Seminare

Seminare zum Thema D&O Versicherung

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 16 Seminare (mit 152 Terminen) zum Thema D&O Versicherung mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

  • Termin auf Anfrage
  • Ort auf Anfrage
  • auf Anfrage

  • 17.12.2019
  • Großpösna
  • 404,60 €


Die Rechtsprechung geht dazu über, Versäumnisse oder rechtliche Fehler von GmbH-Geschäftsführern deutlich stärker zu sanktionieren. Bringen Sie Ihre juristischen Kenntnisse auf den neuesten Stand. Sie erfahren kompakt, welche Handlungspflichten Sie haben und wie Sie Ihr persönliches Haftungsrisiko minimieren. Die Grundlagen der wichtigsten Haftungsrisiken besprochen und gemeinsam erarbeitet. Nach dem Seminar sind Sie in der Lage, Ihr persönliches Haftungsrisiko zu minimieren und eine solide Grundlage für Unternehmensentscheidungen zu schaffen. Sie werden erfahren, welche Pflichten der Geschäftsführung in Krisenzeiten auferlegt werden und wie Sie die damit verbundenen Konsequenzen vermeiden.

  • firmenintern
  • Ort auf Anfrage
  • auf Anfrage


Systematische Darstellung der Rechtsstellung des Aufsichtsrats, Beirats oder Verwaltungsrats unter dem Aspekt möglicher Haftungsrisiken. 
Ob Privatunternehmen oder Unternehmung der öffentlichen Hand – mit Bestellung und Antritt des Mandats treffen die Mitglieder eines Aufsichtsgremiums gesetzlich normierte Pflichten, insbesondere Sorgfaltspflichten bei der Ausübung des Mandats. Die Rechtsprechung legt hier seit Jahren immer strengere Maßstäbe an. Jede Pflichtverletzung kann zu unabsehbaren Haftungsrisiken führen. Das Tagesseminar schafft das nötige Problembewusstsein, zeigt mögliche Risiken für Mandatsträger /m/w) auf und weist den Weg zu ihrer Vermeidung.

Dieses Seminar kann nur als Inhouseschulung gebucht werden / max. 18 TN.  

  • Termin auf Anfrage
  • Ort auf Anfrage
  • auf Anfrage


Komplexität und Haftungsrisiken nehmen für Geschäftsleiter kontinuierlich zu. In diesem Kompaktseminar aus dem Executive Circle Programm sollen die zu beachtenden besonderen Anforderungen und spezifischen Risiken vermittelt werden.

Gern erstellen wir Ihnen auch ein Angebot für eine individuelle Inhouse Lösung. Wir freuen uns auf  Ihre Anfrage.

  • 30.01.2020
  • München
  • 1.541,05 €
3 weitere Termine

SCHWERPUNKTE DES SEMINARS DER PROKURIST
Die Position des Prokuristen
- Wann wird Prokura benötigt?
- Arten und Umfang der Prokura
- Erteilung und Beendigung der Prokura
Wichtige gesetzliche Pflichten
- Zeichnungspflicht des Prokuristen
- Rechtsverhältnis zur Geschäftsführung
Persönliche Haftung des Prokuristen
- Haftungsarten und der relevante Sorgfaltsmaßstab
- Haftungsbeschränkungen und -ausschluss
- Haftung bei Übernahme von Geschäftsführungsaufgaben
Richtige Vorsorge und Haftungsprävention
- Gestaltungsmöglichkeiten zur Haftungsbeschränkung
- Deckungsinhalte und wesentliche Einschränkungen der D&O-Versicherung
Der optimale Arbeitsvertrag des Prokuristen
- Checkliste wesentlicher Vertragsinhalte

  • 18.02.2020- 19.02.2020
  • Esslingen am Neckar
  • 2.374,05 €
3 weitere Termine

Wichtige gesetzliche Pflichten des Geschäftsführers
- Aufbringung und Erhaltung des Stammkapitals
- Ordnungsgemäße Organisation
- Richtig delegieren und kontrollieren

Gestaltung des Geschäftsführer-Dienstvertrages
- Unwirksame und fehlerhafte Klauseln, Vertragsmuster
- Beschränkung der Haftung gegenüber der GmbH

Persönliche Haftung und strafrechtliche Verantwortlichkeit
- Die GmbH in Krise und Insolvenz
- Schadensersatzpflicht gegenüber GmbH, Finanzamt und weiteren Gläubigern
- Praxisfälle: Klassiker der Geschäftsführer-Haftung
- Business Judgement Rule und Untreuestrafbarkeit: Folgen des HSH-Nordbank-Urteils des BGH

D&O-Versicherung des Haftungsrisikos
- Die Untiefen der D&O-Versicherung
- Sicherung des Privatvermögens durch Asset Protection

SPECIAL: Bitte beachten Sie die Möglichkeit, uns Ihren (anonymisierten) Anstellungsvertrag einzusenden. Am konkreten Beispiel erläutern die Referenten Prof. Ralf Imhof und Christoph Hohenegg im Seminar, welche Klauseln hilfreich oder problematisch sind.

  • 07.09.2020- 09.09.2020
  • Düsseldorf
  • 1.416,10 €


Informations-, Kontroll- und Gestaltungsrechte

  • 18.02.2020
  • Frankfurt am Main
  • 1.541,05 €
1 weiterer Termin

Schwerpunkte des Seminars Das Vorstandsmitglied der nicht börsennotierten AG
Die Position des Vorstands
- Doppelstellung, Abberufung, Kündigung
- Checkliste wesentlicher Vertragsinhalte
Wichtige gesetzliche Pflichten
- Leitung, Unternehmensorganisation, Risikomanagement
- Anforderungen an die interne Compliance-Organisation
Persönliche Haftung des Vorstands
- Die Business Judgement Rule
- Besondere Gefahrensituationen, typische Pflichtverletzungen
- Haftung im mehrköpfigen Vorstand
Die richtige Vorsorge und Haftungsprävention
- Organisatorische und rechtliche Maßnahmen
- Deckungsinhalte und wesentliche Einschränkungen der D&O-Versicherung
Sichern Sie sich persönlich ab! Nutzen Sie als Vorstand Ihre Gestaltungsmöglichkeiten und schalten Sie Haftungsfallen erfolgreich aus!
- Gesetzliche Neuregelungen, aktuelle Praxis der Rechtsprechung
- Fachgerecht aufbereitetes Rechtswissen vom Juristen für Nicht-Juristen

  • 13.12.2019
  • Berlin
  • 1.059,10 €
4 weitere Termine

Sie möchten einem Mitarbeiter Prokura erteilen oder selbst eine neue Position übernehmen, die mit Prokura ausgestattet ist? Dann sollten Sie genauestens über die damit verbundenen Rechte und Pflichten Bescheid wissen, denn die Prokura kann neben mehr Verantwortung auch mehr persönliches Risiko mit sich bringen. Dieses Praxisseminar informiert Sie aus beiden Blickwinkeln hierzu topaktuell und hilft Ihnen, sich vorausschauend zu verhalten und Ihre Haftungsrisiken rechtzeitig abzusichern.

  • 11.12.2019
  • Eching
  • 1.059,10 €
11 weitere Termine

An Sie als Geschäftsführer einer GmbH werden besondere Anforderungen gestellt. Dabei sind Sie neben den herausfordernden Aufgaben auch enormen Haftungsrisiken ausgesetzt. Die Rechtsprechung ahndet Versäumnisse oder rechtliche Fehler von GmbH-Geschäftsführern deutlich stärker als in der Vergangenheit. Bringen Sie Ihre juristischen Kenntnisse auf den neuesten Stand. Sie erfahren, worauf Sie bereits bei Vertragsabschluss achten sollten, welche Handlungspflichten Sie haben und wie Sie Ihr persönliches Haftungsrisiko minimieren.

  • 29.01.2020
  • München
  • 821,10 €
9 weitere Termine

Mit dem Seminar Aufsichtsrat: Wie verhält man sich bei Nicht-Finanzunternehme richtig? erlernen die Teilnehmer unter anderem folgende fachliche Skills:

  • Rechte, Pflichten und Aufgaben des Aufsichtsrats bei Nicht-Finanzunternehmen
  • Schnittstelle Beauftragtenwesen: Neue Aufgaben und Risiken für den Aufsichtsrat
1 2
Nach unten
Nach oben

Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha