Seminare
Seminare

Auditor ISO 19011 - Managementsysteme professionell auditieren

Seminar - RKWcampus - eine Marke der RKW Sachsen GmbH Dienstleistungen und Beratung

Fast jede Managementnorm fordert die Durchführung interner Audits. Audits müssen also sein. Andererseits ist damit ein hoher Zeitaufwand, mit den daraus resultierenden Kosten, verbunden. Das Aufwand-Nutzen-Verhältnis stellt sich in kleinen und mittelständischen Unternehmen oft ungünstig dar. Fundierte Kenntnisse zu einer effizienten Auditdurchführung und solides "Handwerkszeug" können dieses Verhältnis entscheidend verbessern und das interne Audit zu einem geschätzten Instrument im Unternehmen machen.In diesem Lehrgang wird der Schwerpunkt auf die Vorbereitung, Durchführung und Nacharbeit interner Audits gelegt. Die Forderungen konkreter Managementsystem-Normen sind nicht Gegenstand des Lehrgangs - sie werden exemplarisch in Übungen herangezogen.Nach einem theoretischen Impulsvortrag wenden die Teilnehmer die Theorie jeweils direkt auf ein Fallbeispiel an.Bei allen Erläuterungen und Beispielen werden die Besonderheiten von KMU besonders berücksichtigt und der Bezug zum eigenen Unternehmen immer wieder hergestellt.Wirken Sie nach Abschluss des Lehrgangs im Unternehmen als Auditor oder Auditleiter im eigenen Unternehmen.
Termin Ort Preis*
29.11.2021- 30.11.2021 Chemnitz 904,40 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:
Grundlagen der AuditierungZielorientierung im AuditProzessorientierung im AuditPlanung, Durchführung und Auswertung von AuditsAudit-DokumentationMaßnahmenverfolgungIntegrierte Managementsysteme (IMS) auditierenGesprächsführung und Kooperation im AuditFallstricke und Fettnäpfchen im Audit

>>>Hinweise
Dauer/zeitlicher Ablauf:
09:00 - 17:00 Uhr
Ziele/Bildungsabschluss:
  • Sie verstehen Anliegen und Nutzen interner Audits.
  • Sie können interne Audits in Ihrem Unternehmen planen, durchführen, dokumentieren und auswerten
  • Sie reflektieren Ihre Rolle als Auditor neben anderen Beauftragungen
  • Sie profitieren vom intensiven Erfahrungsaustausch mit der Trainerin und den anderen Teilnehmern
Lehrgangsverlauf/Methoden:
Vortrag, Seminargespräch, Übungen zur Vertiefung, Umsetzungsorientierte Einzel- und Kleingruppenarbeit, Diskussion im Plenum, Fallarbeit, Bearbeiten eigener Fragestellungen
Zielgruppe:
Führungs- und Fachkräfte kleiner und mittelständischer Unternehmen (KMU), die als interne Auditoren von Managementsystemen (z. B. zu Qualität, Umwelt, Arbeitssicherheit oder Datensicherheit) tätig sind oder tätig werden wollen

Vorausgesetzt werden sichere Kenntnisse im "eigenen" Managementsystem und den dazugehörigen Normen. Ohne diese ist eine Teilnahme nicht sinnvoll
Seminarkennung:
22-1849
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha