Seminare

Seminare zum Thema Harvard-Konzept

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 83 Seminare (mit 411 Terminen) zum Thema Harvard-Konzept mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

  • 02.12.2019- 04.12.2019
  • Glashütten
  • 2.475,20 €
1 weiterer Termin

  • 23.01.2020- 24.01.2020
  • Berlin
  • 1.148,35 €


Der konstruktive Ausgleich von Interessen, das Verflüssigen von festgefahrenen Positionen, das Herbeiführen von tragfähigen Beschlüssen und Kooperationen gehört heute zu den Grunderfordernissen des modernen Managements in Wirtschaft und Politik. Das HARVARD Konzept des konstruktiven Verhandelns liefert hierzu schon seit den 80iger Jahren das methodische Rüstzeug und fand seither weltweite Verbreitung.

  • 15.11.2019
  • Münster
  • 1.178,10 €
2 weitere Termine

Negotiation Techniques (NT)

  • firmenintern
  • Ort auf Anfrage
  • 1.535,10 €


Heutzutage finden sich auf beiden Seiten des Verhandlungstisches gut vorbereitete Gesprächspartner, und die Überzeugungsprozesse werden immer komplexer. Ein guter Wille allein reicht deshalb nicht aus, um die Entscheidung des anderen zu beeinflussen. Sie trainieren anhand von Fallbeispielen, ihre Muss-, Soll- und Kann-Argumente geschickt aufzubauen, Gegenargumente zu entkräften und Manipulationsversuchen entgegenzutreten. Das Harvard-Modell bietet dabei die Basis für faire Gespräche mit "Win-win"-Charakter.

  • 21.11.2019- 22.11.2019
  • Köln
  • 1.606,50 €


Die passende innere und äußere Haltung
Die Phasen einer Verhandlung
Die Harvard-Grundprinzipien für erfolgreiches Verhandeln
Aktives Zuhören und zielführende Fragen
Motive des Verhandlungspartners verstehen & bedienen
Beziehungsaufbau zum Verhandlungspartner
Körpersprache: Signale der Zustimmung und Ablehnung erkennen
Umgang mit „schwierigen“ oder aggressiven Kunden
Nutzen-Argumentation
Verhandlungstaktiken
Umgang mit Preisen, Limits und Konditionen
Werkzeugkasten für den Umgang mit Einwänden
Die Top 10 der Einwände
Beispiele und Erlebnisberichte

  • firmenintern
  • Ort auf Anfrage
  • auf Anfrage


Eine erfolgreiche Verhandlungsführung auf Augenhöhe!
Entwickeln Sie ein gutes, eigenes Verhandlungsgeschick. Erzielen Sie mit dem Harvard-Konzept den größtmöglichen Nutzen für alle beteiligten Parteien und erreichen Sie so „win-win“-Ergebnisse. Treten Sie in Beziehung ein und gehen mit einem guten Gefühl aus der Verhandlung heraus.

  • 20.11.2019- 21.11.2019
  • Konstanz
  • 860,00 €


Verhandlungssituationen sind dadurch charakterisiert, dass die Verhandlungspartner unterschiedliche Positionen vertreten, wobei die dahinter liegenden Interessen durchaus nicht unterschiedlich sein müssen. Es geht darum, diese gemeinsamen und divergierenden Interessen zu erkennen und gemeinsam Lösungen auch in schwierigen Situationen zu entwickeln.

  • firmenintern
  • Ort auf Anfrage
  • auf Anfrage


Hintergrund: Gelungene Verhandlungsführung bedeutet: Bestimmt in der Sache sein und sich gleichzeitig fair gegenüber den Partnern verhalten. Ziel ist es, Übereinstimmung zum dauerhaften beiderseitigen Vorteil zu erreichen. Das heißt, Argumente so vorzubereiten und zu formulieren, dass der Kunde auf der logischen sowie auf der psychologischen Ebene überzeugt wird.

  • 23.03.2020- 24.03.2020
  • Hannover
  • 1.606,50 €
1 weiterer Termin

Die passende innere und äußere Haltung
Die Phasen einer Verhandlung
Die Harvard-Grundprinzipien für erfolgreiches Verhandeln
Aktives Zuhören und zielführende Fragen
Motive des Verhandlungspartners verstehen & bedienen
Beziehungsaufbau zum Verhandlungspartner
Körpersprache: Signale der Zustimmung und Ablehnung erkennen
Umgang mit „schwierigen“ oder aggressiven Kunden
Nutzen-Argumentation
Verhandlungstaktiken
Umgang mit Preisen, Limits und Konditionen
Werkzeugkasten für den Umgang mit Einwänden
Die Top 10 der Einwände
Beispiele und Erlebnisberichte

  • 25.05.2020- 26.05.2020
  • München
  • 1.606,50 €
1 weiterer Termin

Die passende innere und äußere Haltung
Die Phasen einer Verhandlung
Die Harvard-Grundprinzipien für erfolgreiches Verhandeln
Aktives Zuhören und zielführende Fragen
Motive des Verhandlungspartners verstehen & bedienen
Beziehungsaufbau zum Verhandlungspartner
Körpersprache: Signale der Zustimmung und Ablehnung erkennen
Umgang mit „schwierigen“ oder aggressiven Kunden
Nutzen-Argumentation
Verhandlungstaktiken
Umgang mit Preisen, Limits und Konditionen
Werkzeugkasten für den Umgang mit Einwänden
Die Top 10 der Einwände
Beispiele und Erlebnisberichte

  • firmenintern
  • Ort auf Anfrage
  • auf Anfrage


Die Teilnehmer lernen anhand der komplexer werdenden Beispiele, ihre erworbenen Verhandlungs¬fähigkeiten auch unter (Zeit-) Druck einzusetzen. Sie lernen wie Sie verhandeln und Übereinkünfte treffen können.
1 2 3 ... 9
Nach unten
Nach oben

Helfen Sie uns Seminarmarkt.de noch besser zu machen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Feedback geben

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha