Seminare

Seminare zum Thema Kreditoren

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 82 Seminare (mit 332 Terminen) zum Thema Kreditoren mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

Nur Online-Angebote anzeigen

  • Termin auf Anfrage
  • Nürnberg
  • auf Anfrage


Jedes Unternehmen muss spätestens am Jahresende seinen Gewinn ermitteln, regelmäßig eine Umsatzsteuervoranmeldung an das Finanzamt senden sowie Geschäftsvorfälle dokumentieren und wertmäßig erfassen. Dies alles leistet die Buchhaltung eines Unternehmens und noch vieles mehr. Qualifizierte Buchhalter werden im Bereich des Rechnungswesens eines Unternehmens eingesetzt. Dabei wird der Begriff qualifizierter Buchhalter synonym verwendet mit Buchhalter. Gemäß dem Einsatzgebiet des Buchhalters gibt es u.a. auch Lohnbuchhalter, Personalbuchhalter, Kreditoren- Debitorenbuchhalter oder Finanzbuchhalter. Qualifizierte Buchhalter sind für die Verbuchung anfallender Geschäftsvorfälle zuständig. Dabei reichen die Aufgaben von der einfachen Buchung von Erträgen und Aufwendungen bis hin zum Monats- und Jahresabschluss. Daneben nehmen sie Kontierungen vor, führen die Lohn- und Gehaltsabrechnung durch und kümmern sich um Steuersachverhalte. Um Ihnen eine individuelle und maßgeschneiderte Qualifizierung zu ermöglichen, hat die DEKRA Akademie ein völlig neues Lernkonzept erarbeitet. Sie aktualisieren bestehende Kenntnisse und erweitern Ihre Fähigkeiten entsprechend Ihres beruflichen Profils und den Anforderungen des Arbeitsmarktes. Unter Einsatz speziell entwickelter Leittexte und unter der Anleitung erfahrener Lernberater* erarbeiten Sie sich neue Themenbereiche und erwerben durch gezielte Unterstützung ein hohes Maß an Kenntnissen und Fertigkeiten im kaufmännischen Bereich.

  • Termin auf Anfrage
  • Ingolstadt
  • auf Anfrage


Jedes Unternehmen muss spätestens am Jahresende seinen Gewinn ermitteln, regelmäßig eine Umsatzsteuervoranmeldung an das Finanzamt senden sowie Geschäftsvorfälle dokumentieren und wertmäßig erfassen. Dies alles leistet die Buchhaltung eines Unternehmens und noch vieles mehr. Qualifizierte Buchhalter werden im Bereich des Rechnungswesens eines Unternehmens eingesetzt. Dabei wird der Begriff qualifizierter Buchhalter synonym verwendet mit Buchhalter. Gemäß dem Einsatzgebiet des Buchhalters gibt es u.a. auch Lohnbuchhalter, Personalbuchhalter, Kreditoren- Debitorenbuchhalter oder Finanzbuchhalter. Qualifizierte Buchhalter sind für die Verbuchung anfallender Geschäftsvorfälle zuständig. Dabei reichen die Aufgaben von der einfachen Buchung von Erträgen und Aufwendungen bis hin zum Monats- und Jahresabschluss. Daneben nehmen sie Kontierungen vor, führen die Lohn- und Gehaltsabrechnung durch und kümmern sich um Steuersachverhalte. Um Ihnen eine individuelle und maßgeschneiderte Qualifizierung zu ermöglichen, hat die DEKRA Akademie ein völlig neues Lernkonzept erarbeitet. Sie aktualisieren bestehende Kenntnisse und erweitern Ihre Fähigkeiten entsprechend Ihres beruflichen Profils und den Anforderungen des Arbeitsmarktes. Unter Einsatz speziell entwickelter Leittexte und unter der Anleitung erfahrener Lernberater* erarbeiten Sie sich neue Themenbereiche und erwerben durch gezielte Unterstützung ein hohes Maß an Kenntnissen und Fertigkeiten im kaufmännischen Bereich.

  • 03.11.2020- 04.11.2020
  • Frankfurt am Main
  • 1.275,00 €


Das Finanz- und Rechnungswesen rückt in letzter Zeit wieder stärker in den Fokus der internen und externen Informationsempfänger. Dies zeigt sich einerseits in erweiterten Informations-  und Publikationspflichten als auch in neuen Anforderungen an das Interne Kontrollsystem im Rechnungswesen. Flankiert wird dies u.a. durch verschärfte Haftungs- und Strafbarkeitsregeln. Dieses Seminar führt deshalb in die Grundlagen der Revision des Finanz- und Rechnungswesens (Financial Audit) ein.

  • 31.08.2020- 01.09.2020
  • Walldorf
  • 1.185,00 €


Das Modul FI gehört aus betriebswirtschaftlicher Sicht zu den Standardinstallationen im SAP®-Umfeld. Daher benötigen alle Revisoren einen prüfungsrelevanten Überblick über dieses Modul. In diesem Seminar werden die prüfungsrelevanten Hilfsmittel von SAP® erläutert, vertieft und diskutiert, sodass das Wissen für eine professionelle Prüfung des Rechnungswesens und des SAP®-Systems aufgebaut wird. Dazu lernen die Teilnehmer die erforderlichen Voraussetzungen sowie Zusammenhänge (Moduleigenschaften und Systemabläufe) kennen, um Prüfungsansätze zu formulieren und mit Hilfe der von SAP® mitgelieferten Prüfungstools anzuwenden.

Webinar

  • Termin auf Anfrage
  • online
  • 2.308,40 €


Dieser Lehrgang vermittelt Ihnen praxisnah das erforderliche Know-how rund um die Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung. Die aufeinander abgestimmten zwei Pflichtseminare werden durch Selbstlernphasen, die Sie online in Form von Fallbeispielen mit Lösungen absolvieren, ergänzt. So vertiefen Sie Ihr Wissen besonders effizient. Mit einem Wahlseminar erarbeiten Sie sich zusätzliche Kompetenz über das Buchhaltungs-Know-how hinaus. Ihre Qualifikation wird Ihnen nach einer Abschlussprüfung durch ein Zertifikat bestätigt.

  • 01.10.2020- 02.10.2020
  • Hamburg
  • 1.612,40 €
2 weitere Termine

Ziel des Treasury Managements ist es, die jederzeitige Zahlungsfähigkeit des Unternehmens und die Absicherung gegen finanzielle Risiken sicherzustellen. Der umfangreiche Aufgabenkatalog reicht vom Cash Management über die Liquiditätsplanung, Corporate Finance, dem Risikomanagement bis hin zum Working Capital Management. Erfahren Sie, was die genannten Themenbereiche und Aufgabenstellungen umfassen, welche Schnittstellen es zu anderen Unternehmensbereichen gibt und wie Sie das Treasury für Ihr Unternehmen optimal aufstellen bzw. entwickeln können.

  • 08.07.2020- 09.07.2020
  • Düsseldorf
  • 1.392,00 €
21 weitere Termine

Die Buchführung ist als Teil des betrieblichen Rechnungswesens die Basis jedes Unternehmens. Buchhalter sind die Kontrollstelle für wichtige kaufmännische Geschäftsvorfälle, wie Einnahmen und Ausgaben des Unternehmens. Fehler in der Buchführung können in Unternehmen zu finanziellen Schäden führen, weshalb ein professionelles Rechnungswesen unentbehrlich ist. In anderen Worten: Die Buchführung sorgt für einen transparenten, nachhaltigen und sicheren Unternehmenserfolg.Nach dem Handelsgesetzbuch (HGB) sind Unternehmer zur doppelten Buchführung verpflichtet. Der Begriff der doppelten Buchführung bezieht sich einerseits auf das Messen von Periodenerfolgen in Unternehmen durch di...

Webinar

  • 27.07.2020- 28.07.2020
  • online
  • 1.252,80 €
4 weitere Termine

Die Buchführung ist als Teil des betrieblichen Rechnungswesens die Basis jedes Unternehmens. Buchhalter sind die Kontrollstelle für wichtige kaufmännische Geschäftsvorfälle, wie Einnahmen und Ausgaben des Unternehmens. Fehler in der Buchführung können in Unternehmen zu finanziellen Schäden führen, weshalb ein professionelles Rechnungswesen unentbehrlich ist. In anderen Worten: Die Buchführung sorgt für einen transparenten, nachhaltigen und sicheren Unternehmenserfolg.Nach dem Handelsgesetzbuch (HGB) sind Unternehmer zur doppelten Buchführung verpflichtet. Der Begriff der doppelten Buchführung bezieht sich einerseits auf das Messen von Periodenerfolgen in Unternehmen durch di...

  • 14.08.2020
  • Berlin
  • 800,40 €
3 weitere Termine

Über die Standardkontenrahmen hinaus arbeiten die meisten Unternehmen in ihrem Rechnungswesen mit individuell angepassten Kontenplänen. Um den Überblick zu behalten, ist das Wissen über die grundlegende Logik bei der Kontierung und Buchung von Belegen und Geschäftsvorfällen essenziell. In dieser Veranstaltung werden Sie anhand einer Vielzahl von Beispielen Kontierungsregeln und Buchungen intensiv trainieren. Sie erfahren über die gesetzlichen Anforderungen hinaus, wie Sie Ihr Belegwesen richtig führen und organisatorisch optimieren.

Webinar

  • 28.08.2020- 03.09.2020
  • online
  • 568,40 €
3 weitere Termine

Besonders im Homeoffice erscheint es manchmal schwierig sich selbstständig zu organisieren und den Überblick zu behalten. Beim Verbuchen von Geschäftsvorfällen bestehen täglich Unsicherheiten in der richtigen Kontenwahl.
Unser Referent führt Sie durch gut strukturierte Beispiele und hilft Ihnen, eine logische Eingrenzung der möglichen Konten pro Geschäftsvorfall vorzunehmen. Im Anschluss an dieses Online-Seminar werden Sie in der Lage sein, schnell, unabhängig und treffsicher verbuchen zu können. Sie gewinnen Flexibilität und freie Kapazitäten für andere wertvolle Aufgaben. Ihnen wird im Abschluss-Webinar ein Best Practice eines elektronischen Workflows aus dem digitalen Rechnungswesen vorgestellt.
1 2 3 ... 9
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha