Seminare

Seminare zum Thema Betriebsarzt

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 51 Seminare (mit 101 Terminen) zum Thema Betriebsarzt mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

Nur Online-Angebote anzeigen

  • 20.11.2020
  • Dortmund
  • 458,20 €


Der Sicherheitsbeauftragte ist die, vom Unternehmen bestellte Person, die Arbeitgeber, Führungskräfte, die Fachkraft für Arbeitssicherheit, den Betriebsarzt, sowie seine Kollegen darin unterstützt, Unfälle, Gesundheitsgefahren und berufsbedingte Krankheiten, zu vermeiden. Er berät, informiert und achtet auf den Zustand der Schutzeinrichtungen, sowie der ordnungsgemäßen Benutzung der persönlichen Schutzausrichtung. Dieses Seminar vermittelt die erforderlichen Kenntnisse, schult den Umgang mit Vorgesetzten und Kollegen und schärft den Blick für Gefahren und Vermeidung möglicher Unfälle.

  • 18.11.2020- 19.11.2020
  • Dortmund
  • 690,20 €


Der Sicherheitsbeauftragte ist die, vom Unternehmen bestellte Person, die Arbeitgeber, Führungskräfte, die Fachkraft für Arbeitssicherheit, den Betriebsarzt, sowie seine Kollegen darin unterstützt, Unfälle, Gesundheitsgefahren und berufsbedingte Krankheiten, zu vermeiden. Er berät, informiert und achtet auf den Zustand der Schutzeinrichtungen, sowie der ordnungsgemäßen Benutzung der persönlichen Schutzausrichtung. Dieses Seminar vermittelt die erforderlichen Kenntnisse, schult den Umgang mit Vorgesetzten und Kollegen und schärft den Blick für Gefahren und Vermeidung möglicher Unfälle.

  • 26.10.2020- 30.10.2020
  • Friedrichshafen
  • 1.612,40 €


Aktuelle Entscheidungen für aktive Interessenvertretungen

  • 15.03.2021- 19.03.2021
  • Köln
  • 1.654,10 €
2 weitere Termine

Aktuelle Entscheidungen für aktive Interessenvertretungen

  • Termin auf Anfrage
  • Ingolstadt
  • 696,00 €


Aus dem Sozialgesetzbuch VII geht hervor, dass in Unternehmen mit regelmäßig mehr als 20 Beschäftigten Sicherheitsbeauftragte bestellt werden müssen. Sicherheitsbeauftragte sollen den Unternehmer* beim betrieblichen Arbeitsschutz unterstützen, indem sie insbesondere auf die spezifischen Gesundheits- und Unfallgefahren achten und auf ihre Verhütung hinwirken. Die Aufgabe des Sicherheitsbeauftragten erfordert Kenntnisse im Arbeitsschutz. Als Sicherheitsbeauftragter sind Sie damit betraut, Unfall- und Gesundheitsgefahren in Ihrem Aufgabenbereich zu erkennen und festzustellen, ob nötige Schutzvorrichtungen bzw. Schutzausrüstungen vorhanden sind. Konkret unterstützten Sie den Unternehmer, Führungskräfte, die Fachkraft für Arbeitssicherheit, den Betriebsarzt und schließlich auch Ihre Kollegen dabei, Unfälle und sonstige Gesundheitsgefährdungen bei der Arbeit zu vermeiden. Sicherheitsbeauftragte sind Helfer, die als Kollege unter Kollegen dazu beitragen sollen, die Sicherheit im Betrieb zu gewährleisten. Diese Weiterbildung bereitet Sie auf Ihre neue Rolle als Sicherheitsbeauftragten vor und vermittelt Ihnen alle notwendigen Kenntnisse, um diese verantwortungsvolle Aufgabe erfolgreich meistern zu können.

  • Termin auf Anfrage
  • Nürnberg
  • 696,00 €


Aus dem Sozialgesetzbuch VII geht hervor, dass in Unternehmen mit regelmäßig mehr als 20 Beschäftigten Sicherheitsbeauftragte bestellt werden müssen. Sicherheitsbeauftragte sollen den Unternehmer* beim betrieblichen Arbeitsschutz unterstützen, indem sie insbesondere auf die spezifischen Gesundheits- und Unfallgefahren achten und auf ihre Verhütung hinwirken. Die Aufgabe des Sicherheitsbeauftragten erfordert Kenntnisse im Arbeitsschutz. Als Sicherheitsbeauftragter sind Sie damit betraut, Unfall- und Gesundheitsgefahren in Ihrem Aufgabenbereich zu erkennen und festzustellen, ob nötige Schutzvorrichtungen bzw. Schutzausrüstungen vorhanden sind. Konkret unterstützten Sie den Unternehmer, Führungskräfte, die Fachkraft für Arbeitssicherheit, den Betriebsarzt und schließlich auch Ihre Kollegen dabei, Unfälle und sonstige Gesundheitsgefährdungen bei der Arbeit zu vermeiden. Sicherheitsbeauftragte sind Helfer, die als Kollege unter Kollegen dazu beitragen sollen, die Sicherheit im Betrieb zu gewährleisten. Diese Weiterbildung bereitet Sie auf Ihre neue Rolle als Sicherheitsbeauftragten vor und vermittelt Ihnen alle notwendigen Kenntnisse, um diese verantwortungsvolle Aufgabe erfolgreich meistern zu können.

  • Termin auf Anfrage
  • Augsburg
  • 696,00 €


Aus dem Sozialgesetzbuch VII geht hervor, dass in Unternehmen mit regelmäßig mehr als 20 Beschäftigten Sicherheitsbeauftragte bestellt werden müssen. Sicherheitsbeauftragte sollen den Unternehmer* beim betrieblichen Arbeitsschutz unterstützen, indem sie insbesondere auf die spezifischen Gesundheits- und Unfallgefahren achten und auf ihre Verhütung hinwirken. Die Aufgabe des Sicherheitsbeauftragten erfordert Kenntnisse im Arbeitsschutz. Als Sicherheitsbeauftragter sind Sie damit betraut, Unfall- und Gesundheitsgefahren in Ihrem Aufgabenbereich zu erkennen und festzustellen, ob nötige Schutzvorrichtungen bzw. Schutzausrüstungen vorhanden sind. Konkret unterstützten Sie den Unternehmer, Führungskräfte, die Fachkraft für Arbeitssicherheit, den Betriebsarzt und schließlich auch Ihre Kollegen dabei, Unfälle und sonstige Gesundheitsgefährdungen bei der Arbeit zu vermeiden. Sicherheitsbeauftragte sind Helfer, die als Kollege unter Kollegen dazu beitragen sollen, die Sicherheit im Betrieb zu gewährleisten. Diese Weiterbildung bereitet Sie auf Ihre neue Rolle als Sicherheitsbeauftragten vor und vermittelt Ihnen alle notwendigen Kenntnisse, um diese verantwortungsvolle Aufgabe erfolgreich meistern zu können.

  • 05.10.2020- 09.10.2020
  • Leipzig
  • 1.612,40 €


Effektive Wege zur Fehlzeitenreduzierung und Produktivitätssteigerung

  • 13.10.2020- 16.10.2020
  • Berlin
  • 1.328,20 €


Nur ein professionell organisierter Arbeitsschutz gewährleistet die Einhaltung der gesetzlichen Anforderungen und berücksichtigt die Bedürfnisse der Beschäftigten. Sie als Arbeitnehmervertretung sind in der Pflicht, bei der Durchsetzung eines gesetzlich fundierten Arbeitsschutz in Ihrem Unternehmen mitzuwirken. Das Seminar vermittelt die erforderlichen Grundlagen für Betriebsrat, Personalrat, SBV und JAV und zeigt konkrete Handlungsmöglichkeiten auf.

  • 26.10.2020- 30.10.2020
  • Heidelberg
  • 1.612,40 €


Gesunde Arbeit - die Arbeitsbedingungen kommen auf den Prüfstand
1 2 3 ... 6
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha