Seminare
Seminare

Krankheitsbedingte Fehlzeiten reduzieren - Rückkehrgespräche führen

Seminar - Tannenfelde Bildungs- und Tagungszentrum

Fehlzeiten bedeuten für eine Unternehmen erhöhte Personalkosten und für den einzelnen Vorgesetzten zusätzlichen Aufwand. Grund genug, sich mit der Frage auseinanderzusetzen, wie sich Fehlzeiten vermindern lassen. Für die Verantwortlichen im Unternehmen ergeben sich hier zahlreiche Möglichkeiten im Interesse aller Beteiligten rechtzeitig gegenzusteuern
Termin Ort Preis*
10.03.2021- 11.03.2021 Aukrug 740,00 €
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:
Welche Faktoren gelten als Einflussgrößen auf den Krankenstand? Wie sieht eine Gesamtstrategie zur Fehlzeitenredukiton aus? Was können die direkten Vorgesetzten zur Senkung des Krankenstandes beitragen? Wie können (Krankheits-)Rückkehrer fair und effizient angesprochen werden? Wie können die beteiligten betrieblichen Instanzen zusammenwirken?
Ziele/Bildungsabschluss:
Das Seminar soll 1. den betrieblich Verantwortlichen die Gelegenheit bieten, sich Klarheit über konkret mögliche betriebliche Maßnahmen und persönliche Schritte zu verschaffen. 2. grundsätzliche Informationen zu den am Krankenstand beteiligten Wechselwirkungsprozessen vermitteln 3. eine systematische Vorgehensweise und Erarbeitung von Handlungsstrategien zur Bewältigung der Fehlzeiten-Problematik vorstellen. 4. gesprächstechnische Fähigkeiten zur Durchführung von "Rückkehrer-Gesprächen" entwickeln, um die Frage- und Zuhörtechnik sowie die Argumentation in schwierigen Fällen (Einwandtechnik) zu verbessern. 5. persönliche Maßnahmenpläne zur betrieblichen Umsetzung erstellen.
Lehrgangsverlauf/Methoden:
Information durch Kleingruppen- und Plenumsdiskussion, Einzel- und Gruppenarbeit, Fallbesprechungen, praktische Übungen, Rollenspiele (mit Video-Feedback)
Zielgruppe:
Mitarbeiter aus Personalabteilungen, Betriebsratsmitglieder, Fach- u. Führungskräfte, Meister
Seminarkennung:
B07
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha