Seminare

Seminare zum Thema Werkschutz

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 90 Seminare (mit 689 Terminen) zum Thema Werkschutz mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

  • Termin auf Anfrage
  • Ingolstadt
  • auf Anfrage


Voraussetzung zur Ausübung einer Tätigkeit im öffentlichen Verkehrsraum oder in Hausrechtsbereichen mit tatsächlich öffentlichem Verkehr, ist das erfolgreiche Absolvieren der IHK Sachkundeprüfung nach § 34a Gewerbeordnung (GewO). Somit können Sie z. B. als Sicherheitskraft, Kaufhausdetektiv oder Türsteher an einer Diskothek eingesetzt werden. Die DEKRA Akademie bietet Ihnen eine zielorientierte Vorbereitung auf die IHK Sachkundeprüfung.

  • 04.05.2020
  • Hannover
  • 595,00 €
1 weiterer Termin

Behördlich anerkannt nach § 9 der 5. BImSchV

  • Termin auf Anfrage
  • Aalen
  • auf Anfrage


Aktuelle Arbeitsmarktrecherchen ergeben, dass der Bedarf an qualifizierten Sicherheitskräften weiter ungebremst vorhanden ist. Es ist davon auszugehen, dass in den nächsten 20 Jahren in dieser Branche weiterhin eine erhöhte Nachfrage an Arbeitskräften zu erwarten ist. Vor dem Hintergrund der gesetzlichen Vorschriften, dass ab 2003 alle Sicherheitsfachkräfte über die Sachkundeprüfung gem. § 34a GewO verfügen sollten, ergibt sich ein erhöhter Qualifizierungsbedarf. Qualifizierte Sicherheitskräfte, die mit guten Fachkenntnissen auf unterschiedlichste Situationen richtig und angemessen reagieren können, werden gebraucht z. B. im: - Objektschutz - Warenschutz (Kaufhausdetektiv) - Veranstaltungsschutz - Streifendienst (Citystreife) - Personenschutz

  • Termin auf Anfrage
  • Weingarten
  • auf Anfrage


Aktuelle Arbeitsmarktrecherchen ergeben, dass der Bedarf an qualifizierten Sicherheitskräften weiter ungebremst vorhanden ist. Es ist davon auszugehen, dass in den nächsten 20 Jahren in dieser Branche weiterhin eine erhöhte Nachfrage an Arbeitskräften zu erwarten ist. Vor dem Hintergrund der gesetzlichen Vorschriften, dass ab 2003 alle Sicherheitsfachkräfte über die Sachkundeprüfung gem.§ 34a GewO verfügen sollten, ergibt sich ein erhöhter Qualifizierungsbedarf. Qualifizierte Sicherheitskräfte, die mit guten Fachkenntnissen auf unterschiedlichste Situationen richtig und angemessen reagieren können, werden gebraucht z. B. im: - Objektschutz - Warenschutz (Kaufhausdetektiv) - Streifendienst (Citystreife) - Personenschutz Die Bestehensquoten der vergangenen IHK-Prüfungen lagen bei 80 % und die Vermittlungsquoten bei 70 %.

  • Termin auf Anfrage
  • Augsburg
  • auf Anfrage


Die Anforderungen im Bewachungsgewerbe steigen stetig, qualifiziertes Personal ist gefragter denn je. Eine fundierte Ausbildung und sofortige Einsatzbereitschaft sind gefragt. Qualifizierten Fachkräften bieten sich gute Berufsaussichten und attraktive Arbeitsplätze. In der Qualifizierung Security Service Agent - mit Erwerb der Fahrerlaubnis Klasse B* erwerben Sie das nötige Know-how, das Sie für die IHK Sachkundeprüfung § 34a GewO und am zukünftigen Arbeitsplatz im Bewachungsgewerbe benötigen. Unsere Qualifizierung erlaubt Ihnen einen flexiblen Lehrgangsbeginn unabhängig von der Teilnehmerzahl. Mit Unterstützung erfahrener Ausbilder** werden Sie optimal vorbereitet. Intgrativer Bestandteil der Qualifizierung ist der Erwerb die Fahrerlaubnis Klasse B, da diese für die Berufsausübung in vielen Fällen unabdingbar ist.

  • 20.04.2020
  • Hamburg
  • 392,70 €
1 weiterer Termin

Vorsprung durch Qualifizierung

  • 03.02.2020
  • Hamburg
  • 392,70 €
1 weiterer Termin

Vorsprung durch Qualifizierung

  • Termin auf Anfrage
  • Marktoberdorf
  • auf Anfrage


Die Anforderungen im Bewachungsgewerbe an qualifiziertes Personal bedingen eine fundierte Grund- und Weiterbildung. Fachkräften bieten sich gute Berufsaussichten und attraktive Arbeitsplätze. Vor allem in schwierigen Zeiten sind Sie mit einer fundierten Ausbildung passend zur rechten Stelle und direkt einsatzbereit. Mit der Lernmethode p.r.o.f.i. (praxisnah, rationell, offen, flexibel, individuell) sind Sie auf dem richtigen Weg. Dabei geht es um eine Form des selbstorganisierten Lernens. Das ist eine Lernform, bei der die Lernenden zu einem hohen Grad mitbestimmen, ob, was, wann, wie und wozu gelernt wird. Praxisnah belegen Sie ausschließlich Bausteine (Module), die Sie am zukünftigen Arbeitsplatz benötigen. Das System erlaubt einen flexiblen Einstieg. Ihr persönliches Profil und Ihre Neigungen entscheiden, welche Module Sie belegen. Nach erfolgreich abgeschlossener Qualifizierung und Erwerb der Sachkunde nach §34a GewO ergeben sich vielseitige Beschäftigungsmöglichkeiten im Bewachungsgewerbe.

  • Termin auf Anfrage
  • Augsburg
  • auf Anfrage


Die Anforderungen im Bewachungsgewerbe an qualifiziertes Personal bedingen eine fundierte Grund- und Weiterbildung. Fachkräften bieten sich gute Berufsaussichten und attraktive Arbeitsplätze. Vor allem in schwierigen Zeiten sind Sie mit einer fundierten Ausbildung passend zur rechten Stelle und direkt einsatzbereit. Mit der Lernmethode p.r.o.f.i. (praxisnah, rationell, offen, flexibel, individuell) sind Sie auf dem richtigen Weg. Dabei geht es um eine Form des selbstorganisierten Lernens. Das ist eine Lernform, bei der die Lernenden zu einem hohen Grad mitbestimmen, ob, was, wann, wie und wozu gelernt wird. Praxisnah belegen Sie ausschließlich Bausteine (Module), die Sie am zukünftigen Arbeitsplatz benötigen. Das System erlaubt einen flexiblen Einstieg. Ihr persönliches Profil und Ihre Neigungen entscheiden, welche Module Sie belegen. Nach erfolgreich abgeschlossener Qualifizierung und Erwerb der Sachkunde nach §34a GewO ergeben sich vielseitige Beschäftigungsmöglichkeiten im Bewachungsgewerbe.

  • 02.03.2020
  • Hamburg
  • 392,70 €
1 weiterer Termin

Vorsprung durch Qualifizierung
1 2 3 ... 9
Nach unten
Nach oben

Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha