Seminare

Seminare zum Thema Prozessentwicklung

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 459 Seminare (mit 2.364 Terminen) zum Thema Prozessentwicklung mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

  • firmenintern
  • Ort auf Anfrage
  • auf Anfrage


Kanban verspricht einen sanften Einstieg in die Agilität, da es zunächst auf vorhandenen Prozessen und Rollen aufsetzt. Des Weiteren erscheint das Fehlen von Sprints als Vorteil, wenn Produkte mit Hardware und / oder Mechanik behaftet sind und nicht in beliebig kurzen Intervallen „released“ werden können. Dennoch gibt es einige Rahmenbedingungen bei der Produktentwicklung mit Hardware- und Mechanik-Anteilen, die auch den Einsatz von Kanban vor große Herausforderungen stellen.
Dieses Training wendet sich an Personen, die bereits mit den theoretischen Grundlagen von Kanban vertraut sind und nach konkreten Antworten für die Einführung von Kanban in ihrem Unternehmen suchen.

  • Termin auf Anfrage
  • Augsburg
  • 1.178,10 €


Damit Wertschöpfungsprozesse stetig verbessert werden können, setzen Firmen vor allem auf Qualitätsmanagement. Kundenorientierung und ständige Verbesserung bilden dessen Hauptsäulen. Qualitätsmanagement-Beauftragte und Interne Auditoren sorgen vor allem für die interne Optimierung von Abläufen und eine Verbesserung der Produktqualität.

  • 26.05.2020
  • Bordesholm
  • 416,50 €


Erfolgreich planen und umsetzen

An Beispielen für misslungene Projekte, die geradezu desaströs ausgegangen sind, mangelt es nicht. Der Flughafen Berlin, der Bahnhof in Stuttgart und diverse andere Projekte haben eines gemeinsam: Katastrophale Ergebnisse in Bezug auf Termine, Kosten und Image der Beteiligten. Geschieht dies in einem kleinen/mittleren Unternehmen, kann das Risiko existenzbedrohend sein. In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie Projekte professionell starten, planen und strukturieren. Sie erhalten umfangreiche Kenntnisse, um komplexe Projektaufgaben zu bewältigen. Sie lernen ein System kennen, mit dem es gelingt, die Arbeitsaufgaben mit den Stärken der Teammitglieder zu verbinden.

  • 12.05.2020- 19.09.2020
  • Chemnitz
  • 3.451,00 €
1 weiterer Termin

Projekte professionell zu managen ist keine Anforderung mehr, die nur für Großunternehmen gilt! Projektmanagement-Kompetenz wird in allen Bereichen der Wirtschaft, der Dienstleistungen und Verwaltungen nachgefragt. Gut ausgebildete Projektmanagement-Fachfrauen und -männer sind inzwischen Mangelware!!! Vor diesem Hintergrund führt die RKW Sachsen GmbH einen Lehrgang zur Vorbereitung auf den international anerkannten Abschluss Level D des IPMA Four Level Certification System durch. Mit einer erfolgreich abgelegten fakultativen Prüfung bei PM-ZERT erwerben Sie das international anerkannte Kompetenzzertifikat "Projektmanagement-Fachmann/-frau (GPM)", "Certified Project Management Associate(IPMA)

  • 06.05.2020- 30.10.2020
  • Ingolstadt
  • 3.955,00 €


Ob Industrie, Handel oder Dienstleistung: mit dieser branchenübergreifenden Weiterbildung eröffnen Sie sich vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten in allen Wirtschaftsbereichen. Eine umfassende Qualifikation in Vollzeit für neue Karrierechancen!

  • 16.03.2020- 17.03.2020
  • Hamburg
  • 1.844,50 €
1 weiterer Termin

Die Art der Gestaltung von Prozessen im IT-Bereich bestimmt wesentlich die Effizienz der IT und damit den Erfolg eines Unternehmens. Dies gilt zunehmend in Zeiten beschleunigter Veränderung der Märkte, vermehrten Outsourcings sowie hohen Kostendrucks: Intelligent gestaltete Geschäftsprozesse und angemessene Automatisierung der Prozesse bieten die Möglichkeit, besser als die Konkurrenz zu sein – sowohl aus Kosten- als auch aus Service-Sicht. Die große Herausforderung besteht darin, derartige Prozessverbesserungen methodisch zu erarbeiten und diese auch effizient und unter Einbeziehung der betroffenen Mitarbeiter, in der eigenen Organisation einzuführen und kontinuierlich weiterzuentwickeln.

 

  • 21.04.2020- 02.10.2020
  • München
  • 3.955,00 €


Ob Industrie, Handel oder Dienstleistung: mit dieser branchenübergreifenden Weiterbildung eröffnen Sie sich vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten in allen Wirtschaftsbereichen. Eine umfassende Qualifikation in Vollzeit für neue Karrierechancen!

  • 26.02.2020
  • Hannover
  • 1.130,50 €
32 weitere Termine

Am 15. September 2015 wurde die neue DIN EN ISO 9001:2015 veröffentlicht. Diese bringt einige teils erhebliche Änderungen mit sich. Neben Änderungen in der QM-Struktur gibt es Modifikationen, Streichungen und teils beträchtliche Zusatzforderungen. Ab dem 15. September 2018 verlieren alle Zertifikate nach DIN ISO 9001:2008 ihre Gültigkeit. Um einen nahtlosen Übergang zu schaffen, müssen die Zertifizierungsverfahren nach ISO 9001:2015 bis dahin abgeschlossen sein. Die ISO 9001:2015 wird unter anderem sieben neue Handlungsfelder beinhalten.In unserem Seminar werden die wichtigsten Änderungen der Normen dargestellt und verständlich sowie praxisorientiert vermittelt. Das Seminar zeig...

  • 04.03.2020- 06.03.2020
  • Bremen
  • 1.832,60 €
35 weitere Termine

Die zentrale Aufgabe eines fortgeschrittenen Prozessmanagements ist es, Kernprozesse mit der Strategie, Struktur und Kultur des Unternehmens in Übereinstimmung zu bringen. Voraussetzung dafür ist die genaue Kenntnis des Geschäftsprozessmodells eines Unternehmens und der jeweiligen Unternehmensziele. Leider ist das in der aktuellen Berufspraxis nicht immer selbstverständlich. Ein Grund dafür ist, dass es nicht immer gelingt, den Nutzen eines erfolgreichen Prozessmanagements transparent zu machen und das Prozessdenken nachhaltig im Unternehmensalltag zu verankern. Lernen Sie in diesem Prozessmanagement Aufbau Kurs Ihre Unternehmensprozesse gezielt zu optimieren und nutzen Sie dadurch frei werdende Effizienz- und Effektivitätssteigerungspotenziale für den Unternehmenserfolg!

  • 18.05.2020- 20.05.2020
  • Berlin
  • 1.541,05 €


Aufgrund der Verschmelzung von Informationstechnik, Telekomunikation und der Betriebsorganisation wird sich die zukünftige Arbeitswelt entscheidend verändern.
Durch die Digitalisierung der Arbeitswelt werden Unmengen an Daten produziert, die zu einer Art gläsernen Mitarbeitern führen. Wenn sich Personen in digitalisierten Produktionsabläufen bewegen, mit Maschinen interagieren und Aufgaben mithilfe digitaler Arbeitsmittel wie Control Panel, Tablet oder Smartphone erledigen, sind die Arbeitsabläufe nahezu lückenlos nachvollziehbar. Sowohl Zeit als auch Ort und Art der Tätigkeit werden dokumentiert. Arbeitsrechtlich gesehen kann der Einsatz solcher Technologien leicht zu einem Eingriff in das Recht auf Menschenwürde der Beschäftigten führen, was Sie als Betriebsrat oder Personalrat auf den Plan ruft. Verweigert der Betriebsrat oder Personalrat seine Zustimmung zu derartigen Technologien (oder wird er dazu erst gar nicht gefragt), dürfen diese im Unternehmen nicht eingesetzt werden.
1 ... 29 30 31 ... 46
Nach unten
Nach oben

Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha