Seminare

Einführung in die Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhalts nach dem SGB II (IM04)

Seminar - Hochschule der Wirtschaft für Management gGmbH

Dieses Seminar wurde speziell für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der SGB II- Träger konzipiert, die sich neu mit dem Leistungsrecht des SGB II und seinen Prinzipien befassen müssen. Geboten wird ein roter Faden anhand eines Entscheidungssystems. Durch die Behandlung von Einzelfragen und Fallbeispielen sollen die Handlungskompetenzen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer erweitert werden.
Termin Ort Preis*
auf Anfrage Mannheim 320,00 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:

Themenschwerpunkte:

- Ziele des SGB II

- Das Verhältnis des SGB II zu anderen Leistungen des Sozialgesetzbuches sowie zu Wohngeld, BaföG und Kinderzuschlag

- Leistungsberechtigte Personen

- Bedarfs- oder Haushaltsgemeinschaft

- Anzuerkennende Bedarfe

- Zu berücksichtigendes Einkommen und Vermögen

- Grundsätze der Berechnung

- Bescheidform und Auszahlung

Dauer/zeitlicher Ablauf:
2-tägig ; 9:00 Uhr - 17:00 Uhr
Technische Voraussetzungen:
Keine
Lehrgangsverlauf/Methoden:

Lernziele:

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erarbeiten sich die Grundlagen des Leistungsrechts zur Sicherung des Lebensunterhalts. Sie werden in die Lage versetzt, einen Anspruch nach dem SGB II zu ermitteln und - grundsätzlich - der Höhe nach zu bestimmen. Es wird auch auf verschiedene typische Fehlerquellen bei der Verbescheidung eingegangen.

Didaktik und Methodik: Frontalunterricht, Handlungsorientierter Unterricht (Lehrgespräch, Einel- und Gruppenübungen), Fachdiskussionen

Material:

Literaturhinweise:

Werden in der Veranstaltung bekanntgegeben

Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha