Seminare

Konflikt - Erfolgreiche Konfliktbehandlung

Seminar - TrainerSocietät Berlin

Konflikte als Chance für positive Veränderungen zu begreifen, ist der erste Schritt sie zu lösen. In diesem Seminar überprüfen Sie Ihre eigene Einstellung gegenüber Konflikten und lernen konstruktive Bewältigungsstrategien kennen, die darauf ausgerichtet sind zu erkennen, das zur Lösung beide Konfliktparteien gleichermaßen an der Lösung mitarbeiten müssen und ein gemeinsam definiertes Ziel vor Augen haben. Dafür ist es notwendig, Ursachen und Wirkmechanismen von Konflikten zu kennen, um dementsprechend Ansatzpunkte zur Konfliktbehandlung zu finden.
Termin Ort Preis*
09.11.2020- 10.11.2020 Berlin 1.102,00 €
firmenintern auf Anfrage 1.102,00 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:
Konfliktursachen • Psychologische Wirkmechanismen erkennen • Wahrnehmung – wie wahr ist die eigene Sichtweise • Die Stressfalle • Bedürfnisse und Motive hinterfragen als Ansatzpunkte zur Konfliktbewältigung Konfliktarten und ihre Bedeutung • Konfliktpotential einschätzen • Konflikte machen Sinn • Wo liegt die Grenze zum Mobbing Meine eigene Grundeinstellung • Wie reagiere ich im Konflikt • Meine eigne Grundeinstellungen Eskalationstheorie • Eskalationsstufen erkennen • Mögliche Interventionen abwägen Konfliktbehandlung • Diagnose und Analysemöglichkeiten • Mit der Transaktionsanalyse deeskalierend einwirken • Die wichtigsten Kommunikationstechniken im Konfliktgespräch • Verhandlungsgrundsätze integrieren • Widerstand auflösen • Gewaltfrei kommunizieren als Grundhaltung Selbstverständlich führen wir diese Seminare auch firmenintern durch.
Ziele/Bildungsabschluss:
Der Workshop soll Ihnen ermöglichen, schneller als bisher Konflikte zu erkennen. Sie machen die Erfahrung, dass Konflikte eine Chancen für positive Veränderung und Entwicklung bieten können und damit eine wichtige Energiequelle im täglichen Miteinander sind. In diesem Zusammenhang ist es wichtig, eigene „Glaubenssätze“ und Erfahrungen beim Umgang mit Konflikten zu hinterfragen und zu analysieren. Ebenso wichtig ist es, sich der eigenen Empfindungen im Konflikt bewusst zu werden, um so in Verbindung mit bewährten Techniken das Verhaltensrepertoire zu erweitern.
Lehrgangsverlauf/Methoden:
Wissensinput, Arbeitsaufgaben, Kleingruppenarbeiten, Rollenspiele, Arbeit an konkreten Themen der Teilnehmer, Transfer auf das Arbeitsumfeld , Erfahrungsaustausch, Transaktionsanalyse, Coaching Techniken, Feedback Die Gruppengröße ist auf maximal 8 Teilnehmer begrenzt
Zielgruppe:
Führungskräfte, Nachwuchsführungskräfte und Mitarbeiter, die in und mit Gruppen bzw. Teams arbeiten.
Seminarkennung:
KONF
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha