Seminare

Seminare zum Thema Systemische Therapie

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 131 Seminare (mit 348 Terminen) zum Thema Systemische Therapie mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

  • 24.10.2019- 25.10.2019
  • Stuttgart
  • 300,00 €


Dieses Seminar gibt Ihnen einen Überblick über systemische Konzepte und ermöglicht Ihnen, systemische Basistechniken zu erlernen.

  • 21.11.2019- 30.04.2021
  • München
  • 4.990,00 €


Unser eineinhalbjähriges Aufbaumodul Systemische Supervision für systemische BeraterInnen, TherapeutInnen und Coaches, die sich weiter professionalisieren wollen in der Arbeit mit Führungskräften, Gruppen & Teams sowie Organisationen.

  • 07.11.2019- 08.11.2019
  • München
  • 259,00 €


Der Einsatz von Objekten in Beratung, Training und Therapie

Sie kennen den „Ressourcenkoffer“ noch nicht? Seit Jahren lassen sich in diesem Workshop Teilnehmer*innen unterschiedlichster Arbeitskontexte von der Arbeit mit Objekten anregen und verzaubern, um ihren Beratungsgesprächen eine „greifbare“ Grundlage zu verschaffen und ihre Beratungstätigkeit durch Kreativität und Freude zu bereichern.

Auch dieses Jahr erhalten die Teilnehmer*innen eine fundierte Einführung in den Einsatz von Alltagsgegenständen aller Art, lernen den Kontakt zu ihren Klient*innen auf eine ungewohnte Art und Weise zu gestalten und ihren persönlichen Methodenkoffer zu füllen.

  • 02.12.2019- 15.09.2020
  • München
  • 1.670,00 €


Menschen, die traumatischen Erfahrungen ausgesetzt waren, irren oft jahrelang durch die therapeutische Landschaft, ohne angemessene Hilfe im Sinne einer Erleichterung ihrer Symptomatik zu finden. Die Betroffenen empfinden in der Regel extrem belastende Gefühle, wenn etwas an die traumatischen Begebenheiten erinnert, oder sie entwickeln – im Gegenteil – eine emotionale Taubheit, um sich davor zu schützen, von diesen Gefühlen überschwemmt zu werden. Das soziale Umfeld der Betroffen und auch die professionellen Helfer*innen fühlen sich damit häufig überfordert. Angesichts dieses emotionalen Spannungsfeldes geht es in der Traumatherapie erst einmal darum, das Gefühl von Stabilität und Kontrolle im Leben der Betroffenen zu stärken. Die Systemische Therapie mit ihrem ressourcenorientierten Ansatz ist in besonderer Weise geeignet, traumatisierte Menschen dabei zu unterstützen, sich wieder zu entspannen und ein Gefühl von Stabilität, Sicherheit und Lebensfreude zu entwickeln. Erst auf dieser Basis ist es u. U. sinnvoll, traumatische Erfahrungen im geschützten Rahmen nochmals genauer anzuschauen, um das traumatische Geschehen vollends integrieren zu können.

  • 10.10.2019- 11.10.2019
  • Bonn
  • 290,00 €


Wie Wirklichkeit erlebt wird und mit welchen "Coping-"Strategien sie bewältigt wird, ist unter dem Begriff  der  Selbstorganisation  zu  sehen.  Selbstorganisation bezeichnet hierbei die sich immer wieder zirkulär erzeugende Selbsterhaltung. Ist diese günstig  heißt sie Resilienz.
  • Wie wird Resilienz erzeugt?
  • Was beeinflusst diese und mit welchen Konsequenzen?
  • Wie wird sie über Ziele, Denkmuster, Haltungen, Kommunikation mit anderen beeinflusst?
  • Was sind körperlich-seelisch-mentale gesundheitsförderliche Maßnahmen?
  • Wie helfen dabei körperliche Entspannung, Imaginationen, Visionen und Selbsthypnose
  • Wie  wird  sie  durch  eine  ressourcenerzeugende  Therapie  und  Beratung  nach  M. Erickson angereichert?

  • Termin auf Anfrage
  • Hannover
  • 47,99 €


Systemische Business- und Organisations-Aufstellungen ermöglichen es, beruflich unklare Situationen oder anstehende Entscheidungen schnell und effizient zu analysieren, zu klären und passende Lösungen zu finden.

  • 24.10.2019- 30.10.2021
  • München
  • 5.590,00 €


Grundlagen der lösungs- und ressourcenorientierten Kommunikation und Beratung

Das zweijährige Basismodul vermittelt die Grundlagen systemischer Kompetenzen in der Beratung und in beratungsähnlichen Arbeitskontexten. Ziel ist die Qualifizierung zur systemischen Arbeit mit EinzelklientInnen, Paaren, Familien, Gruppen und Teams. Unter Berücksichtigung der verschiedenen beruflichen Kontexte reflektieren wir Werte und Haltungen, um die professionelle Entwicklung anzuregen. Sie lernen systemisch-konstruktivistische Denk- und Handlungsmodelle kennen und haben Gelegenheit, Methoden der systemischen Gesprächsführung praxisnah zu erleben und in Form von Übungen und Rollenspielen intensiv zu trainieren.

  • 02.12.2019- 15.09.2020
  • München
  • 1,67 €


Spezifische Qualifizierung für die systemische Arbeit mit Paaren

Paartherapie ist gefragt wie nie: Immer mehr Menschen entschließen sich, bei Paarproblemen professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen und sind bereit, dafür Geld zu investieren. Dadurch wird Paartherapie nicht nur für Berater*innen und Therapeut*innen in Anstellung, sondern auch für freiberuflich Tätige eine wichtige Säule des eigenen Angebotsspektrums. Rollen- und Bindungsverständnisse haben sich verändert, traditionelle Lebensentwürfe wie Ehe und Familie haben an Bedeutung verloren. Für Paarbeziehungen bedeutet dies, dass individuelle Partnerschaftskonzepte zunehmend miteinander abgestimmt, ausgehandelt und den sich verändernden Bedürfnissen und Anforderungen angepasst werden müssen. Dies ist oft mit Irritationen und Konflikten verbunden. Paartherapie befasst sich mit den wiederholten, oft scheiternden Bemühungen der Partner, ihre Beziehungen zueinander sinnhaft, erfüllend und gegenseitig befriedigend zu gestalten. Unsere bewährte Kompakt-Weiterbildung Systemische Paartherapie dient der vertiefenden Professionalisierung von Berater*innen und Therapeut*innen, die im Umgang mit den spezifischen Themen und Anliegen von Paaren ihre Kompetenzen in der systemischen Haltung und Methodik entwickeln und vertiefen wollen. Die einzelnen Seminare werden über erfahrene Lehrtrainer*innen des istob-Zentrums hinaus von namhaften und bekannten Expert*innen wie Prof. Dr. Ulrich Clement und Dr. Rudolf Klein geleitet.

  • Termin auf Anfrage
  • Hamburg
  • 2.975,00 €


Neben Coachhing des Einzelnen / des Teams ist die Arbeit als und mit einem Vorbild elementar für den Erfolg in einer neuen Umgebung. Die eigenen Stellung schärfen und sich in ein bestehendes System integrieren und etablieren ist die Kunst eines jeden Neulings. Geben Sie gerne Tipps und Tricks weiter, bewahren Sie andere vor Fehler und seien Sie ein Teil einer neuen Geschichte: Mentor.

  • 26.09.2019- 23.01.2020
  • Wiesbaden
  • 4.069,80 €


In unserer Coachingausbildung, eine vom DBVC anerkannte Weiterbildung / Fortbildung, möchten wir die Teilnehmer dazu qualifizieren und u.a. die dafür benötigten Techniken professionell einzusetzen.
Ziel des 1. Teils der Coachingausbildung ist es, die Teilnehmer mit der Theorie und Praxis des Coachings vertraut zu machen und Methoden und Techniken zu vermitteln.
1 2 3 ... 14
Nach oben

Helfen Sie uns Seminarmarkt.de noch besser zu machen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Feedback geben

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier










Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha