Seminare

Design Manager/-in (IHK)

Webinar - HSB Akademie

Visuelle Botschaften prägen immer stärker das Medienangebot. Gutes Design ist unverwechselbar. Es differenziert vom Wettbewerb und macht eine Marke begehrlich. Diese Weiterbildung erläutert praxisnah, wie Design als Management-Instrument einzusetzen ist. Dabei ist der Weg von der Gestaltung eines Auftrags bis zur Entwicklung der Designlösung entscheidend für den Erfolg. Grundlage bilden Strategiefindungs-, Kalkulierungs- und Entscheidungsprozesse in Hinblick auf die Umsetzung kreativer Ideen und die Zusammenarbeit mit Partnern. Welche Chancen und Hürden gibt es bei der ökonomischen Planung und erfolgreichen Integration eines nachhaltigen und profitablen Designs?
Termin Ort Preis*
auf Anfrage auf Anfrage 1.605,00 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:
Die Inhalte im Detail:

Design Management - Corporate Identity & Corporate Design
Das Modul „Design Management - Corporate Identity & Corporate Design“ schafft ein ganzheitliches Verständnis für die strategischen Zusammenhänge zwischen den

unternehmerischen Zielen und den daraus resultierenden Aufgaben, Chancen und Risiken für die Designstrategie.

Visuelle Kommunikation
Dieses Modul behandelt Erfolgskonzepte zum Storytelling und der Erstellung von visuellem Content, der sich beim Betrachter einprägt. Welche Mittel und Werkzeuge stehen im
Rahmen moderner Technologien zur Verfügung und wie gelingt die Kreation herausstechender Inhalte, die der Betrachter nicht wegklickt, sondern bei denen er hängenbleibt und sich für
die zugehörigen Inhalte interessiert?

Markenkommunikation | Werbung
Das Modul Markenkommunikation & Werbung dreht sich um die ökonomischen Aufgaben des Designs. Wie gelingt Unternehmen die Alleinstellung und Differenzierung
vom Wettbewerb? Und welche Möglichkeiten der Positionierung einer Marke gibt es? Dieses Kursmodul vermittelt einen umfassenden Überblick der verschiedenen Marketingkanäle
und gibt wertvolle Tipps zur Erhöhung der Reichweite und dem Aufbau eines eigenen Markenimages.

Produkt- und Servicedesign

Das Modul „Produkt- und Service-Design“ widmet sich der Fragestellung nach den Kernkompetenzen eines guten Designs und wie es sich im eigenen Unternehmen verwirklichen
lässt.

Kommunikation im Raum
Zur Kommunikation im Raum zählen dabei alle Gestaltungselemente, die das Look and Feel eines Unternehmens sowie die Arbeitsbedingungen betreffen. Dazu zählen neben Verkaufs- und Geschäftsräumen auch Verkaufsförderungsund Eventpromotions, Messeauftritte sowie die Gestaltung der eigenen Niederlassungen und Mitarbeiterbüros. Die Raumwirkung trägt dabei in entscheidendem Maße zur emotionalen Wahrnehmbarkeit einer Marke bei und dient als wichtiges Puzzleteil auf dem Weg zur ganzheitlichen Design-Strategie.

Kreativitäts- und Problemlösungsmethoden
Das Modul „Kreativitäts- und Problemlösungsmethoden“ führt hinein in den vielschichtigen Themenkomplex der Kreativitätsförderung. Schwerpunkt sind methodische Herangehensweisen zur Problemlösung, dem Umgang mit Feedback, der eigenen Glaubwürdigkeit und der Überzeugungskraft.

Projektmanagement
Design Management ist die Planung, Steuerung und Kontrolle aller Aspekte und Abläufe in einem Unternehmen, die mit visueller Kommunikation und Formgebung zu tun haben. Am Ende des Moduls steht das tiefgreifende Verständnis und Know-How über die komplexen Anforderungen an das Management diverser Designprojekte, um überzeugende Resultate zu erzielen.
Dauer:
4 Monate
Ziele/Bildungsabschluss:
Der Fernlehrgang „Design Manager/-in (mit IHK-Zertifikat)“ bereitet auf die Ausbildung sowie das Zertifikat zum/zur „Design Manager/-in (IHK)“ vor. Das Zertifikat erhält der Teilnehmer/die Teilnehmerin nach einem Abschlusstest durch die IHK Bildungszentrum Dresden gGmbH.
Teilnahmevoraussetzungen:
Fundierte PC-, Windows- und Internet-Anwenderkenntnisse
Technische Voraussetzungen:
Computer mit Internetanschluss (alternativ: Laptop, Smartphone oder Tablet)
Adobe Flash Player
Headset
Methoden:
So lernen Sie

Das Seminar findet im Internet als Onlineseminar (Fernlernkurs) auf der modernen Lernplattform www.startiq-lernplattform.de statt. Der Start in den Kurs ist jederzeit möglich. Voraussetzung ist lediglich ein Internetanschluss. Der Kurs ist in Lernmodule unterteilt, in welchen Ihnen die Thematik des Design Managements verständlich und umsetzbar vermittelt wird. Ihre persönlichen Zugangsdaten für die Lernplattform sowie den Online Campus erhalten Sie zu Beginn Ihres Kurses. Sie erhalten am Ende jeder Themenwoche (freitags) eine Hausaufgabe per E-Mail auf Ihre angegebene E-Mailadresse. Ihr Fachdozent begutachtet die von Ihnen eingesandte Hausaufgabe und gibt Ihnen ein Feedback bzw. eine Korrektur. Ihre Hausaufgabe sollten Sie in Bezug auf Ihr Unternehmen oder Ziel ausrichten, um durch die Korrektur des Fachdozenten einen optimalen Lern- und Wissenserfolg zu erreichen. Im Seminar stehen Ihnen mehrere Lernmodule und ein Kursübersichtsmodul zur Verfügung. In jedem Lernmodul finden Sie themenabhängige Verständnisfragen zur eigenen Lernkontrolle. Begleitet werden Sie von unseren Fachdozenten mittels E-Mail und Onlinevorlesung.
Zielgruppe:
Der Lehrgang zum/zur „Design Manager/-in“ richtet sich gleichermaßen an Kreative, die selbst eine hohe Affinität zu Gestaltung (in ihrer vielfältigen Form) haben, oder aber in die Prozesse der kommerziellen Entwicklung und Vermarktung eines Produktes, einer Marke, eines Unternehmens oder einer Dienstleistung  integriert sind. Design Management ist ein strategisches Tool zur Geschäfts- und Unternehmensentwicklung und ein elementarer Bestandteil im Marketing.
Seminarkennung:
DSM

Helfen Sie uns Seminarmarkt.de noch besser zu machen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Feedback geben

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha