Seminare

Seminare zum Thema Target Costing

Auf Seminarmarkt.de finden Sie aktuell 49 Seminare (mit 244 Terminen) zum Thema Target Costing mit ausführlicher Beschreibung und Buchungsinformationen:

Nur Online-Angebote anzeigen

  • 01.07.2020- 03.07.2020
  • Düsseldorf
  • 2.011,10 €


Controlling I - Gemeinkosten- und Produktkostencontrolling

  • 23.04.2020- 24.04.2020
  • Kassel
  • 892,50 €
10 weitere Termine

Dieses Seminar vermittelt kompakt, intensiv und praxisorientiert das Grundwissen um Unternehmen ziel- und ertragsorientiert zu steuern. Wesentliche Controllinginstrumente - als Werkzeugkasten der Controller - werden vorgestellt und durch Fallstudien und Simulationen (Planspiel) trainiert. Zielgruppen sind: Fach- und Führungskräfte, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ohne bzw. mit geringen betriebswirtschaftlichen Vorkenntnissen, die sich für moderne Controllingkonzepte und –verfahren interessieren, z.B. Ingenieure, Naturwissenschaftler, Pädagogen, Juristen…, Interessierte, die kaum über betriebswirtschaftliche Vorkenntnisse verfügen, Quereinsteiger in das Controlling

  • 16.07.2020- 17.07.2020
  • Würzburg
  • 1.535,10 €
1 weiterer Termin

Mit Design to Cost (DTC) zu wettbewerbsfähigen Produkten

  • 24.04.2020- 16.05.2020
  • Wuppertal
  • 1.950,00 €


Die Komplexität (betriebs-)wirtschaftlicher Zusammenhänge steigt. Für technische Fach- und Führungskräfte wird es im beruflichen Alltag immer wichtiger, grundlegendes betriebswirtschaftliches Know-how und Anwendungs-Verständnis zu erwerben, um Entscheidungen mit wirtschaftlichen Auswirkungen richtig einordnen und treffen zu können. Bei modernen Trendthemen wie bei der Digitalisierung oder beim agilen Projektmanagement muss der hohe Ressourceneinsatz und Investitionsbedarf durch die erreichbaren Veränderungen wieder armotisiert werden können. Für die Entwicklung und Verbesserung von Dienstleistungen und Produkten spielt die Einschätzung wirtschaftlicher Erfolgschancen und die Erfolgsmessu...

  • 26.05.2020- 27.05.2020
  • Stuttgart
  • 1.535,10 €
3 weitere Termine

Innovationen sind ein Schlüsselelement für die strategische Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens. Zur Förderung und Steuerung von Innovationen bedarf es adäquater Instrumente des F&E-Controllings. Dieses Seminar vermittelt Ihnen umfassendes und fundiertes Know-how über Instrumente und Konzepte zur effektiven strategischen und operativen Steuerung Ihrer F&E-Projekte. Mit diesem Wissen gestalten und implementieren Sie die Controllinginstrumente effizient und erfolgreich.

  • 21.09.2020- 22.09.2020
  • Heidelberg
  • 1.366,12 €
1 weiterer Termin

2 Tage | 16,0 PDUs (Technical) | Sprache: Deutsch | Ort: Heidelberg
Die Unternehmensführung fordert zunehmend auch von Verantwortlichen im Projektumfeld den sicheren Umgang mit betriebswirtschaftlichen Instrumenten. Dazu gehören die Planung und Steuerung von Projekten mit Blick auf Umsatz, Kosten, Cash-Flow, Bestände, Rückstellungen und weitere Finanzgrößen. Die Teilnehmer erhalten in diesem Seminar eine kompakte und praxisorientierte Einführung in betriebswirtschaftliche Aufgabenstellungen, die für Projekte von Relevanz sind.
--
Änderungen, Erfolge und Misserfolge von einzelnen Projekten spiegeln sich in den Büchern des Unternehmens wider und beeinflussen das Finanz- und Rechnungswesen und viele andere Finanzgrößen. Für Nicht-Betriebswirte ist dieser wechselseitige Einfluss nicht immer verständlich und nachvollziehbar. Auch wird von Projektmanagern vermehrt erwartet, dass sie den Nutzen und die Ergebnisse ihres Projektes in betriebswirtschaftlichen Kennzahlen kommunizieren und präsentieren – und auch Rede und Antwort stehen können.

  • 13.11.2020- 19.12.2020
  • Heilbronn
  • 1.440,00 €


Sie erlernen Strategien und Methoden, wie Sie durch Optimierung der Einkaufsprozesse und des Lieferantenmanagements Kosten reduzieren und die Wertschöpfung nachhaltig steigern können. Anhand praktischer Beispiele erfahren Sie, wie Rahmenverträge im Einkauf zur Steuerung von Liefer- und Preisrisiken sowie zur Prozessoptimierung eingesetzt werden können. Sie finden heraus, wie Sie durch den Einsatz geeigneter Kennzahlen und Controllingstrategien Ihre Einkaufsleistungen kontinuierlich prüfen und optimieren können. Professionalisieren Sie Ihre Verhandlungstechniken und ergebnisorientierte Reklamationsgespräche.

  • 08.04.2020- 09.04.2020
  • Hamburg
  • 1.309,00 €
25 weitere Termine

Die Bedeutung des Einkaufs erlangt durch die Globalisierung der Wirtschaft immer mehr an Bedeutung. Der permanente Anstieg des Preisdrucks und des Volumens der Fremdbeschaffung stellen neue Anforderungen an die Tätigkeit des Einkäufers. Unternehmen, die ihren Einkauf aktiv, vorausschauend und bereichsübergreifend weiterentwickeln, werden wichtige Wettbewerbsvorteile erlangen.In diesem Seminar werden die grundlegenden Methoden, Aufgaben und Ziele des Einkaufs und seine Bedeutung für den Unternehmenserfolg vermittelt. Sie lernen die wichtigsten operativen und strategischen Einkaufswerkzeuge mit ihren Zusammenhängen und Wirkungen innerhalb der Wertschöpfungskette kennen und anwenden.

  • 27.05.2020- 28.05.2020
  • Altdorf b.Nürnberg
  • 1.190,00 €
1 weiterer Termin

Auch Führungskräfte und Mitarbeiter ohne kaufmännische Ausbildung werden in ihren Unternehmen täglich mit betriebswirtschaftlichen Begriffen wie Deckungsbeitrag, Rendite oder Kosten konfrontiert. Denn heute ist unternehmerisches Denken auf allen betrieblichen Ebenen gefragt: Fundierte Entscheidungen können daher nicht mehr ohne Grundkenntnisse im internen Rechnungswesen getroffen werden. Dieser praxisorientierte Workshop vermittelt einen umfassenden Einblick in die Anwendungs- und Auswertungsmöglichkeiten betriebswirtschaftlicher Kontroll- und Steuerungsverfahren: * Sie lernen die klassischen Instrumente der Kosten-, Erlös- und Ergebnisrechnung kennen. * Sie informieren sich über die Ba...

  • 22.04.2020- 23.04.2020
  • Frankfurt am Main
  • 1.535,10 €
    1.228,08 €
4 weitere Termine

Die erfolgsorientierte Unternehmenssteuerung gewinnt in Zeiten verschärften Wettbewerbsdrucks immer größere Bedeutung. Controlling ist nicht nur eine Aufgabe der Geschäftsführung oder der Controller, sondern Controlling hat nur dann Aussicht auf Erfolg, wenn es im gesamten Unternehmen gelebt und gewollt wird. Jede Führungskraft, aber auch jede kaufmännische Fachkraft sollte daher grundlegende Controllingkenntnisse haben und in der Lage sein, das Controlling in ihrem Arbeitsbereich zu leben.
1 2 3 4 5
Nach unten
Nach oben
Wir setzen Analyse-Cookies ein, um Ihre Zufriedenheit bei der Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Diese Cookies werden nicht automatisiert gesetzt. Wenn Sie mit dem Einsatz dieser Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Akzeptieren









Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha



Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Kontaktfunktion beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen. Unsere ausführlichen Datenschutzinformationen finden Sie hier. Bei der Kontakt-Funktion erhobene Daten werden nur an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet und sind nötig, damit der Anbieter auf Ihr Anliegen reagieren kann.







Um Spam abzuwehren, geben Sie bitte die Buchstaben auf dem Bild in das Textfeld ein:

captcha