Seminare

Seminare zum Thema Abmahnung

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 161 Seminare (mit 1.332 Terminen) zum Thema Abmahnung mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

Nur Online-Angebote anzeigen

  • 15.10.2020
  • Köln
  • 1.106,70 €


- Voraussetzungen der Abmahnung/Reaktion auf Abmahnung
- Einstweilige Verfügung
- Erlassverfahren, einschließlich Zustellung + Rechtsfolgen
- Rechtsmittel, Rechtsbehelfe gegen die Einstweilige Verfügung
- Zwangsvollstreckung einschließlich Ordnungsmittelverfahren

  • 21.04.2020
  • Berlin
  • 1.065,05 €
11 weitere Termine

Dieses Seminar thematisiert die verhaltens- und krankheitsbedingte Kündigung. Dabei wird aufgezeigt, was Arbeitgeber im Rahmen des Kündigungsrecht hier zu berücksichtigen haben. Je nach Kündigungsart werden auch die Themen der Abmahnung und des betrieblichen Eingliederungsmanagements beleuchtet.

  • 31.08.2020- 04.09.2020
  • Heidelberg
  • 1.654,10 €


Wann können Fehltritte zur Kündigung führen?

  • 30.06.2020- 03.07.2020
  • Damlos
  • 1.660,05 €
1 weiterer Termin

In diesem Seminar zeigen wir Ihnen, mit welchen Mitteln der Arbeitgeber Fehlverhalten sanktionieren kann. Sie lernen, wie sich Betroffene - auch mit Ihrer Hilfe - gegen unberechtigte Vorwürfe wehren können und wo gefährliche Fallstricke lauern. Außerdem erhalten Sie Anleitungen, wie Sie taktisch und ergebnisorientiert vorgehen, um die Betroffenen effektiv zu unterstützen und vor Fehlern mit weitreichenden persönlichen und finanziellen Konsequenzen zu bewahren.

  • 20.08.2020
  • Berlin
  • 129,00 €


Das Seminar gibt einen Überblick zum Thema Abmahnungen und Wettbewerbsrecht.

  • 31.03.2020
  • Karlsruhe
  • 1.065,05 €
11 weitere Termine

Dieses Seminar beleuchtet die verschiedenen Gründe einer Kündigung. Darunter fallen die verhaltens-, personen- und betriebsbedingte Kündigung. In den jeweiligen Zusammenhaängen werden entsprechend auch die Themen der Abmahnung oder auch des betrieblichen Eingliederungsmanagements beleuchtet.

  • 14.08.2020
  • Berlin
  • 129,00 €


Arbeitsvertragliche Pflichtverletzungen von Arbeitnehmern rechtswirksam sanktionieren.

  • 01.04.2020
  • Frankfurt am Main
  • 940,10 €
3 weitere Termine

Eine Vielzahl von Kündigungen scheitert vor Gericht. Hohe Abfindungen, Wiedereinstellungen oder Unzufriedenheit sind die Folge. Erfahren Sie in diesem Seminar, wie es auch anders geht. Lernen Sie, unnötige Fehler zu vermeiden und Ihre Erfolgsaussichten richtig einzuschätzen.

  • 12.05.2020
  • Nürnberg
  • 1.065,05 €
7 weitere Termine

Arbeitgeberrechte im Individualarbeitsrecht - Dieses Seminar bietet einen Überblick im Individualarbeitsrecht für Arbeitgeber und Führungskräfte. Zum Start werden wichtige arbeitsrechtliche Fragen im Rahmen der Anbahnung eines Arbeitsverhältnisses besprochen, bspw. im Rahmen von Stellenausschreibungen sowie Vorstellungsgesprächen. Darauf folgen grundlegende Informationen zur Gestaltung von Arbeitsverträgen und zu Vergütungsregelungen. Dann werden gängige arbeitsrechtliche Themen wie Teilzeit, Befristung, Urlaub, Krankheit und Arbeitszeit vorgestellt. Denn Abschluss findet dieses Kompaktseminar Arbeitsrecht mit den Themen Abmahnung, Kündigung und Aufhebungsverträgen.  

  • 06.04.2020- 07.04.2020
  • Hannover
  • 1.428,00 €
26 weitere Termine

Die Planung und Durchführung von Kündigungen sind immer unangenehm für alle Beteiligten und sollten daher transparent, nachvollziehbar und fair ablaufen. Zudem bergen Kündigungen ein teilweise erhebliches rechtliches Risiko, wenn sie fehlerhaft umgesetzt werden. Zu berücksichtigen sind beispielsweise Informations-, bzw. Mitspracherechte des Betriebsrats.Dieses Seminar gibt Ihnen einen Überblick über rechtlich bedeutsame Themen in Bezug auf den umfangreichen Kündigungsprozess, von der Abmahnung bis zu Kündigungsfristen und einer möglichen Abfindungszahlung. Sie erhalten alle relevanten Informationen, die Sie für einen rechtssicheren Kündigungsprozess benötigen.
1 2 3 ... 17
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha