Seminare

Seminare zum Thema Gefahrstoffe

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 131 Seminare (mit 937 Terminen) zum Thema Gefahrstoffe mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

Nur Online-Angebote anzeigen

  • 30.10.2020
  • Bonn
  • 462,84 €


Das Seminar gibt einen Überblick über die rechtlichen Grundlagen des Gefahrstoffrechts und wie Diese im betrieblichen Alltag umgesetzt werden können.

Den Teilnehmern werden die Schnittstellen der angrenzenden Umweltbereiche aufgezeigt.

Neukundenrabatt von 10% auf die erste Anmeldung
Treuerabatt von 15% ab der dritten Anmeldung

  • 02.10.2020
  • Ulm
  • 694,84 €
1 weiterer Termin

Im Rahmen von Modul 4 der Gefahrstoffreihe werden die wesentlichen Elemente einer Gefährdungsbeurteilung vorgestellt und erläutert wie die gesetzlichen Anforderungen dabei berücksichtigt werden können. Dabei lernen die Teilnehmer die notwendigen Schutzmaßnahmen festzulegen und das eigene Gefahrstoffkataster als Wissensquelle zu nutzen. Im Vordergrund de Seminars steht die praktische Umsetzung in den betrieblichen Alltag.

Unterschiedliche Gesetze und Verordnungen fordern vom Arbeitgeber die Ermittlung von Gefährdungen am Arbeitsplatz und die Durchführung der erforderlichen Maßnahmen zum Arbeitsschutz. Durch die neue Gefahrstoffverordnung haben sich hierbei eine Reihe von zusätzlichen Anforderungen ergeben.

Neukundenrabatt von 10% für die erste Anmeldung
Treuerabatt von 15% ab der dritten Anmeldung

  • 17.08.2020- 20.08.2020
  • Berlin
  • 1.380,40 €
1 weiterer Termin

Dieses 4-tägige Intensiv-Seminar auf der Grundlage der Technischen Regel für Gefahrstoffe 519 (TRGS 519) vermittelt Kenntnisse über den sachgemäßen Umgang mit dem Gefahrstoff Asbest und dient dem Erwerb der Sachkunde für Abbruch-, Sanierungs- und Instandhaltungsarbeiten (ASI-Arbeiten) an allen asbesthaltigen Gefahrstoffen einschließlich Asbestzement. Verantwortliche bei Asbestsanierungen sind laut Gefahrstoffverordnung verpflichtet, die Sachkunde auf diesem Gebiet nachzuweisen.

Das Seminar kann zum Erwerb der Sachkunde nach TRGS 519, Anlage 4 auch als 2-Tages-Seminar besucht werden.

  • 09.11.2020- 12.11.2020
  • Hamburg
  • 1.075,00 €


Teilnehmerkreis

Im Alterungsprozess und bei mechanischen Einflüssen wie z. B. Verwitterung oder Bearbeitung wird Asbest in Fasern zerlegt, die so klein sind, dass wir sie unbemerkt einatmen können und das Lungengewebe zerstören, was häufig zum frühzeitigen Tod führt. Deshalb schreibt die auf der Gefahrstoffverordnung (GefStoffV) beruhende Technische Regel Gefahrstoffe (TRGS) 519 für ASI-Arbeiten im  Umgang mit Asbest einen behördlich anerkannten Sachkundenachweis vor.


HIER WEITERLESEN

  • 08.12.2020- 09.12.2020
  • Ostfildern
  • 990,00 €


> Untergrund: Porosität, Poren und daraus resultierende Effekte –Kapillarität, eingeschlossene Luftvolumina, Saugen, "Blasen";Festigkeit/Messung; Rauigkeit/Messung; Feuchte/Messung> Beschichtungsmaterialien – Bindemittel> Arbeitssicherheit: Gefahrstoffe, Kennzeichnung, GHS-System;Gesundheitsgefährdungen durch die Gefahrstoffe> Beschichtungsformulierungen: Beschichtungseigenschaften,zugehörige Inhaltsstoffe; Materialeigenschaften/Messung;Spezialbeschichtungen/Funktionsweise> Anforderungen an Beschichtungen – Qualitätssicherung> Beschichtungsschäden: Schäden an (Boden-)Beschichtungen;Klärung der Schadensursache, Vermeidung; Schadensursachenaus Lieferung, Lagerung, Applikation, Untergrund, Nutzung

  • 12.01.2021
  • Hamburg
  • 606,90 €
4 weitere Termine

gemäß TRGS 510 Lagerung von Gefahrstoffen in ortsbeweglichen Behältern

  • Termin auf Anfrage
  • Augsburg
  • 175,46 €


Durch die Berufsgenossenschaften sind alle Unternehmer verpflichtet, ihre Mitarbeiter* über die bei ihrer Arbeit auftretenden Gefahren sowie über die Möglichkeiten der Unfallverhütung mindestens einmal jährlich zu unterweisen.

  • Termin auf Anfrage
  • Augsburg
  • 175,46 €


Durch die Berufsgenossenschaften sind alle Unternehmer verpflichtet, ihre Mitarbeiter* über die bei ihrer Arbeit auftretenden Gefahren sowie über die Möglichkeiten der Unfallverhütung mindestens einmal jährlich zu unterweisen.

  • 09.09.2020- 10.09.2020
  • Dortmund
  • 1.100,84 €
1 weiterer Termin

Der Lehrgang vermittelt aktuelles Fachwissen für die Tätigkeit von Abfallbeauftragten nach § 60 Abs. 3 Kreislaufwirtschaftsgesetz (KrWG) in Verbindung mit dem BImSchG und dient dem gesetzlich vorgeschriebenen Erhalt der Fachkunde. Es werden auch die Anforderungen nach §9 Abfallbeauftragtenverordnung (AbfBeauftrV) berücksichtigt.

Neukundenrabatt von 10% auf die erste Anmeldung
Treuerabatt von 15% ab der dritten Anmeldung

  • 16.11.2020
  • Köln
  • 580,00 €
2 weitere Termine

Aktuelle rechtliche Änderungen für den Umgang mit Gefahrstoffen
1 2 3 ... 14
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha