem systemischen Coaching stammen.

Systemischer Personalcoach IHK

  • 15.09.2017- 12.05.2018
  • Hannover
  • 3.250,00 €


Unsere Weiterbildung zum Systemischen Personalcoach bietet Ihnen das Handwerkszeug, das Sie  benötigen um Ihre eigene Persönlichkeit zu stärken und als systemischer Personalcoach Ihr eigenes Profil zu entwickeln und erfolgreich einzusetzen.

Unser Focus liegt dabei auf einem ganzheitlichen systemischen Ansatz. Wir betrachten Verhalten in Wechselwirkungen auf Kontextbezogenheit. Sie erleben und erfahren während der Ausbildung Ihre eigenen Kommunikations-, Deutungs- und Handlungsmuster und arbeiten an diesen. Diese Ausbildung ist eine Intensivausbildung! Sie arbeiten in einer kleinen Gruppe, in einer schönen Umgebung mit einer ganz besonderen Atmosphäre.

 

Coaching Impulsseminare - Lernen Sie Coaching unverbindlich kennen

  • Termin auf Anfrage
    2 weitere Termine
  • Hamburg
  • Gratis


Führungskräfte, ManagerInnen, PersonalistInnen und BeraterInnen stehen in Zeiten des zunehmenden Verantwortungsdrucks vor herausfordernden Aufgaben. Neue Impulse, Arbeitsmethoden, Herangehensweisen und ein breites Repertoire an mentalen und taktischen Strategien unterstützen, dem heute geforderten und modernen Führungsstil gerecht zu werden. Durch eine Coachingausbildung werden ureigenste Potentiale wieder freigelegt und aktiviert. Der klare Blick, der für Führungsaufgaben unerlässlich ist, wird wieder möglich und geschärft.

Systemischer Business Coach - Ausbildung

  • 22.10.2017- 25.10.2017
  • Lenggries
  • 12.066,60 €


Diese Ausbildung ist geeignet für alle, die sich auf die Aufgaben eines Coaches vorbereiten und für Trainer, Berater und Coaches, die ihre Arbeit mit systemischen Gedanken, Tools und Fertigkeiten anreichern wollen. Für Personalleiter, Personalentwickler oder Führungskräfte, die häufig mit Coachingsituationen zu tun haben (z.B. Verbesserung der betrieblichen Leistung, Karriereplanung, Lösung von Konflikten etc.) und für alle, die häufig um Rat gefragt werden oder sich in der Beratung von Einzelnen und Gruppen weiterentwickeln möchten. Die Seminartermine der einzelnen Bausteine finden Sie auf unserer homepage oder rufen Sie uns an.

CAS Coaching Advanced

  • 22.01.2018
  • Zürich
  • 10.692,00 Sfr


Das IAP Institut für Angewandte Psychologie ist seit Jahren ein führender Anbieter in der Ausbildung von Organisationsberatern/-innen, Coachs und Supervisoren/-innen. Der Zertifikatslehrgang CAS Coaching Advanced richtet sich an professionelle Coachs. Es werden keine Grundkenntnisse vermittelt, sondern spezifische Vertiefungsthemen behandelt. Als Referenten/-innen wirken namhafte Fachleute aus dem deutschen Sprachraum mit. Der CAS ist als Teil des MAS Coaching & Organisationsberatung anerkannt.

Existentielles Coaching - Der Halbzeitpfiff des Lebens

  • 13.11.2017- 15.11.2017
  • Berlin
  • 654,50 €


Es gibt Zeiten, in denen rückt der Alltag etwas in den Hintergrund und Fragen zur eigenen Existenz in den Vordergrund. Das Seminar gibt Raum für Existentiellen Fragen und aktuelle Reflexionen. Ein tiefgründiges Seminar für Menschen, die Lust haben zur Selbstreflexion. Inhalte: Existentielle Kernthemen erkennen - „Der Halbzeitpfiff des Lebens“ - Krise oder Chance? - Reflexion über den persönlichen Umgang mit existentiellen Themen - Haltungen zum Menschen und Vorstellungen vom Menschen. Trainer ist der Lehr-Coach und Fachbuch-Autor Dipl.-Psych. Karsten Ritschl aus Berlin.

Coachingkompetenz für Führungskräfte - Mitarbeiter stärken und nachhaltige Lösungen entwickeln

  • 02.11.2017- 03.11.2017
  • Fulda
  • 3.564,05 €


Als Führungskraft haben Sie täglich viele Detailentscheidungen zu treffen und Rückfragen Ihrer Mitarbeiter zu beantworten. Dieses kostet Zeit und bindet Sie; viele dieser Management-Aufgaben könnten von Ihren Mitarbeitern übernommen werden. So hätten Sie den Blick frei für das Wesentliche. Sie könnten proaktiv gestalten. Wir zeigen Ihnen, wie Sie sich durch gute Führung befreien und die Eigenverantwortung Ihrer Mitarbeiter stärken. Werden Sie mit Hilfe bewährter Coaching-Techniken für Ihre Mitarbeiter vom Problemlöser zum „Möglichmacher“. 

Coaching in der Führung: Wecken Sie die Potenziale Ihrer Mitarbeiter

  • firmenintern
  • auf Anfrage


Wollen Unternehmen sich weiterentwickeln, müssen sie kontinuierlich und systematisch das individuelle Potenzial ihrer Mitarbeiter entwickeln: nicht durch fremdbestimmte Trainings von außen, sondern durch Bewusstmachen und Nutzen der vorhandenen Talente und inneren Lernanlagen. Hier hat die Führungskraft eine Schlüsselrolle: Sie hilft in der Rolle eines Katalysators, Antworten und Lösungen an die Oberfläche zu heben, die bereits im Mitarbeiter verborgen liegen. Sie leistet „Hilfe zur Selbsthilfe“ und unterstützt Eigenständigkeit, Eigenverantwortlichkeit und Eigeninitiative.

Einzelcoaching: Coach-the-Coach

  • Termin auf Anfrage
  • Ort auf Anfrage
  • 1.071,00 €


Wer intensiv mit Menschen im Coaching arbeitet, sie in ihrer Entwicklung unterstützt und Feedback gibt, braucht Raum für eigene Entwicklung, eigenes Feedback in der Praxis. Begleitung in Form von Coach-the-Coach-Einzelsitzungen bietet Ihnen diesen Raum. Im Coach-the-Coach begleitet Sie der Trainer in Ihrer Praxis, nimmt an Ihren Coachings teil und reflektiert mit Ihnen anschließend Ihr Coaching.Wurden alle Coachingphasen durchlaufen? Wurde der Coachee zur aktiven Mitarbeit an der Optimierung seiner Gesprächsführung angehalten? Wurden die Themen effektiv ausgewählt? Wurde Verbindlichkeit hergestellt?

FÜHRUNG | Die Führungskraft als Coach

  • firmenintern
  • auf Anfrage


Art: Firmeninternes Training Führung Ziel: Die Führungskraft weiß, wie sie ihre Mitarbeiter durch gezielte individuelle Förderung zu besseren Leistungen führen kann. Situation: 1. Die Führungskraft hat die Aufgabe übernommen, eine Person aus dem Unternehmen (nicht aus dem eigenen Bereich) zu coachen. 2. Ein Mitarbeiter der Führungskraft soll oder will sich persönlich weiter entwickeln. Die Führungskraft übernimmt die Aufgabe, diese Person zu coachen. Dauer: Unsere Empfehlung für dieses Modul: 1 Tag
1 2
OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier