Seminare

Grundlagen BWL und Rechnungswesen / externes Rechnungswesen (Nichtkaufleute / Finance for Non-Finance)

Seminar - Cash Flow & Ko

Unternehmerisches Denken und ausreichendes Kostenbewußtsein sind die Basis für den beständigen Erfolg eines Unternehmens. Eine wesentliche Rolle spielt hierbei die interne Kommunikation. Das Seminar wendet sich an Nicht-Kaufleute (Ingenieure, Techniker, Meister, Naturwissenschaftler, Geisteswissenschaftler, Juristen, Vertriebsmitarbeiter und andere Nichtkaufleute), die das entsprechende kaufmännische Grundwissen benötigen, um mit Vorgesetzten und Kollegen aus den kaufmännischen Abteilungen effizient zu kommunizieren, Führungsaufgaben und Kostenverantwortung besser wahrnehmen zu können sowie unternehmerisches Denken verinnerlichen wollen.
Termin Ort Preis*
firmenintern auf Anfrage auf Anfrage
*Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Detaillierte Informationen zum Seminar

Inhalte:
- Strukturen und Aufgaben des Rechnungswesens (Buchhaltung, Kostenrechnung, Statistik, Planung, Controlling) - Kennzahlen für das Finanzmanagement (Input, Output, Produktivität, Wirtschaftlichkeit, Erfolg, Wertschöpfung) - Interne und Externe Finanzierung - Liquiditäts- und Kreditmanagement (Liquidität, Pleite, Vergleich, Insolvenz, Konkurs) - Grundlagen der Bilanzierung a) Bilanz, G+V und Anhang nach HGB b) Einführung in US-GAAP und IAS/IFRS - Kennzahlen zur Analyse und Unternehmenssteuerung - Cash Flow und Kapitalflußrechnung (Balanced Scorecard, EBIT, EBITDA, ROCE, EVA, Return on Investment (ROI) - Benchmarking mit Kennzahlen
Dauer:
2 Tage
Ziele/Bildungsabschluss:
Die Seminarteilnehmer erwerben praxisgerecht und auf die spezielle Zielgruppe zugeschnitten das Verständnis elementarer kaufmännischer Begriffe und Kennzahlen wie z.B. des Cash Flow des Working Capital, des Break-even-points oder des Deckungsbeitrags. Die Teilnehmer werden nach dem Seminar - verstärkt unternehmerisch denken und kostenbewußt handeln, - vorhandene Entscheidungshilfen (z.B. SAP) besser nutzen, - durch die Nutzung von Entscheidungshilfen fundiertere und damit bessere Entscheidungen treffen, - besser mit der Geschäftsleitung und kaufmännischen Kollegen kommunizieren, - kaufmännische Abläufe und Abhängigkeiten verstehen und hinterfragen, - Zusammenhänge schneller erkennen und Schnittstellenprobleme lösen, - besser mit kaufmännischen Fakten und Kennzahlen argumentieren, - Führungsaufgaben und Kostenverantwortung besser wahrnehmen.
Teilnahmevoraussetzungen:
Keine; Sie erhalten gerne den SELBST-ANALYSE-BOGEN, mit dem Sie Ihren persönlichen Nutzen, den Sie aus dem Seminar gewinnen, checken können.
Methoden:
Methodenmix aus Lehrgespräch, Diskussion, Fallbeispielen, Einzel- und Gruppenübungen.
Zielgruppe:
NICHT-KAUFLEUTE / Finance for Non-Financials (Techniker, Ingenieure, Naturwissenschaftler, Geisteswissenschaftler, Juristen, Vertriebsmitarbeiter und andere Nichtkaufleute)
Seminarkennung:
ReWe

Helfen Sie uns Seminarmarkt.de noch besser zu machen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Feedback geben

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha