Seminare

Seminare zum Thema Verrechnungspreise

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 12 Seminare (mit 26 Terminen) zum Thema Verrechnungspreise mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

Nur Online-Angebote anzeigen

Web Based Training

  • 13.11.2020- 09.01.2021
  • online
  • 287,56 €
1 weiterer Termin

In diesem Lehrgang erhalten Sie einen systematischen Überblick über die relevanten Vorschriften zu steuerlichen Verrechnungspreisen und deren Dokumentation. Außerdem lernen Sie anhand von Beispielen die Bestimmung von Preisen bei typischen konzerninternen Transaktionen unter Anwendung geeigneter Verrechnungspreismethoden. So können Sie Fehlbemessungen von Verrechnungspreisen vermeiden und Dokumentationsmängeln vorbeugen.

Sie lernen zu Hause oder am Arbeitsplatz mit Skripten und Online-Trainings.

 

  • 12.11.2020
  • München
  • 806,20 €


Die Welt der Verrechnungspreise wird immer komplexer.
Aktuelles Wissen ist hier bares Geld wert. Steigende steuerliche Anforderungen, Sonderwege einzelner Länder, abweichende Zollregelungen und die operative Steuerung ausgeklügelter Produktions-, Logistik- und Vertriebsstrukturen wollen kontinuierlich angepasst und optimiert werden.

Diese Aufgabe kann nur durch gemeinsames Vorgehen der Abteilungen Controlling, Steuern und Finanzen gelöst werden. Verbessern Sie wechselseitig Ihr Problemverständnis und lernen Sie neue Lösungsansätze kennen.

Profitieren Sie an diesem Tag vom Expertenwissen und der langjährigen Praxiserfahrung der Referenten und lernen Sie von anderen Unternehmen, wie sie einfach erfolgreiche Steuerungsmethoden implementieren. Hier haben Sie Zeit und Raum für Ihre Fragen und können neue, hilfreiche Kontakte knüpfen.

  • 30.03.2021
  • München
  • 940,10 €


Die Verschärfungen der internationalen steuerlichen Regelungen durch das BEPS-Projekt bergen für international tätige Unternehmen hohe Risiken im Bereich der Verrechnungspreise/Unternehmenssteuern. Als Folge davon ergeben sich auch im Lohnsteuer- und Sozialversicherungsbereich entsprechende Risikopotenziale, insbesondere dann, wenn Mitarbeiter grenzüberschreitend tätig sind. Eine fehlerhafte Bearbeitung dieser Fälle kann die Unternehmen teuer zu stehen kommen. Erfahren Sie in diesem Seminar, wie Sie diese Fälle rechtssicher lösen können.

  • 08.02.2021
  • Berlin
  • 940,10 €


Durch das Außensteuergesetz, die Funktionsverlagerungsverordnung und entsprechende Verwaltungsanweisungen werden hohe Anforderungen an die Dokumentation von Verrechnungspreisen gestellt. Bei unzureichender Dokumentation ist die Finanzverwaltung berechtigt, Strafzuschläge und Steuernachzahlungen festzusetzen. In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie prüfungssichere Dokumentationen der Verrechnungspreise in Ihrem Unternehmen erstellen. Dabei werden auch die Neuerungen, die das BEPS-Projekt mit sich gebracht hat, behandelt.

  • 17.03.2021
  • Berlin
  • 821,10 €


Beim Einsatz von Mitarbeitern im Ausland sind neben dem nationalen Steuerrecht auch ausländisches Recht sowie Doppelbesteuerungsabkommen für die Besteuerung von Unternehmen und Mitarbeitern zu berücksichtigen. Die Komplexität erhöht die Gefahr von Haftungsrisiken. Dieses Seminar vermittelt Ihnen vertiefendes Wissen zum Auslandseinsatz Ihrer Mitarbeiter – von Verrechnungspreisen, über Unternehmenssteuern bis hin zu Betriebsstättenbegründungen und deren jeweiligen Auswirkungen auf die Arbeitnehmerbesteuerung.

Webinar

  • 09.11.2020- 16.12.2020
  • online
  • 1.264,40 €
1 weiterer Termin

Vertiefendes betriebswirtschaftliches Wissen ist für Fach- und Führungskräfte aller Unternehmensbereiche essentiell, um in volatilen Zeiten handlungssicher zu bleiben. Aufbauend aus BWL Express Basic erweitern Sie Ihr umfassendes Grundlagen-Know-how im Bereich der Betriebswirtschaft. In unserem Online-Kurs BWL Express Advanced erhalten Sie in praxisorientierter Form das notwendige Wissen zur nachhaltigen Unternehmensentwicklung, um anspruchsvolle Aufgaben, die ein ganzheitliches Verständnis erfordern, bewältigen zu können.

  • 09.11.2020- 10.11.2020
  • Wiesbaden
  • 2.314,20 €
1 weiterer Termin

27./28. April 2020 in Frankfurt/M.

25./26. Mai 2020 in Stuttgart

23./24. Juni 2020 in Hamburg 

05./06. Oktober 2020 in Köln

09./10. November 2020 in Wiesbaden

07./08. Dezember 2020 in München

GmbH-Geschäftsführer in einem Konzern sind an die Weisungen ihrer Konzernmutter rechtlich gebunden. Trotzdem haften sie für alle Vorgänge in der GmbH! Sichern Sie Ihre Position professionell ab.

  • 16.11.2020- 21.11.2020
  • Berlin
  • 4.048,40 €
6 weitere Termine

In diesem Qualifizierungsprogramm trainieren Sie in sechs Tagen alle notwendigen Voraussetzungen zur professionellen Leitung des Rechnungswesens. Neben fundiertem Wissen in den Bereichen Rechnungslegung, Steuern und Finanzen erhalten Sie interdisziplinäres Wissen, welches Sie zur kompetenten Ansprechperson für Geschäftsleitung, Investoren und Banken sowie Steuerberater und Wirtschaftsprüfer macht.

Web Based Training

  • 29.10.2020- 06.05.2021
  • online
  • 482,53 €
2 weitere Termine

Auffrischung, Quereinsteiger oder Wiedereinsteiger?

Mit dem Grundkurs erhält man einen guten Überblick über das deutsche Steuerrecht. Daher ist er auch ideal als Auffrischung oder für Wieder- und Quereinsteiger geeignet.

Wählen Sie Variante S, wenn...

…Ihnen ein grundsätzlicher Überblick über das deutsche Steuerrecht fehlt und Sie nicht gänzlich unvorbereitet in eine intensive Vorbereitungsphase starten wollen.

Wählen Sie Variante M, wenn...

… Sie im anschließenden Vorbereitungskurs bereits über ein fundiertes Wissen in den wichtigsten Steuerarten verfügen möchten, um sich somit voll und ganz auf die Vertiefung und Klausurenpraxis fokussieren zu können. 

Wählen Sie Variante L, wenn...

… Sie einen umfassenden Einblick in das Steuerrecht erlangen möchten und sich in aller Ruhe und interdisziplinär intensiv auf das Steuerberaterexamen vorbereiten wollen. 

Wählen Sie Variante I, wenn...

... Ihnen bereits einige Themen bekannt sind und Sie daher nicht den ganzen Kurs benötigen. In diesem Fall stellen wir zusammen mit Ihnen Ihre Module individuell zusammen. Machen Sie hierfür einfach unseren Einstufungstest.

Buchen Sie unsere 2-stündigen StB-Übungsklausuren zum Paket L oder I hinzu, wenn...

... Sie bereits frühzeitig das Gelernte anwenden, Ihr Wissen vertiefen und Schritt für Schritt mit den Klausurenlösungstechniken vertraut werden möchten.

  • 25.02.2021- 26.02.2021
  • Berlin
  • 1.535,10 €
2 weitere Termine

Die Kosten- und Leistungsrechnung stellt die wertvollste innerbetriebliche Informationsquelle für das operative Controlling dar. In dieser Schulung bauen Sie anhand der Zahlen aus der Finanzbuchhaltung sowie anhand von Planzahlen eine auf Ihr Unternehmen zugeschnittene, dynamische Kosten- und Leistungsrechnung sowie weitere wichtige Auswertungsinstrumente des Controllings auf. Zur Optimierung Ihres vorhandenen operativen Controllings werden Ihnen Vorgehen und Inhalte eines bewährten und transparenten Controlling-Analyse-Tools an Beispielen vorgestellt.
1 2
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha