Seminare
Seminare

HACCP gemäß IFS Food

Webinar - Die Akademie Fresenius GmbH

Ein funktionierendes HACCP-Konzept ist der wichtigste Baustein Ihres Lebensmittelsicherheits- und Qualitätsmanagements. Dies umfasst auch die regelmäßige Fortbildung Ihres HACCP-Teams. Diese Basis-Schulung bietet Ihnen durch Fallbeispiele und Übungen das Gelernte gleich in die Praxis umzusetzen.
Termin Ort Preis*
31.01.2023 online 648,55 €
19.04.2023 Mainz 648,55 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:

Basiswissen für Ihr HACCP-Team

Ein funktionierendes HACCP-Konzept ist in Ihrem Unternehmen der wichtigste Baustein Ihres Lebensmittelsicherheits- und Qualitätsmanagements. Das umfasst auch die regelmäßige Fortbildung Ihres HACCP-Teams! Nach dem IFS Food müssen alle Mitarbeitende, die für die Entwicklung und Anwendung des HACCP-Systems zuständig sind, entsprechend ihrer Arbeitsbereiche geschult sein. In dieser Basis-Schulung lernen Sie alles vom Aufbau eines HACCP-Systems, über die wichtigsten lebensmittelrechtlichen Grundlagen bis hin zur Durchführung einer Gefahrenanalyse. Übungsaufgaben im Lauf des Schulungstages helfen Ihnen, das Gelernte gleich in die Praxis umzusetzen.

Dauer/zeitlicher Ablauf:
1 Tag | 09:00 – 17:00 Uhr
Ziele/Bildungsabschluss:

Nach dieser Schulung...

  • meistern Sie den Aufbau eines HACCP-Systems gemäß IFS Food
  • können Sie eine Gefahrenanalyse durchführen
  • kennen Sie die Grundlagen des Lebensmittelrechts
Lehrgangsverlauf/Methoden:

9:00 Uhr | Begrüßung und Vorstellung

Lebensmittelsicherheit aktuell

  • Überblick über rechtliche Grundlagen
  • Wichtige Definitionen

Präventivprogramme im Lebensmittelbetrieb

  • Voraussetzungen für ein gut funktionierendes HACCP-System

12 Stufen einer HACCP-Analyse gemäß Codex Alimentarius

Umsetzung in die Praxis

  • Workshop I: Produktbeschreibung
  • Workshop II: Gefahrenanalyse

Weitere Möglichkeiten zur Risikoanalyse und -betrachtung

  • Bewertungskriterien, Risikoprioritätszahl, FMEA u.a.

Gefahrenanalyse

  • Entscheidungsbaum
  • Präventivmaßnahmen
  • Dokumentation für CPs und CCPs
  • Korrekturmaßnahmen beim Überschreiten der Grenzwerte

Fallbeispiele

Zusammenfassung und Diskussion

17:00 Uhr | Ende der Schulung

Zielgruppe:

Für wen ist diese Schulung wichtig?

Mitarbeitende aus QM/QS, die ein IFS-konformes System aufbauen oder betreuen sollen und Nachwuchskräfte, die neu im HACCP-Team sind.

Seminarkennung:
3297
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha