Seminare

Seminare zum Thema Museum

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 108 Seminare (mit 671 Terminen) zum Thema Museum mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

  • 09.07.2020- 11.07.2020
  • Bayreuth
  • 490,00 €


Das kompakt gestaltete Weiterbildungsprogramm „Inklusive Kultureinrichtungen“ soll Einblicke in die unterschiedlichen Aspekte von Inklusion und Barrierefreiheit geben. Gemeinsam mit Betroffenen, Forscherinnen und Forschern sowie internationalen Expertinnen und Experten werden bestehende Barrieren aufgezeigt, ihre Überwindungen erprobt und Techniken hin zu inklusiven Kultureinrichtungen vermittelt. Über die vier Modul-Einheiten „Ankommen“, „Reinkommen“, „Klarkommen“, „Weiterkommen“ lernen die Teilnehmenden die vielfältigen Bereiche des inklusiven Museums kennen.

  • Termin auf Anfrage
  • auf Anfrage


Mit diesem Kurs eröffnen sich Ihnen neue Horizonte! Denn Sie erwerben fundiertes Fachwissen und objektive Beurteilungsfähigkeit für Malerei, Plastik und Architektur. Durch Ihr professionelles Kunstverständnis begreifen Sie, was die Kunst an der Kunst ist. Neue Welten erschließen sich Ihnen damit. Sie werden nicht mehr einfach nur interessiert im Museum an einem Exponat vorbeigehen. Sondern Sie verstehen, was Sie sehen.

  • 09.05.2020
  • Bremen
  • 110,00 €


Die Vermittlung großer Themenkomplexe ist oftmals eine Herausforderung. Eine teilnehmeraktivierende Methode ist die Museumsmethode, die in diesem Seminar am Beispiel von vier Kommunikationsmodellen (Watzlawik, Gordon, Schulz von Thun, Transaktionsanalyse) erprobt wird. In Gruppen erarbeiten die Teilnehmer/innen sich jeweils eines der Kommunikationsmodelle und visualisieren diese auf Metaplanwänden. Die Gesamtgruppe geht jetzt ins Museum. Museumsführer sind jeweils die verantwortlichen Kleingruppenmitglieder, die das Ergebnis ihrer Arbeit präsentieren. Es können Fragen gestellt werden. Erfahrungen werden ausgetauscht. Eine Diskussion kommt in Gang. Die Teilnehmer/-innen lernen nicht nur

  • 27.02.2020- 28.02.2020
  • Hamburg
  • 2.606,10 €
2 weitere Termine

Ob erfahrenes Management oder junges Start Up, oftmals sind Zeit und Budget für Innnovationsprozesse doch sehr knapp. Google hat mit Elementen aus dem Design Thinking Prozess eine äußerst innovative Methode entwickelt: den Design Sprint. Erfahren Sie in unserem interaktiven Workshop umfassendes Know-how zur Anwendung der Methode. Anhand einer exemplarisch entwickelten Challenge durchlaufen Sie die einzelnen Phasen des Design Sprints und erhalten so einen tiefen Einblick in den umfangreichen Methodenkoffer.

  • firmenintern
  • Ort auf Anfrage
  • auf Anfrage


Art: Firmeninternes Training Führung Ziel: Die Teilnehmer kennen die Wirkung von Feedback, sind sich der grundlegenden „Spielregeln“ für das Feedback bewusst, wissen um die „Klippen“ beim Geben und Nehmen von Feedback und sind in der Lage, Feedback klar, wertschätzend und unterstützend zu geben. Situation: Feedback gilt als eines der wirkungsvollsten Führungsinstrumente – besser noch als eines der wichtigsten Elemente, mit der die Zusammenarbeit zwischen Menschen geregelt wird. Dennoch ist Feedback schwer – sei es zu geben, sei es zu nehmen. Dauer: Unsere Empfehlung für dieses Modul: 2,5 Tage

  • firmenintern
  • Ort auf Anfrage
  • auf Anfrage


Art: Firmeninternes Training Ziel: Das Team hat ein gemeinsames Verständnis von Führung und sieht Führung als Aufgabe des gesamten Teams. Situation: 1. Ein Team arbeitet seit einiger Zeit zusammen. Den Teammitgliedern soll mehr Verantwortung für den Gesamterfolg des Teams übergeben werden. 2. Ein Team hat einen neuen Vorgesetzten bekommen. Im Zuge dieser Veränderung kommt es zu Verstimmungen zwischen den Teammitgliedern und der Führungskraft. 3. Die Zusammenarbeit zwischen dem Teamleiter und dem Team soll auf eine neue, offenere Basis gestellt werden. Dauer: Unsere Empfehlung: 3 Tage

Fernlehrgang

  • Beginn jederzeit möglich
  • ortsunabhängig
  • auf Anfrage


Kunst spielt seit prähistorischen Zeiten eine bedeutende Rolle in der kulturellen Entwicklung der Menschheit und bestimmt in wesentlichen Aspekten unser öffentliches und privates Leben. Wir reagieren oft nur emotional, können aber durch ein fundiertes Wissen spannende Kulturwelten und neue Horizonte erobern, neue Perspektiven und Denkweisen kennenlernen und neue Gesprächspartner gewinnen. Ein tieferes Kunstverständnis bereichert Beruf und Alltag in entscheidendem Maße.

Fernlehrgang

  • Beginn jederzeit möglich
  • ortsunabhängig
  • auf Anfrage


Als Coach beraten und begleiten Sie Menschen, die nach einer Stärkung oder dem Erhalt von Leistungsfähigkeit, Ausgeglichenheit und neuen Entfaltungsmöglichkeiten suchen. Hierbei kann es um eine individuelle Unterstützung bei der Bewältigung verschiedener Anliegen aus dem privaten Bereich gehen (Personal Coaching) oder um die Klärung und Lösung beruflicher Anliegen (Business-Coaching). In beiden Bereichen fördert ein Coach die Selbstreflexion und Selbstwahrnehmung seiner Klienten und hilft ihnen dabei, ihre Ressourcen (wieder) effektiv einsetzen zu können. Mögliche Arbeitsthemen können zum Beispiel sein: Entscheidungskonflikte, Rollenkonflikte, berufliche Sinnfindung, Beziehungsmanagement, Führungsverbesserung, Werteorientierung, Herausforderungen, Lebensplanung im Spannungsfeld von Privat- und Berufsleben, Familie, Visionen und Ziele.

Fernlehrgang

  • Beginn jederzeit möglich
  • ortsunabhängig
  • auf Anfrage


In diesem Fernkurs erlangen Sie grundlegende und umfassende Kenntnisse in Malerei, Plastik und Architektur. Sie werden nach dem Kurs in der Lage sein, ein Kunstwerk als Ausdruck einer bestimmten Epoche einzuordnen. Auch die Begriffe und Methoden der Werkanalyse und individuelle Interpretationsansätze eignen Sie sich in dem Lehrgang an. Sie werden eine differenzierte und kritische Wahrnehmung von Kunstgegenständen entwickeln.

Fernlehrgang

  • Beginn jederzeit möglich
  • ortsunabhängig
  • auf Anfrage


Aufgabe eines Coachs ist es, Menschen, die in ihrer aktuellen Situation Unterstützung oder Anregung benötigen, zu beraten, zu begleiten und weiterzubringen mit dem Ziel, beispielsweise die Leistungsfähigkeit zu fördern, ausgeglichener zu werden oder für sich neue Lebens- oder Karrierechancen zu eröffnen.



Liegen die Themenfelder eher im privaten Bereich, wird von Personal Coaching gesprochen, geht es eher um berufliche Anliegen, ist das Business Coaching relevant. In jedem Fall hilft ein Coach seinen Klienten dabei, an ihrer Selbstreflexion und Selbstwahrnehmung zu arbeiten und auf dieser Basis die eigenen Potenziale wieder effektiver zu nutzen.



Im Lehrgang erwerben Sie, aufbauend auf Ihrer bisherigen beruflichen Erfahrung und Lebenserfahrung, die nötigen Kenntnisse, Techniken und Methoden, um erfolgreich mit und für Klienten zu arbeiten. Sie eröffnen sich dadurch zahlreiche berufliche Optionen, sei es in der selbstständigen Arbeit für eigene Klienten oder als zusätzliche Qualifikation für aktuelle oder künftige Tätigkeiten in Unternehmen, beispielsweise in der Personalentwicklung, im Betriebsrat oder als Führungskraft.


1 2 3 ... 11
Nach unten
Nach oben

Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha