Seminare

Seminare zum Thema Systemische Familientherapie

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 9 Seminare (mit 36 Terminen) zum Thema Systemische Familientherapie mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

  • 10.06.2021- 27.06.2026
  • München
  • Gratis


Ausbildung in Systemischer Psychotherapie, die nach erfolgreicher staatlicher Prüfung zur Approbation als Psychologische Psychotherapeutin/ Psychologischer Psychotherapeut führt.Unser Ansatz:Systemische Schatzsuche

  • 28.08.2020- 12.06.2021
  • Dortmund
  • 2.320,00 €


Diese Fortbildung vermittelt Basiswissen und -fertigkeiten systemischen Denkens und Handelns mit dem Schwerpunkt lösungsorientierter Beratung.
Das Ziel dieser Fortbildung ist die Vermittlung einer den persönlichen Voraussetzungen der Teilnehmenden entsprechenden kreativen systemisch-lösungsorientierten Handlungskompetenz. Kostenloser Infoabend:
MO, 11.06.2018 von 18:00 bis 19:30 Uhr

  • Termin auf Anfrage
  • Darmstadt
  • Gratis


Durch dieses Kommunikationsprogramm erweitern Sie ihre persönlichen Kompetenzen im
Umgang mit ihren Mitmenschen (Partner, Kinder, Kollegen, Führungskräfte).
Während des Coachings begegnen Sie ihren eigenen erlernten Kommunikationsmustern, ihren typischen Verhaltensmerkmalen und Glaubensgrundsätzen. Dies ermöglicht Ihnen einen deutlich tiefergehenden Kontakt mit sich selbst und anderen, als dies bei herkömmlichen Coachings der Fall ist. Sie lernen Menschen aufgrund ihres Kommunikationsstiles einzuschätzen und Ihnen adäquat zu begegnen.

  • 01.05.2020- 30.04.2022
  • Recklinghausen
  • 4.000,00 €


Die Sozialtherapie/Soziotherapie steht als eigenständiger Zweig zwischen den Disziplinen der Sozialen Arbeit, Psychologie, Psychotherapie und Medizin und verbindet diese Bereiche in einem lebensweltorientierten Ansatz im Kontext der gemeindepsychiatrischen Arbeit. Soziotherapie kommt immer da zu Einsatz wo sich Menschen in einer schwierigen psychosozialen Lage befinden. Dies kann im Rahmen der Familienhilfe, der Suchthilfe oder psychiatrischen Begleitung sein. Die Arbeit der Sozialtherapie findet stets lebensweltorientiert statt und ist dort zu finden, wo sich die Klientinnen und Klienten aufhalten. Somit ist die Arbeit meist von aufsuchendem Charakter, wie z.B. in der Aufsuchenden Familientherapie oder im Ambulant Betreuten Wohnen für Menschen mit psychischen oder Sucht Erkrankungen. Aber auch im stationären Rahmen wie in der Justizvollzugsanstalt oder in Psychosozialen Wohnheimen findet Sozialtherapie statt. Ziel soll es stets sein, die Klientinnen und Klienten in ihrer aktuellen Lebenssituation zu unterstützen und im Sinne von Empowerment Hilfe zur Selbsthilfe zu ermöglichen.

  • Termin auf Anfrage
  • Köln
  • 2.800,00 €


In der Ausbildung wird durch Vortrag, Gruppenarbeit und Selbsterfahrung eine Wissensbasis zu den Grundlagen sowie den Anwendungsmöglichkeiten systemischer Interventionstechniken einschließlich passender Entspannungsverfahren geschaffen. Systemische Familientherapie ist eine lösungs- und ressourcenbezogene Therapieform. Symptome werden dabei nicht als Pathologien eingestuft, sondern als Probleme, die durch soziale Rollenverteilung und Kommunikation zustande gekommen sind. Die Teilnehmer(innen) üben Techniken aus den unterschiedlichen Ansätzen der Familientherapie (strategische, konstruktivistische, generationale oder struktureller Ansatz).

  • Termin auf Anfrage
  • Braunschweig
  • 2.800,00 €


In der Ausbildung wird durch Vortrag, Gruppenarbeit und Selbsterfahrung eine Wissensbasis zu den Grundlagen sowie den Anwendungsmöglichkeiten systemischer Interventionstechniken einschließlich passender Entspannungsverfahren geschaffen. Systemische Familientherapie ist eine lösungs- und ressourcenbezogene Therapieform. Symptome werden dabei nicht als Pathologien eingestuft, sondern als Probleme, die durch soziale Rollenverteilung und Kommunikation zustande gekommen sind. Die Teilnehmer(innen) üben Techniken aus den unterschiedlichen Ansätzen der Familientherapie (strategische, konstruktivistische, generationale oder struktureller Ansatz). Die Erfahrungen werden reflektiert, analysiert und auf ihre therapeutische Relevanz hin geprüft. Die gelernten Methoden werden von den Teilnehmer(inne)n umgesetzt und gemeinsam Therapieansätze generiert.

  • Termin auf Anfrage
  • Berlin
  • 2.800,00 €


In der Ausbildung wird durch Vortrag, Gruppenarbeit und Selbsterfahrung eine Wissensbasis zu den Grundlagen sowie den Anwendungsmöglichkeiten systemischer Interventionstechniken einschließlich passender Entspannungsverfahren geschaffen. Systemische Familientherapie ist eine lösungs- und ressourcenbezogene Therapieform. Symptome werden dabei nicht als Pathologien eingestuft, sondern als Probleme, die durch soziale Rollenverteilung und Kommunikation zustande gekommen sind. Die Teilnehmer(innen) üben Techniken aus den unterschiedlichen Ansätzen der Familientherapie (strategische, konstruktivistische, generationale oder struktureller Ansatz). 

  • 26.02.2020- 27.02.2020
  • Frankfurt am Main
  • 1.285,20 €
27 weitere Termine

Im Laufe seiner biographischen Entwicklung erwirbt sich jeder Mensch nicht nur Wissen, sondern auch ein emotionales und soziales Netz aus Werten, Kompetenzen, Persönlichkeitsmerkmalen und inneren Hemmungen. Dieses Gerüst, mit dem wir uns durch die Welt bewegen, ist uns manchmal bewusst, zumeist jedoch unbewusst. Ob bewusst oder nicht, es prägt unsere Entscheidungen jederzeit mit.

  • Termin auf Anfrage
  • Köln
  • 2.400,00 €


In der Ausbildung werden durch Vortrag, Gruppenarbeit und Selbsterfahrung ein theoretisches und praktisches Basiswissen sowie Kernkompetenzen einer*s systemischen Traumatherapeut*in erarbeitet. Die Teilnehmenden üben gleichermaßen Elemente aus den zusammengesetzten therapeutischen Disziplinen, Methoden und Verfahren. Ihre Erfahrungen werden reflektiert, analysiert und auf ihre therapeutische Relevanz hin geprüft. Die gelernten Methoden und Verfahren werden von den Teilnehmenden umgesetzt und gemeinsam Therapie- bzw. Beratungsansätze generiert. Die Ausbildung endet mit der Durchführung einer selbst entwickelten Einheit, jede Selbsterfahrung wird von erfahrenen Therapeut*innen und/oder Diplom-Psycholog*innen begleitet und supervidiert.
Nach unten
Nach oben

Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha