Login / Registrieren

Arbeitszeugnisse problemlos erstellen - geht das?

  • 20.11.2017
  • Aukrug
  • 375,00 €


In der heutigen Zeit haben Arbeitszeugnisse eine große Bedeutung. Formal dienen Sie als erstes Auswahlkriterium bei Einstellungen und sind gleichzeitig auch eine Visitenkarte des Unternehmens. Probleme in der betrieblichen Praxis treten meistens bei der Erstellung auf, wenn die Arbeitsleistung und -qualität, das Verhalten etc. beurteilt werden. Oftmals sind mit dem/der Zeugnisempfängers/in endlose Diskussionen bis hin zu gerichtlichen Auseinandersetzungen die Folge. Alles nur, weil z.B. das Zeugnis nicht den formalen Anforderungen entspricht oder die Beurteilung negativ interpretiert wird.

Umgang mit psychischen Störungen im Arbeitsgeschehen

  • 28.09.2017
  • Aukrug
  • 380,00 €


Unternehmer und Personalverantwortliche sämtlicher Leitungsebenen werden über die aktuellen Entwicklungen bei psychischen Störungen am Arbeitsplatz informiert. Sie erhalten eine differenzierte Kenntnis von der Dimension der Thematik, bekommen Einblicke in die wichtigsten Krankheitsbilder, erörtern deren mögliche persönlichen oder arbeitsplatzbezogenen Ursachen, diskutieren effektive Maßnahmen zur Vorbeugung und besprechen das praktische Handeln in der konkreten Situation

Authentische Rhetorik für Frauen - Aufbau

  • 09.10.2017- 10.10.2017
  • Aukrug
  • 720,00 €


Sie verbessern in diesem Training Ihre kommunikativen Fähigkeiten, stärken Ihre Argumentation und Ihre Überzeugungskraft. Sie trainiern Ihre Fähigkeit "Nein" zu sagen und sich klar zu positionieren. Sie lernen, gut für sich zu sorgen und somit glaubwürdig, vertrauenswürdig und leistungsfähig zu sein

Rhetorik - Aufbau

  • 13.11.2017- 14.11.2017
  • Aukrug
  • 740,00 €


Sie verbessern in diesem Training Ihre kommunikativen Fähigkeiten, stärken Ihre Argumentation und Ihre Überzeugungskraft

Das kompetenzbasierte Ausbildungskonzept

  • 22.11.2017- 23.11.2017
  • Aukrug
  • 700,00 €


Ausbildungsprozesse sollen inhaltlich, organisatorisch, pädagogisch und auf die Prüfungsanforderungen geplant und beschrieben werden. Mit einer kompetenzbasierten Ausbildungskonzeption legen Sie die Grundlage für die Qualität der betrieblichen Berufsausbildung fest. Dies geschieht im Abgleich zu den Kompetenzen die im Unternehmen benötigt werden.

PräsenTorik

  • 19.09.2017- 21.09.2017
  • Aukrug
  • 1.015,00 €


Im beruflichen Alltag ist es notwendig und wichtig, erarbeitete Ergebnisse auch vor anderen zu präsentieren. Die Akzeptanz bei der Zielgruppe hängt aber in sehr hohem Maß von der Art und Weise der Präsentation ab - oft mehr als von den Inhalten, wie Studien ergeben haben!

Die Durchsetzungskraft stärken

  • 14.11.2017- 15.11.2017
  • Aukrug
  • 680,00 €


Sie erkennen die eigenen Barrieren, die Sie daran hindern, eigene Interessen durchzusetzen. Sie lernen eigene Prioritäten besser zu erkennen und im Alltag auch einzuhalten. Sie trainieren, in anspruchsvollen Situationen Grenzen zu setzen und stärken damit auch Ihre Kompetenz

NLP und mehr...

  • 23.11.2017- 24.11.2017
  • Aukrug
  • 730,00 €


Sie lernen ein effektives Handwerkszeug für Ihren (Führungs-)Alltag kennen, mit dem Sie auch Ihre Mitabeiter, Kollegen, Partner, Kunden etc. in schwierigen Phasen und Zeiten des Umbruchs unterstützen können

Ausbildungsbotschafter/innen

  • 06.11.2017- 07.11.2017
  • Aukrug
  • 370,00 €


„Niemand weiß es besser, worauf es bei der Wahl des Ausbildungsberufs wirklich ankommt, als die Auszubildenden selber“.

„Ausbildungsbotschafter“ sind Auszubildende die mit ihren praktischen Erfahrungen in Schulen und auf Berufsmessen für die duale Berufsausbildung werben. Sie vermitteln ihren persönlichen Werdegang sowie berufliche Perspektiven und Inhalte vom Lehrberuf. Für die Schüler/innen ist das eine spannende Abwechslung zum alltäglichen Unterricht. Und die Tatsache, dass da einer erzählt, der in einem ähnlichen Alter ist, macht die Sache interessant.

Führung für Meister und Vorarbeiter - Aufbau

  • 04.12.2017- 05.12.2017
  • Aukrug
  • 700,00 €


Nach grundlegender Auseinandersetzung mit der persönlichen "Führungshandschrift" und dem methodischen Rüstzeug zur Delegation (Grundseminar) stellt die Führungspraxis auch an Meister und Vorarbeiter Anforderungen bei der Gestaltung und Steuerung betrieblicher Informationsprozesse, bei der Bearbeitung von Konflikten im Arbeitsprozess und auch an das persönliche Zeitmanagement. Die Aufbauveranstaltung will auch die Meister- und Vorarbeiterebene in diese Standardthemen des betrieblichen Managements einbeziehen.
1 2 3 ... 10
OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier