Seminare

Seminare zum Thema Producer (IHK)

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 4 Seminare (mit 4 Terminen) zum Thema Producer (IHK) mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

  • 07.11.2019- 08.11.2019
  • Nürnberg
  • 1.620,00 €


Regieautomation, Kamerarobotik, IP-basierte Workflows, NRCS als Steuerungstool, Selbstschnitt & Echtzeitrendering, VR & AR, cloudbasiertes Arbeiten ... Auf Journalisten prasseln in diesen Zeiten immer neue technische Anforderungen ein. Vieles was früher von der Technik übernommen wurde, wird jetzt aus der Redaktion gesteuert. Während des Workshops entwickeln die Teilnehmer ein Anforderungsprofil für ein neues Berufsbild, den journalistischen Line-Producer. Dabei steht nicht das Erlernen konkreter Programme im Vordergrund, sondern vielmehr Konzepte für die sinnige Verschmelzung von redaktionellen und produktionstechnischen Abläufen.

  • 07.10.2019- 11.10.2019
  • Nürnberg
  • 1.580,00 €


Ob Camcorder, Handy oder Fotoapparat - in diesem Seminar lernen Sie, wie man Stories dreht, die nah am Geschehen sind, die Neues und Ungeahntes erzählen und das bei geringerem Aufwand und hoher Qualität! Wir zeigen Ihnen die grundlegenden Techniken und Arbeitsweisen mit der Kamera Ihrer Wahl. Sie lernen, mit den typischen Herausforderungen der mobilen Journalisten umzugehen. Sie drehen und schneiden kurze Beiträge und produzieren im Praxisteil einen eigenen, kompletten Film. Sie lernen, die spezielle Arbeitsweise des VJs in Recherche, Strukturierung und Dramaturgie anzuwenden, einen Kurzbeitrag fertig zu drehen, zu schneiden und Fehler zu vermeiden. Außerem lernen Sie mit den typischen Herausforderungen der VJ-Arbeitsweise umzugehen. TIPP: Sie sind Mitarbeiter/-in der Hörfunktechnik oder Producer/-in? Dann empfehlen wir Ihnen das Seminar Videopraxis für Radio (55 115)!

  • 04.11.2019- 08.11.2019
  • Wiesbaden
  • 2.249,10 €


Die Java Enterprise Edition (Java EE) stellt seit fast 20 Jahren eine bewährte und etablierte Plattform für die Entwicklung von Unternehmensanwendungen dar. Java EE wird kontinuierlich an den Stand der Technik angepasst. Mit der Übergabe des Standards von ORACLE an die Eclipse Foundation wird die Weiterentwicklung unter dem Namen Jakarta EE sichergestellt. Sie werden feststellen, dass Java EE zwar mächtig, die Programmierung aber unkompliziert ist.
Anhand von zahlreichen Beispielen und Übungen lernen Sie, Java-EE-Anwendungen zu entwickeln. Best Practices im Java-EE-Umfeld sind gleichfalls Gegenstand des Seminars; Unterschiede zwischen der etablierten monolithischen und den Microservice-Arc

  • 04.11.2019- 08.11.2019
  • Wiesbaden
  • 2.249,10 €


Die Java Enterprise Edition (Java EE) stellt seit fast 20 Jahren eine bewährte und etablierte Plattform für die Entwicklung von Unternehmensanwendungen dar. Java EE wird kontinuierlich an den Stand der Technik angepasst. Mit der Übergabe des Standards von ORACLE an die Eclipse Foundation wird die Weiterentwicklung unter dem Namen Jakarta EE sichergestellt. Sie werden feststellen, dass Java EE zwar mächtig, die Programmierung aber unkompliziert ist.
Anhand von zahlreichen Beispielen und Übungen lernen Sie, Java-EE-Anwendungen zu entwickeln. Best Practices im Java-EE-Umfeld sind gleichfalls Gegenstand des Seminars; Unterschiede zwischen der etablierten monolithischen und den Microservice-Arc
Nach oben

Helfen Sie uns Seminarmarkt.de noch besser zu machen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Feedback geben

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha