Seminare
Seminare

Erfolgreiches KONFLIKTMANAGEMENT in der Führungspraxis

Seminar - Selectes GmbH Ges. f. Personalmanagement und Weiterbildung

In diesem Seminar erfahren Sie, Konflikte in Ihrem Umfeld frühzeitig zu erkennen, einzustufen und konstruktiv innerhalb der Eskalationsstufen zu bewältigen. Sie trainieren praxisgerechte Techniken und Methoden zur Konfliktmoderation und Konfliktschlichtung und diskutieren mit dem Coach ggfs. konkrete Konfliktsituationen aus Ihrem beruflichen Alltag.
Termin Ort Preis*
auf Anfrage auf Anfrage 1.059,10 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:
Reflektion des eigenen Konfliktverhaltens
  • Bisherige Konflikterfahrungen mit Kollegen, Mitarbeitern und Vorgesetzten
  • Analyse erlebter und beobachteter Konfliktsituationen
  • Was soll sich ändern?

Grundlagen des Konfliktmanagements
  • Definition „Konflikt“
  • Erörterung verschiedener Konfliktarten
  • Erkennung und Diagnose von Konfliktsignalen und Konfliktpotenzialen
  • Aufzeigen der Eskalationsstufen bei Konflikten und Konfliktbewältigung
  • Entwicklung von hilfreichen Interventionsstrategien zur Lösungsfindung (Techniken der Gesprächsführung in der Aufarbeitung der Konflikte)
  • Umgang mit emotionalen Konfliktpartnern

Individueller Praxistransfer
  • Führen von Konfliktgesprächen und Durchführung einer Konfliktmoderation
  • Aufarbeitung, Umsetzung in die Praxis mithilfe eigener Konfliktsituationen oder Fallstudien
  • Was sollte ich bei der Umsetzung in meinem beruflichen Umfeld beachten?
Dauer/zeitlicher Ablauf:
1 Tag
Ziele/Bildungsabschluss:
Sie erfahren, wie Sie Störungen und Konflikte erkennen und analysieren können und erhalten Klarheit über den eigenen Umgang mit Konflikten. Sie erlernen durch frühzeitiges Ansprechen von Störungen Konflikte zu vermeiden und gewinnnt mehr Sicherheit in der Gesprächsführung, um eingetretene Konfliktsituationen lösungsorientiert zu bewältigen. Sie werden sich Ihrer eigenen Rolle und Verantwortung als Führungskraft bewusst und entdecken eigene Strategien und Führungsverhalten in schwierigen Konfliktsituationen. Ein im Coaching erstellter entwicklungs- und Aktionsplan unterstützt Sie bei der Umsetzung in der Praxis.
Lehrgangsverlauf/Methoden:
Teilnehmeraktive Lehrmethoden: Vortrag, Demonstration und Diskussion, Erfahrungsaustausch und Fallbearbeitung, Transferhilfen für den Alltag, Begrenzung der Teilnehmerzahl auf maximal 4 Personen
Zielgruppe:
Führungskräfte, Führungskräftenachwuchs und Mitarbeiter, die mit Konfliktsituationen zukünftig konstruktiver umgehen wollen, sie besser handhaben, bewältigen und ihnen vorbeugen möchten.
Seminarkennung:
K1.2018
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha