Experten

Sylvie Rumler   (Dipl. Betriebswirtin (FH))

Learning-Designerin, Organisationsentwicklerin, Trainerin

Sylvie Rumler
onBildung GmbH
D-61273 Wehrheim
       Steinkopfstr. 5
06081 6826883
0171 5520381
Sylvie Rumler bei Instagram

Allgemeine Informationen

Themenschwerpunkte:
digitaler Wandel, Digitalisierung, e-Learning-Management, IT, Mitarbeiterqualifikation, Neue Medien, Pädagogik, Produktschulung, Unternehmenskultur
Tätig seit:
1991
Berufsverbände:
TTD - TTD - Trainertreffen Deutschland
BVMW - BVMW - Bundesverband mittelständische Wirtschaft, Unternehmerverband Deutschlands e.V.
Sprachen:
deutsch, englisch, französisch, (spanisch: noch nicht fließend), (kroatisch: fortgeschrittene Anfängerin)
Tageshonorar:
800 €

Spezielle Informationen

Zur Person:
  • Autodidaktische Ausbildung zur Bankkauffrau,
  • selbstständige CBT Produzentin,
  • berufsbegleitendes Studium zu Dipl. Betriebswirtin (FH),
  • Lokalisierungsmanager bei Xebec und McGraw Hill in Mainz und Basel,
  • Co-founder von Bridge2thinK Basel,
  • E-Learning Beratung und Produzentin in Madrid,
  • seit 2003 Geschäfsführerin bei Balog & Co. GmbH
  • seit Oktober 2018 berufsbegleitendes Studium Erwachsenenbildung (Master)
  • Januar 2020 Mitbegründerin und Geschäftsführerin der onBildung GmbH
Spezialgebiet:
  • Firmen, die ins E-Learning einsteigen wollen, von Fehlinvestitionen zu Beginn abhalten
  • Firmen über die E-Learning Anbieterbranche "aufklären"
  • E-Learning leicht verständlich erklären und "entzaubern"
  • IT und Fachabteilung zum gemeinsamen Handeln in Sachen E-Learning motivieren
  • andere, leichtere Wege ins E-Learning zeigen
  • Schulungsunterlagen in E-Learning umwandeln
  • Mitarbeiter trainieren, damit diese dann E-Learning erstellen können
  • Webinare geben, zum Thema, wie man Webinare gibt
  • Knowledge® Pills erstellen
  • trainothek® in Firmen einführen
Methoden:
  • Präsenzseminare
  • Webinare
  • Online-Kurse
  • Vorträge
  • Workshops
  • Inhouse Seminare
  • offene Seminare
Zielgruppe:
  • Mittelständische Firmen, die  ins E-Learning einsteigen wollen.
  • branchenübergreifend,
  • Firmen, die ihre foliengestützten Präsenzseminare auf E-Learning umstellen wollen
  • Firmen, die ihre Weiterbildung digitalisieren wollen,
  • Firmen, die Wissenstests automatisiert auswerten lassen wollen,
  • Firmen, die besonders schnell Weiterbildungsinhalte ändern können wollen,

Qualifikationen und Referenzen

Weiterbildungen:
  • 1-wöchiger Kurs zum Thema Konfliktmanagement
  • Diverse Kurse im Bankenbereich und EDV-Bereich
  • Mehrere Kurse bei Lynda.com,Video2Brain bzw. LinkedIn Learning und Udemy.com
  • Workshop bei Edudip zum erfolgreichen Einsatz von Webinaren
  • NLP Practitioner
Berufserfahrung:
  • Als Produktmanagerin im Bereich Erstellung und Lokalisierung von Lernsoftware, e-Learning Produkten, IT-Interfaces in 9 Sprachen (u.a. Mandarin, Polnisch) Leitung eines virtuellen Teams von ca. 10 Mitarbeiter, Budgetverantwortung: 2 Mio. USD
  • Mitgründerin der Schweizer Aktiengesellschaft Bridge2thinK (Vertrieb von Lernsoftware für das gehobene Management)
  • Business Development Rolle für die amerikanische Firma ReadyGo im Bereich E-Learning und Verlegung des Wohnortes nach Madrid/Spanien
  • Rückkehr nach Deutschland und Einstieg bei Balog & Co. GmbH als geschäftsführende Gesellschafterin für den Bereich E-Learning
  • Mitbegründerin und geschäftsführende Gesellschafterin bei onBildung GmbH
Studium:
Dipl. Betriebswirtin (FH)
Begonnen: Masterstudium Erwachsenenbildung
Referenzen:
https://onbildung.de/referenzen

Weitere Informationen

Publikationen:

siehe https://onbildung.de/presse

Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha