Seminare

Seminare zum Thema Barrierefreiheit

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 8 Seminare (mit 13 Terminen) zum Thema Barrierefreiheit mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

  • 11.07.2019- 13.07.2019
  • Bayreuth
  • 450,00 €


Das kompakt gestaltete Weiterbildungsprogramm „Inklusive Kultureinrichtungen“ soll Einblicke in die unterschiedlichen Aspekte von Inklusion und Barrierefreiheit geben. Gemeinsam mit Betroffenen, Forscherinnen und Forschern sowie internationalen Expertinnen und Experten werden bestehende Barrieren aufgezeigt, ihre Überwindungen erprobt und Techniken hin zu inklusiven Kultureinrichtungen vermittelt. Über die vier Modul-Einheiten „Ankommen“, „Reinkommen“, „Klarkommen“, „Weiterkommen“ lernen die Teilnehmenden die vielfältigen Bereiche des inklusiven Museums kennen.

Blended Learning

  • 11.10.2019- 31.01.2020
  • Stuttgart
  • 1.200,00 €


In diesem Modul erfahren Sie, wie Sie den Zugang zu digitalen Technologien, Produkten, Informationsmedien und Services barrierefrei gestalten. So schaffen Sie neben der Einhaltung rechtlicher Standards auch die Voraussetzungen dafür, eine größere Kundengruppe zu erreichen.

Die Teilhabe am gesellschaftlichen, beruflichen und wirtschaftlichen Leben hängt in der Digitalisierung davon ab, online alle Möglichkeiten nutzen zu können. Für eine Vielzahl an Menschen ist dies jedoch nicht möglich, da digitale Medien häufig nicht barrierefrei gestaltet sind. Das Modul basiert auf der Europäischen Norm 301 549, auf die EU-Richtlinien zur Barrierefreiheit verweisen, die für öffentliche Einrichtungen gelten. Ausgehend davon werden Ihnen die Grundlagen für die barrierefreie Entwicklung digitaler Medien wie z.B. Webseiten, Dokumente, Software, mobile Apps, vermittelt. Sie erhalten ein Verständnis für die Probleme, die Menschen mit Behinderungen und ältere Menschen bei der Bedienung digitaler Medien haben können, und lernen technische Konzepte kennen, um Ihre Medien barrierefrei zu gestalten.

  • 21.10.2019- 23.10.2019
  • Hamburg
  • 1.963,50 €
1 weiterer Termin

Dieses Training wertet Ihre Usability Testing-Skills auf!

Als Erweiterung zum Foundation/Advanced Level bietet dieses Training die Lerninhalte speziell für Testaufgaben im Umfeld, in dem Usability ein wichtiges Qualitätsmerkmal ist.

Aufbauend auf dem Lehrplan des ISTQB® bieten wir nicht nur reine Prüfungsvorbereitung, sondern legen besonderen Wert darauf, dass Sie das Erlernte auch noch nach der bestandenen Prüfung in Ihrem Berufsalltag einsetzen können.

Diese Schulung erweitert Ihre Kenntnisse der Testgrundlagen um spezielle Themen wie User Experience (UX) und Barrierefreiheit sowie menschenzentrierte Gestaltung (Human-Centered Design). Sie können nach dem Training Usability-Tests durchführen, bewerten und Befunde berichten. Sie kennen die Usability-Risiken, planen Usability Reviews und wählen die richtigen Methoden für Ihre Usability Qualitätssicherung. Unabhängig ob Sie agil oder eher klassisch  entwickeln. Die erlernten Methoden und Techniken sind universell einsetzbar.

Auf Basis des aktuellen Syllabus vom ISTQB® bereiten wir Sie optimal auf die Prüfung vor, welche direkt im Anschluss am letzten Seminartag stattfindet.

*Akkreditierung beantragt

 

 

  • 11.09.2019- 13.09.2019
  • Berlin
  • 1.892,10 €


Barrierefreies Bauen ist mit Blick auf den demographischen Wandel unbedingt erforderlich. Von besonderer Bedeutung für Neubauten sind die Normen DIN 18040 Teil 1 bis 3 mit den Planungsgrundlagen für öffentliche Gebäude und Wohnungen. Sie stehen in Korrespondenz zu »begleitenden« Normen, die sich gegenseitig ergänzen und spezifische Anforderungen präzisieren. Die Kenntnis der darin enthaltenen Kriterien zum Thema barrierefreies Bauen ist ein absolutes Muss für Architekten, ausführende Unternehmen und Gebäudebetreiber. Dazu zählen unter anderem die Schutzziele für sensorische Belange sowie Mindestfestlegungen bzw. Definitionen zum Sicherheitsniveau hinsichtlich der Gebrauchstauglich- und Funktionsfähigkeit. 

Die freiwillige Personenzertifizierung zum »Fachplaner barrierefreies Bauen« bietet Ihnen die Chance, sich selbst und anderen zu zeigen, dass Sie nicht nur viele neue Inhalte zum Thema Barrierefreiheit gelernt haben, sondern diese auch verstanden und verinnerlicht haben. Die Prüfung wird direkt im Anschluss an das Seminar in Form eines Multiple-Choice-Verfahrens durchgeführt und dauert ca. 90 Minuten. Kosten für Prüfung und Zertifizierung: 1.123,20 Euro zzgl. MwSt. Dieser Preis beinhaltet eine Vergünstigung von 10% auf Basis der Kooperation mit der DIN-Akademie. Weitere Informationen unter www.dincertco.de. 

  • 11.07.2019- 12.07.2019
  • Köln
  • 821,10 €
2 weitere Termine

Vorsprung durch Qualifizierung

  • 11.06.2019- 13.06.2019
  • Hamburg
  • 2.499,00 €
1 weiterer Termin

Dieses Seminar ist Teil der Advanced Module der iSAQB-Zertifizierung für Software-Architekten (CPSA-A).

Sie lernen die Grundlagen des Webs und die grundlegenden Techniken kennen. Anhand einfacher Beispiele lernen Sie zunächst die sprachenunabhängige Kommunikation mit HTTP-Requests kennen, mit Aspekten von Caching und Sicherheit.

Danach beschäftigen Sie sich mit den Architekturstilen von Web-Anwendungen. Die verschiedenen Möglichkeiten, Server und vor allem die Clients zu gestalten, werden erläutert.

Als Architekt sind Sie für den Entwurf großer Systeme verantwortlich. Dazu gehört die Kenntnis von Infrastruktur wie Proxies, CDNs und Lastverteilung. Auch die Optimierungen auf Server- und Clientseite sind Thema.

Es folgt die Vermittlung von Mustern und Best-Practice-Lösungen für gängige Probleme. Dazu gehört auch die Einschätzung von Risiken und Sicherheit, sowie die Qualitätssicherung.

Anhand von Beispielanwendungen wird Architektur in praktischen Übungen erstellt und analysiert.

Als Vorbereitung für den iSAQB Certified Professional for Software Architecture, Advanced Level (CPSA-A)

Das Seminar deckt einen Baustein des Bereichs Technische Kompetenz des CPSA-Advanced Curriculums ab und ist entsprechend beim iSAQB lizensiert. Wenn Sie die Zertifizierung anstreben, können Sie sich mit der Teilnahme 30 Credit Points anrechnen lassen. Informationen zur CPSA-Zertifizierung finden Sie hier.

Das Seminar Softwarearchitektur für Webanwendungen (SWA-web) entspricht dem iSAQB Advanced Modul WEB (Web-Architekturen)

  • 16.10.2019
  • München
  • 702,10 €


Barrierefreie Brandschutzkonzepte benötigen ein fundiertes Wissen in sämtlichen Bereichen des vorbeugenden Brandschutzes – von der Theorie bis hin zu den Details der Leitungsanlagen-Richtlinie. Bei der konkreten Umsetzung ist Praxiserfahrung ein ganz entscheidender Aspekt. Falsche Einschätzungen können die Kosten für den Brandschutz unangemessen in die Höhe treiben. Oft sind es kleine, aber feine Detaillösungen, die teure anlagentechnische Kompensationsmaßnahmen überflüssig machen. Über eine umfassende Analyse der objekt- und nutzerspezifischen Situation lassen sich Kennziffern ermitteln, die eine genaue Einschätzung der Räumungssituation ermöglichen. Darauf aufbauend kann dann ein funktionierendes Evakuierungskonzept erstellt werden, das die Schutzziele integriert und den neusten Brandschutzvorgaben entspricht. Wie Sie im Einzelnen dabei vorgehen, erläutert Ihnen der renommierte Brandschutzexperte Johannes Göbell in diesem Seminar. 

  • 15.07.2019- 19.07.2019
  • Hamburg
  • 1.535,10 €
1 weiterer Termin

Was nicht passt, wird passend gemacht!
Nach oben

Helfen Sie uns Seminarmarkt.de noch besser zu machen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Feedback geben

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha