Seminare
Seminare

Lebenszykluskosten Schulungen finden - Das passende Seminar in Ihrer Nähe

Lernformate der Lebenszykluskosten Schulungen
Präsenzunterricht // Onlinekurs bzw. Fernkurs // Kombination Präsenz & Online

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 11 Schulungen (mit 24 Terminen) zum Thema Lebenszykluskosten mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

  • Termin auf Anfrage
  • Dresden
  • 330,00 €


Das Nachhaltige Bauen ist einer der wichtigsten derzeitigen Trends in der Bau- und Immobilienwirtschaft. Dem Rechnung tragend wurde die bisherige KfW-Förderung durch die Bundesförderung für energieeffiziente Gebäude (BEG) ersetzt, wobei in den so genannten Nachhaltigkeitsklassen entsprechende Zertifikate benötigt werden. Deshalb sollten alle am Bau Beteiligten über die wichtigsten Zertifizierungssysteme (z.B. DGNB, BNB, BNK, NaWoh) Bescheid wissen und auch einzelne Methoden für die Optimierung eigener Projekte einsetzen können.


Im Workshop wird gezeigt, wie der Bewertungsansatz des Nachhaltigen Bauens für die Steuerung und Optimierung des Bauablaufs eingesetzt werden kann. Im Fokus stehen dabei die Ökobilanz- und die Lebenszykluskostenanalyse, welche sehr wichtige Werkzeuge sind. Beide Methoden werden im Workshop anhand praktischer Beispiele so vermittelt, dass sie danach angewendet werden können. Der Einfluss unterschiedlicher Baukonstruktionen und unterschiedlicher Technikvarianten auf die Ökobilanz und die Lebenszykluskosten wird deutlich gemacht.

  • 16.03.2023- 17.03.2023
  • Düsseldorf
  • 1.898,05 €


Lebenszykluskosten Planungssicherheit und Kostentransparenz über den gesamten Lebenszyklus in Neubau und Bestand!

Mit zahlreichen Praxisbeispielen, Musterprojekten und Ablaufplänen!

  • firmenintern
  • Ort auf Anfrage
  • auf Anfrage


Inhalte Baubegleitendes Facility Management

Wie Sie schon bei Planung und Bau die Weichen für einen wirtschaftlichen Gebäudebetrieb stellen!


> Was Sie bereits in der Planungs- und Bauphase für den späteren Betrieb berücksichtigen   sollten


> Wie die tatsächlichen Lebenszykluskosten frühzeitig ermittelt werden können


> Wie Sie rechtzeitig belastbare Betriebskonzepte erstellen


> Was Sie für eine professionelle Organisation der Gebäudedokumentation veranlassen sollten


> Was Sie planungs- und baubegleitend für eine reibungslose Inbetriebnahme tun können


> Welche IT-Systeme Ihnen wirklich weiterhelfen


> Welche Daten und Dokumente für den Gebäudebetrieb erforderlich sind


> Welche Rolle Building Information Modeling (BIM) spielen kann


> Wie Sie von den Möglichkeiten der Digitalisierung beim Bauen und Betreiben profitieren können



  • 26.06.2023- 27.06.2023
  • Ostfildern
  • 980,00 €
1 weiterer Termin

Bauprojekte werden in Deutschland noch zu oft ohne eine frühzeitige und systematische Einbindung des Facility Managements (FM) geplant und gebaut. Dies führt im späteren Betrieb des Gebäudes häufig zu Problemen, wie zusätzliche Lebenszykluskosten oder Einschränkungen bei der Nutzung.Im Seminar erhalten Sie eine Übersicht über alle im späteren Gebäudebetrieb relevanten Themen, die bereits während der Planung und Bauausführung zu berücksichtigen sind, sowie Empfehlungen, wie eine entsprechende Umsetzung erfolgen kann. Das hier vorgestellte FM-gerechte Planen und Bauen liefert somit einen wertvollen Beitrag zum nachhaltigen Planen, Bauen und optimierten Betrieb von Gebäuden.Das Seminar ist gemäß der Fortbildungsordnung der Ingenieurkammer Baden-Württemberg und der Ingenieurkammer-Bau NRW anerkannt.Diese Veranstaltung wird von der Architektenkammer Baden-Württemberg als Fort-/Weiterbildung für die Fachrichtungen Architektur und Innenarchitektur mit einem Umfang von 16 Unterrichtsstunden anerkannt.Bauherren, Planer, Projektsteuerer, Facility Manager sowie weitere an Bauprojekten Beteiligte

  • 01.03.2023
  • Ostfildern
  • 650,00 €
1 weiterer Termin

Kreiselpumpen werden zur Förderung von sehr unterschiedlichen Flüssigkeiten eingesetzt. Zum wirtschaftlichen und störungsfreien Betrieb ist eine sehr gute Planung und Auslegung notwendig. Dies und ein gutes Anlagenmanagement sind auch die Grundlagen für eine lange Lebensdauer und geringe Lebenszykluskosten.Konstruktive Maßnahmen, vorbeugende Instandhaltung, optimale Wartung und Reparatur von Anlagen können sowohl die Lebensdauer verlängern als auch Kosten sparen.Sehr häufig werden Kreiselpumpen auch zur Förderung von mit Feststoff beladenen Flüssigkeiten eingesetzt. Dadurch verändern sich die Anforderungen an die Pumpen erheblich. Neue Technologien zur Beschichtung und Herstellung der Pumpenbauteile sowie neue Werkstoffe finden hier ihre Anwendung.Das Seminar bietet wichtige Hinweise zur Auslegung und richtigen Auswahl der Pumpen, sowie Informationen, wie ein störungsfreier Betrieb gewährleistet werden kann. Weitere wichtige Themen sind Kavitation, Energieeinsparung und Maßnahmen zu Schadensvermeidung. Sie lernen die Pumpenhydraulik und die einzelnen Komponenten der Pumpe kennen und bewerten. Elektrische Antriebe sind ein weiteres Thema.Die Leistungsgrenzen beim Betrieb, die Beurteilung des Betriebsverhaltens und Schadensmechanismen werden anhand von praktischen Beispielen aufgezeigt. Das Verständnis der Funktionsweise ist Voraussetzung für die richtige Auslegung. Anhand von Berechnungsbeispielen und Übungen lernen Sie den Betriebsbereich der Pumpen festzulegen.Beispiele l...

  • 22.02.2023- 23.02.2023
  • Sulzbach
  • 922,25 €
5 weitere Termine

07-26 - Einführung und praktische Umsetzung des Facility Managements (FM) im Unternehmen Facility Manager (TÜV) - Basisseminar

Webinar

  • 01.02.2023- 02.02.2023
  • online
  • 1.240,00 €
2 weitere Termine

Auch Führungskräfte und Mitarbeiter:innen ohne kaufmännische Ausbildung sind in ihren Unternehmen täglich mit betriebswirtschaftlichen Begriffen konfrontiert – Kosten, Deckungsbeitrag, Break-Even, Rendite etc. Denn heute ist unternehmerisches Denken auf allen betrieblichen Ebenen gefragt: Fundierte Entscheidungen lassen sich daher nicht mehr ohne Grundkenntnisse im internen Rechnungswesen treffen.

Dieser praxisorientierte Workshop vermittelt einen umfassenden Einblick in die Anwendungs- und Auswertungsmöglichkeiten betriebswirtschaftlicher Kontroll- und Steuerungsverfahren:

  • Sie lernen die klassischen Instrumente der Kosten-, Erlös- und Ergebnisrechnung kennen.

  • Sie informieren sich über die Bausteine eines modernen, marktorientierten Kosten- und Erlösmanagements.

  • Sie erfahren, wie die Kostenrechnung wichtige Informationen für betriebliche Entscheidungen bereitstellt.

  • Zahlreiche Beispiele und Übungsfälle veranschaulichen die konkrete Umsetzung in die Unternehmenspraxis.

  • 20.03.2023- 24.03.2023
  • Hamburg
  • 2.280,00 €


Die berufsbegleitende wissenschaftliche Weiterbildung „Digitale Transformation (in) der Öffentlichen Verwaltung“ richtet sich an Fach- und Führungskräfte der Öffentlichen Verwaltung, die die Erfolgspotenziale der Digitalisierung für die Öffentliche Verwaltung im Allgemeinen und für ihren Verantwortungsbereich im Besonderen identifizieren wollen und digitale Transformationsprozesse aktiv gestalten möchten.

Sie entwickeln ein Verständnis für die strategische Ausrichtung und das Zusammenspiel von Informationstechnologie, Personal, Organisation und Recht. Sie lernen Instrumente und Methoden für Veränderungsprozesse kennen und reflektieren Barrieren und Erfolgsfaktoren für den Transformationsprozess.

Darüber hinaus entwickeln Sie Ihre Fähigkeiten weiter, Chancen und Risiken der Digitalisierung sowie entsprechende Stärken und Schwächen Ihrer eigenen Organisation fachkundig zu beurteilen und die digitalen Transformationsprozesse aktiv, zielgerichtet und wirksam zu gestalten. Unsere Dozent*innen vermitteln Ihnen nicht nur fundiertes Praxiswissen auf Basis aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse, sondern legen großen Wert auf den Erfahrungsaustausch zwischen den Teilnehmenden.

Webinar

  • 06.02.2023- 09.02.2023
  • online
  • 1.660,05 €
4 weitere Termine

05-871 - Instandhaltungsmanager (TÜV) - Modul 1 Lehrgang mit Abschlussprüfung und Zertifikat

  • 17.04.2023- 18.04.2023
  • Hamburg
  • 1.654,10 €


Als versierter Einkäufer:innen bzw. Führungskraft im Technikeinkauf erfahren Sie, wie Sie Verhandlungen technischer Produkte mit internen Bedarfsträgern und Lieferant:innen effektiver führen und Kosteneinsparungen leichter realisieren. Sie gehen proaktiv bei der Durchführung von technischen Bedarfsträgerworkshops vor, wenden Methoden zur Kostenpotenzialermittlung in technischen Warengruppen an und nutzen systematisch die daraus gewonnenen Erkenntnisse in Ihrer Verhandlungsführung. Sie steigern Ihren Verhandlungserfolg und schöpfen Einsparpotenziale aus.
1 2

Auf der Suche nach Online-Seminaren?

Bei Seminarmarkt.de erkennen Sie auf den ersten Blick die Online-Kurse der Seminaranbieter. So können Sie sich in Zeiten der Digitalisierung und Krisen schnell und kostengünstig vom Home-Office oder vom Arbeitsplatz aus weiterbilden.



Experten finden

Auf der Suche nach individueller Weiterbildung? Nicht das passende Lebenszykluskosten Seminar gefunden?

Sie haben einen individuellen Weiterbildungsbedarf in Ihrem Unternehmen oder suchen einen Trainer / Coach zur Festanstellung? Sie wünschen sich eine maßgeschneiderte Weiterbildung oder ein Lebenszykluskosten Inhouse-Seminar? Dann starten Sie doch einen kostenfreien Suchauftrag unter Seminarmarkt.de/Gesuche.

Seminarwissen

Seminarwissen aus der Infothek

Auf dem Weiterbildungsmarkt gibt es eine Vielzahl an Seminaren, Trainings und Workshops. Welches passt zu mir? Welcher Abschluss lohnt sich für meine Karriere? In unserer Infothek gehen wir auf die unterschiedlichsten Themen aus der Welt der Seminare, Weiterbildungen und Kurse ein.


Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren Nicht akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha