Seminare

Seminare zum Thema Urheberrecht

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 57 Seminare (mit 151 Terminen) zum Thema Urheberrecht mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

Webinar

  • 05.03.2020
  • online
  • 240,00 €


Das Urheber- und Medienrecht ist geprägt durch einen ständigen und rasanten (technischen) Wandel, insbesondere bei der Auswertung und Vermarktung von (geschützten) Inhalten und der Weiterentwicklung entsprechender Geschäftsmodelle. Dieses Seminar bringt Sie online auf den neuesten Stand der diesbezüglichen Rechtsprechung des EuGH, des BGH und der Instanzgerichte. Themenauswahl und -aufbereitung erfolgen praxisnah.

  • 18.06.2020
  • Frankfurt am Main
  • 490,00 €


Sie erhalten einen Überblick zu aktuellen Entwicklungen und Veränderungen, u.a. in den Bereichen Persönlichkeits- und Verwertungsrechte, Erwerb von Nutzungsrechten und Lizenzrechtsverkehr im klassischen sowie im Bereich der Online-Medien. Sie aktualisieren Ihren Wissenstand, können mögliche Risiken besser einschätzen und sichern Ihre Fachkompetenz für künftige Vertragsverhandlungen. Fundierte Kenntnisse des Urheberrechts, der Nutzungsrechte und der Verwertungsgesellschaften sind Zugangsvoraussetzung für die Teilnahme an diesem Seminar.

  • 24.09.2020
  • Frankfurt am Main
  • 490,00 €


Wenn Sendungen und Beiträge in Online-Mediatheken nicht abrufbar sind, liegt das meistens an den Musikrechten. Denn fast immer sind hier Leistungsschutzrechte von Künstlern und Herstellern betroffen, die an Produktionen mitgewirkt haben. Verschaffen Sie sich deshalb einen Überblick über die wichtigsten Regelungen des Urheberrechtsgesetzes und die aktuellen rechtlichen Entwicklungen! Sie erfahren anhand von Fragen aus der Praxis und vielen Beispielen, wie bedeutsam das Thema ist. So meistern Sie die juristischen Herausforderungen, die die Übertragungswege via Internet zunehmend für Honorar- und Lizenzabteilungen darstellen.

  • 15.10.2020- 16.10.2020
  • Frankfurt am Main
  • 760,00 €


Haben Sie regelmäßig mit Produktionen von Drittanbietern zu tun, auch im Online-Bereich? Dann sollten Sie die damit verbundenen Rechte und Pflichten genau kennen! Von der Systematik über Inhalte des Urheberrechts bis hin zu den sogenannten verwandten Schutzrechten: Das Seminar informiert Sie über die wichtigsten Begriffe, ihre Einordnung und die neue Rechtsprechung. Sie erhalten einen Einblick in die Grundzüge des Vertragsrechts und die aktuellen Entwicklungen. Stellen Sie Ihre Fragen und tauschen Sie sich über Ihre Erfahrungen und Probleme aus. Der Trainer ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht.

  • 02.12.2019- 03.12.2019
  • Nürnberg
  • 1.178,10 €
3 weitere Termine

MySQL SQL Einführung

  • 09.12.2019- 11.12.2019
  • Hamburg
  • 1.487,50 €
7 weitere Termine

HTML5 - Einführung

  • 09.12.2019- 11.12.2019
  • Hamburg
  • 1.487,50 €
7 weitere Termine

PHP - Einführung

  • 09.12.2019- 11.12.2019
  • München
  • 1.487,50 €
3 weitere Termine

PHP - Einführung

  • 02.12.2019
  • Berlin
  • 999,60 €
1 weiterer Termin

Bei der Gestaltung von Webseiten oder Apps sind neben dem Urheberrecht viele weitere rechtliche Anforderungen zu beachten. Apps und Webseiten als erste Kontaktpunkte zum Kunden müssen dem Datenschutzrecht, dem Urheberrecht, dem Recht am eigenen Bild und dem Werberecht entsprechen. Weiterhin behandelt das Seminar Grundlagen des Internetrechtes und des elektronischen Vertragsrechtes, jeweils unter Berücksichtigung der aktuellen Gesetzeslage und Rechtsprechung.

  • 02.12.2019- 03.12.2019
  • München
  • 1.178,10 €
3 weitere Termine

MySQL Einführung
1 2 3 ... 6
Nach unten
Nach oben

Helfen Sie uns Seminarmarkt.de noch besser zu machen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Feedback geben

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha