Seminare

Seminare zum Thema Pascal

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 4 Seminare (mit 4 Terminen) zum Thema Pascal mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

  • 14.05.2019- 15.05.2019
  • Mannheim
  • 1.892,10 €


- Wachstumsfelder, Investment-Entscheidungen und Beteiligungsformen
- Gestaltung des Beteiligungsvertrags und dessen essenzielle Bestandteile
- Identifikation von Due Diligence und Bewertung von strategischen Entscheidungen bei Start-up Transaktionen
- Steuerfragen aus dem Blickwinkel des Investors

  • Termin auf Anfrage
  • Ort auf Anfrage
  • 946,05 €


Damit aus Angeboten Abschlüsse werden Sie haben bei einem neuen Kunden oder neuen Projekt viel Zeit und Energie in Beratungen, Präsentation und Angebote verwendet - doch der Auftrag geht an den Wettbewerb! Frustrierend, aber vermeidbar ! (nicht immer, aber immer öfter) Ein gutes Produkt und eine intensive Beratung alleine genügen meist nicht, um den Auftrag an Land zu ziehen. Neben dem Erstgespräch gilt der Verkaufsabschluss als die schwierigsten Phasen in einer Reihe von Verkaufsgesprächen. Einerseits möchten wir dem Kunden zur Entscheidung verhelfen, andererseits kann durch zu forsches Vorgehen das Vertrauen leiden. Doch nur durch Verkaufsabschlüsse können wir Geld verdienen.

  • 14.10.2019- 17.10.2019
  • Ostfildern
  • 1.850,00 €


Lernen Sie die Leistungsfähigkeit und die Einsatzmöglichkeiten der modernen Rasterelektronenmikroskopie (REM) bei der Abbildung von Oberflächen und in der Mikrobereichsanalyse kennen. Im Seminar werden unter anderem Grundlagen, Kathodensysteme, Kontrastarten, Präparations- und Mikroskopiertechniken sowie alternative Rastermethoden vorgestellt. Sie erweitern Ihr Wissen ebenfalls über analytische Verfahren wie die EBSD zur Gewinnung von Kristallorientierungen und Texturen und der Kathodolumineszenz, die zur Detektion von Verunreinigungen unentbehrlich ist.

  • 06.05.2019- 10.05.2019
  • Dübendorf
  • 1.850,00 €


Lernen Sie die Leistungsfähigkeit und die Einsatzmöglichkeiten der modernen Rasterelektronenmikroskopie bei der Abbildung von Oberflächen und in der Mikrobereichsanalyse kennen. Im Seminar werden unter anderem Grundlagen, Präparations- und Mikroskopiertechniken vorgestellt, und Sie erfahren, wie die Rasterelektronenmikroskopie optimal zur Abbildung und Analyse von Oberflächen eingesetzt werden kann. Sie erweitern Ihr Wissen über analytische Spezialverfahren und alternative Rastermethoden. Ein weiterer Schwerpunkt ist die theoretische und praktische Darstellung von REM/EDX im Verbund mit oberflächenanalytischen Verfahren bei der Untersuchung von Schäden - insbesondere Brüchen - an metallischen Bauteilen, an keramischen Werkstoffen, Polymeren und Faserverbundwerkstoffen.

Ferner ist als weitere analytische Methode die Kathodolumineszenz zu erwähnen. Besonders vorteilhaft ist, dass die Abbildung und die Analysen gleichzeitig ausgeführt werden können. Dabei lassen sich durch Vergleich oder Überlagerung des Analysenbildes mit dem Rasterbild die analysierten Bereiche exakt lokalisieren. In der modernen Werkstofftechnologie und -forschung spielen Oberflächen und Grenzflächen eine zunehmend wichtige Rolle.

Zahlreiche physikalische und chemische Eigenschaften werden in Materialtiefen von einigen wenigen Atomlagen bestimmt (nm-Bereich). Für die Untersuchung dieser Oberflächenphänomene sind Analysemethoden wie REM/EDX und Mikrosonden mit einer Analysentiefe im Bereich von µm nicht geeignet. Daher werden an der EMPA Oberflächenanalyseverfahren wie die Auger Electron Spectroscopy (AES), die Scanning Auger Microscopy (SAM), die Electron Spectroscopy for Chemical Analysis (ESCA beziehungsweise XPS) und ToF-SIMS (Time of Flight Sekundär ionen-Massenspektrometrie) vorgestellt.

Helfen Sie uns Seminarmarkt.de noch besser zu machen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Feedback geben

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha