Login / Registrieren

Inhouse Business Coaching

  • firmenintern
    1 weiterer Termin
  • auf Anfrage


Mit individueller Schulung zum Erfolg

MaRisk 2017 – SREP – BCBS 239 – TLAC/MREL

  • 24.01.2018
    3 weitere Termine
  • Frankfurt am Main
  • 821,10 €


  • Neue Anforderungen an die Risikocontrolling-Funktion - Einbindung bei wichtigen risikopolitischen Entscheidungen
  • Zukunftsgerichteter Kapitalplanungsprozess mit SREP und ICAAP
  • Steuerung und Überwachung von Liquiditätsrisiken

Geldwäscheprävention für Leasing- und Factoringgesellschaften

  • 20.02.2018
    6 weitere Termine
  • Frankfurt am Main
  • 821,10 €


  • Aufgaben, Rechte und Pflichten - Sichere Umsetzung des § 27 PrüfbV-Pflichtenkatalogs
  • Transparenzregister & Co. – Neuerungen bei der Identitätsprüfung
  • Geldwäscheprävention im Leasing und Factoringgeschäft
  • Risikoanalyse nach § 5 GwG und Verdachtsmeldesystem

Mahnbescheid und Vollstreckung in der Praxis: Workshop zum Mahn- und Inkassowesen

  • 23.02.2018
    2 weitere Termine
  • Düsseldorf
  • 940,10 €


Dieser Workshop richtet sich an Mitarbeiter, die das Beitreibungs- bzw. Inkassowesen in ihrem Unternehmen eigenständig abwickeln und sich mit der Titulierung durch das gerichtliche Mahnverfahren sowie der Zwangsvollstreckung vertraut machen möchten. Die notwendigen Recherchen und das elektronische Mahnverfahren werden online durchgeführt und die aktuellsten Zwangsvollstreckungsformulare werden zur Bearbeitung der Beispielsfälle genutzt. Die Fälle und aufgeworfenen Fragen werden praxisnah und mit zahlreichen Fallbeispielen bearbeitet.

Geldwäsche Zertifizierungslehrgang: Lehrgang für Geldwäsche Officer - Neues GwG

  • 20.02.2018- 22.02.2018
    13 weitere Termine
  • Frankfurt am Main
  • 1.770,00 €


> Aktueller Leitfaden zum neuen Geldwäschegesetz - Umsetzung der 4. EU-Geldwäscherichtlinie> Wie können Geldwäsche- und Betrugsstrukturen in derPraxis erkannt, bewertet und rechtzeitig verhindert werden?> Haftungsfälle verhindern: Spezial-Recherchen undChecklisten für treffsichere Prüfkriterien - Erstellen vonVerdachtsmeldungen und Gefährdungsanalysen

NEU! Navigieren in Zeiten der Krise Potentielle Krisensituationen rechtzeitig erkennen - Sanieren statt Liquidieren

  • 22.03.2018
  • Chemnitz
  • 404,60 €


Eine Insolvenz ist immer noch ein Tabuthema in unserer Gesellschaft. Den wenigsten Unternehmen ist aber bekannt, dass es seit 2012 mehrere Wege aus der Unternehmenskrise gibt, auch ohne dass ein "verordneter" Isolvenzverwalter ins Unternehmen kommt. Man hat mehr Möglichkeiten, gemeinsam mit Beratern und anderen Partern den Verlauf der Insolvenz in Eigenregie zu steuern. Asset-Deal, Insolvenzplan und Eigenverwaltung sind hierzu Stichworte. Dieses Seminar soll Ihnen das notwendige Instrumentarium vermitteln, um Krisen vorzubeugen, zu erkennen sowie Sanierungs- und Restrukturierungsmaßnahmen umzusetzen.

Professionelle Faktorinvestments und Smart Beta

  • 19.04.2018
  • Frankfurt am Main
  • 1.184,05 €


In diesem UHLENBRUCH Seminar gehen Sie den Chancen und Risiken von Faktorinvestingstrategien auf den Grund.
Sie lernen die verborgenen Risiken und die bestehenden Verbesserungspotentiale des Faktorinvestings kennen. Risikoprämien beispielsweise, wie sie in der Vergangenheit zu beobachten waren, sind in der Zukunft nicht mehr zu erwarten.
Sie erfahren, welche Bedeutung Veränderungen des Preis-Wert-Verhältnisses (P/W) von Segmenten des Aktienmarkts haben. Hohe realisierte Prämien, z.B. einer Low-Vola-Strategie, sind oft das Resultat eines gestiegenen Bewertungsniveaus (P/W), was zukünftige niedrige Renditen impliziert.

InHouse Training: Firmeninternes Seminar für produzierendes Gewerbe

  • Termin auf Anfrage
    1 weiterer Termin
  • Ort auf Anfrage
  • auf Anfrage


Mit individueller Schulung zum Erfolg

Außenstände einziehen - Schuldnertricks abwehren: Forderungen schnell und rechtssicher durchsetzen

  • 05.09.2018
    2 weitere Termine
  • Ratingen
  • 940,10 €


Wenn ein Kunde seine Rechnung nicht bezahlt, kann dies an mangelnder Liquidität oder an mangelnder Bereitschaft liegen. In beiden Fällen müssen wir unser Recht auf Zahlung durchsetzen. Die Gründe, die Zahlung hinauszuzögern, sind vielfältig, u.a. versuchen gewerbliche Kunden im Rahmen des Working Capital Management ihre Lieferanten verstärkt zur Unternehmensfinanzierung heranzuziehen. Das Seminar vermittelt wertvolle Tipps und Strategien, wie Sie als Gläubiger gezielte Abwehrmaßnahmen treffen, um Ihre Forderungen professionell durchzusetzen.

Inhouse Schulung: Finanz- und Liquiditätsmanagement

  • Termin auf Anfrage
    1 weiterer Termin
  • Ort auf Anfrage
  • auf Anfrage


Liquidität optimal steuern - Finanzen gezielt planen - passende Finanzierungsbausteine auswählen
1 2 3 ... 73

Helfen Sie uns Seminarmarkt.de noch besser zu machen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Feedback geben

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein: captcha






Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:
captcha