Seminare

Seminare zum Thema Aufhebungsvertrag

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 79 Seminare (mit 738 Terminen) zum Thema Aufhebungsvertrag mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

  • Termin auf Anfrage
  • Feldkirchen-Westerham
  • 490,00 €


In diesem Seminar beschäftigen Sie sich mit den Grundlagen des Kündigungsrechts und entwickeln ein professionelles Trennungsmanagement. Sie erhalten eine Übersicht der häufigsten Kündigungsgründe und erfahren, wie Sie bei einer Kündigung vorgehen müssen, um typische und kostspielige Fehler bei der Trennung von Mitarbeitern zu vermeiden.

  • 12.03.2020
  • Dortmund
  • 1.065,05 €
7 weitere Termine

Arbeits- und Aufhebungsverträge für Arbeitgeber - optimal formuliert - In diesem Seminar werden die Grundlagen sowie die einzelnen Klauseln von Arbeitsverträgen mit ihren Gestaltungsmöglichkeiten, - chancen und Konsequenzen dargestellt. Zudem wird erläutert, was bei Aufhebungs- und Abwicklungsverträgen zu beachten ist.

  • 03.03.2020- 06.03.2020
  • Frankfurt am Main
  • 1.719,55 €
32 weitere Termine

In diesem Seminar werden die wichtigsten arbeits-, steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Fragen im Zusammenhang mit der Beendigung von Arbeitsverhältnissen durch Kündigung, Aufhebungsvertrag und Befristung dargestellt. Mit diesem Wissen können Sie beurteilen, ob die konkrete Beendigung eines Arbeitsverhältnisses überhaupt rechtmäßig ist und welche Handlungsmöglichkeiten sich für die Beteiligten hieraus ergeben, aber auch, wo möglicherweise Gefahren lauern.

  • 30.06.2020- 03.07.2020
  • Damlos
  • 1.660,05 €
1 weiterer Termin

In diesem Seminar zeigen wir Ihnen, mit welchen Mitteln der Arbeitgeber Fehlverhalten sanktionieren kann. Sie lernen, wie sich Betroffene - auch mit Ihrer Hilfe - gegen unberechtigte Vorwürfe wehren können und wo gefährliche Fallstricke lauern. Außerdem erhalten Sie Anleitungen, wie Sie taktisch und ergebnisorientiert vorgehen, um die Betroffenen effektiv zu unterstützen und vor Fehlern mit weitreichenden persönlichen und finanziellen Konsequenzen zu bewahren.

  • 31.08.2020- 04.09.2020
  • Heidelberg
  • 1.654,10 €


Wann können Fehltritte zur Kündigung führen?

  • 30.03.2020- 03.04.2020
  • Büsum
  • 1.535,10 €


Nach Unfall, Kündigung und Diskriminierung - So hilft die SBV!

  • 24.02.2020- 28.02.2020
  • Diemelsee
  • 1.654,10 €
47 weitere Termine

Alles rund um die Kündigung

  • 26.03.2020- 27.03.2020
  • München
  • 1.166,20 €


In diesem Seminar erhalten Sie in praxisorientierter und komprimierter Form alle wesentlichen arbeitsrechtlichen Rahmenbedingungen, die Sie für Ihren Berufsalltag benötigen. Seminar u. a. in Frankfurt/M., Stuttgart, München.

  • 23.04.2020- 24.04.2020
  • Stuttgart
  • 1.166,20 €


In diesem Seminar erhalten Sie in praxisorientierter und komprimierter Form alle wesentlichen arbeitsrechtlichen Rahmenbedingungen, die Sie für Ihren Berufsalltag benötigen. Seminar u. a. in Frankfurt/M., Stuttgart, München.

  • 06.04.2020- 09.04.2020
  • Dresden
  • 1.362,55 €
1 weiterer Termin

Der Schutz vor Kündigung ist eines der wichtigsten Arbeitnehmerrechte. Viel zu oft wird jedoch von Seiten des Arbeitgebers versucht, dieses Recht zu umgehen oder einzuschränken. In unserem Seminar lernen Sie die wichtigsten rechtlichen Grundlagen und Mitbestimmungsrechte kennen.
1 2 3 ... 8
Nach unten
Nach oben

Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha