Seminare

Seminare zum Thema Outplacement

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 15 Seminare (mit 33 Terminen) zum Thema Outplacement mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

  • 18.11.2019
  • Berlin
  • 320,00 €


Es kommt immer wieder vor, dass sich ein Unternehmen von MitarbeiterInnen trennen muss oder eine Kündigung erhält. Aber was ist bei der Ausgliederung zu beachten? Wie gelingen die Qualitätssicherung und das Wissensmanagement bei Trennungen? Wie lässt sich sicherstellen, dass nicht die Leistungsträger das Unternehmen verlassen und dass sich die MitarbeiterInnen im Trennungsprozess gut betreut fühlen? Wer oder was kann beim Outplacement helfen?

  • firmenintern
  • Ort auf Anfrage
  • 3.409,35 €


Das Seminar zeigt auf, wie trotz Personalabbau Ihr Employer Branding gesichert ist, Konflikte reduziert werden und der Know-How-Transfer gelingt.

  • firmenintern
  • Ort auf Anfrage
  • 1.785,00 €


Die Beendigung des Arbeitsverhältnisses ist für die Betroffenen eine sehr einschneidende Situation. Selbst erfahrenen Führungskräften fallen Trennungsgespräche schwer. Gut vorbereitete und professionell geführte Gespräche helfen daher allen Beteiligten.

  • 23.07.2019- 26.07.2019
  • Köln
  • 1.416,10 €
1 weiterer Termin

Mit der richtigen Strategie das Beste für die Kollegen rausholen!

  • firmenintern
  • Ort auf Anfrage
  • 952,00 €


Die Beendigung des Arbeitsverhältnisses ist für die Betroffenen eine sehr einschneidende Situation. Auch für erfahrene Führungskräfte ist es eine große Herausforderung, den Trennungsprozess zielorientiert und wertschätzend zu gestalten. Sie wünschen sich daher eine individuelle, fundierte, kompakte und diskrete Unterstützung bei der Vorbereitung auf anstehende Gespräche.

Webinar

  • Termin auf Anfrage
  • Webinar
  • 2.405,00 €


Das Aufgabenfeld der Personalberatung ist in den letzten Jahren deutlich komplexer geworden. Aus diesem Grund sind Spezialisten, welche die einzelnen Bereiche der Personalberatung beherrschen, ein sehr bedeutender Faktor, um sich langfristig am Markt behaupten zu können. Lernen Sie die umfangreichen Möglichkeiten einer erfolgreichen Personalberatung kennen und setzen Sie die klassischen und aktuellen Trends der Personalberatung gezielt und erfolgreich um. Erwerben Sie ein branchenanerkanntes Zertifikat des IHK Bildungszentrums Dresden gGmbH als Personalberater/-in und gestalten Sie die vielfältigen Zukunftsfelder.

  • 04.11.2019- 08.11.2019
  • Frankfurt am Main
  • 3.200,00 €


HR-Businesspartner müssen das arbeitsrechtliche Handwerkszeug für die täglichen Anforderungen im Unternehmen beherrschen und dieses in der Zusammenarbeit mit Führungskräften anwenden können. Hierfür ist neben praxisorientierten Arbeitsrechts-Kenntnissen eine professionelle Kommunikation erforderlich. Die erfahrenen Trainer dieser modularen Ausbildung vermitteln Ihnen Lösungswege für den Umgang mit typischen Personal-Situationen. Zudem trainieren Sie in Fallübungen und Rollenspielen Ihr Kommunikationsverhalten, damit Sie Ihr arbeitsrechtliches Know-how optimal im Unternehmen umsetzen können. 

Für die erfolgreiche Teilnahme sollten arbeitsrechtliche Grundkenntnisse sowie erste Erfahrungen im Umgang mit Personalthemen vorhanden sein.

  • 05.11.2019
  • Wuppertal
  • 720,00 €


Der Personalaufwand stellt heute einen ganz wesentlichen Kostenfaktor in einem Unternehmen dar. Dies hat natürlich entsprechende Auswirkungen auf seine Ertragskraft. Der kosten- und nutzenoptimierte Einsatz der vorhandenen Ressourcen wird dabei zu einem wesentlichen Wettbewerbsfaktor. Die regelmäßige Überprüfung des vorhandenen Kostensenkungspotenzials ist daher absolut unerlässlich. Dies stellt für das Personalmanagement eine große Herausforderung dar, zumal es im Spannungsfeld der Faktoren Kosteneffizienz, Mitarbeiterqualität und Arbeitgeberattraktivität steht. Personalkostenreduzierung bedeutet jedoch nicht zwangsläufig Entlassungen. Dem Arbeitgeber stehen auch alternative Optionen ...

  • firmenintern
  • Ort auf Anfrage
  • auf Anfrage


Art: Firmeninternes Trainingsprogramm in Modulen Krisenmanagement, Trennungsmanagement Ziel: Ganzheitlich und umfassend Unternehmenskrisen meistern. Führungskräfte lernen Krisen zu diagnostizieren, strategisch zu intervenieren, wissen Trennungsgespräche fair zu führen und auch in Krisenzeiten eine tragfähige Unternehmenskultur zu etablieren. Sie werden durch Coaching begleitet. Teams meistern Krisen durch ihre Fähigkeit, Ideen zu finden und ihr Vorgehen zu strukturieren. Die Rollen sind geklärt. Die Teammitglieder motivieren sich gegenseitig. Mitarbeiter, von denen sich das Unternehmen trennen muss, werden in ihren Ängsten aufgefangen und dabei unterstützt, neue Perspektiven zu finden. Situation: Das Unternehmen befindet sich in einer Krise und Trennungsgespräche sind unumgänglich. Dauer: abhängig von der Anzahl der gewünschten Module (pro Modul 2 oder 3 Tage)

  • 24.06.2019- 26.06.2019
  • München
  • 1.773,10 €
17 weitere Termine

Die Entwicklung der HR-Abteilung von einer nicht mehr zeitgemäßen bzw. rein administrativen Unterstützungsfunktion hin zu einem strategischen Partner der Unternehmensführung ist bereits seit vielen Jahren im Gange. Herausforderungen wie zunehmende Globalisierung, dynamischere Märkte, Fachkräftemangel, Individualisierung und Digitalisierung sind nur einige Schlagwörter die den Wandel vorantreiben. Es sind ständige Neuausrichtungen und Neupositionierungen der HR-Organisation notwendig, um dauerhaft einen Wertschöpfungsbeitrag zum Erfolg des Unternehmens zu leisten.Zusätzlich zu den externen Treibern, gibt es auch betriebsinterne Aktivitäten, z.B. M&A Projekte, die eine ständige Anpassung der HR-Organisation erfordern.
1 2
Nach oben

Helfen Sie uns Seminarmarkt.de noch besser zu machen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Feedback geben

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha